Problem mit dem Input Philips TV

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
gekkoone
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 15. April 2018 22:10
1. Harmony: Elite
Software: PC Software
1. Harmony: Elite
Software: PC Software

Problem mit dem Input Philips TV

Beitrag von gekkoone » 15. April 2018 22:12

Hallo zusammen,

ich habe eine Logitech Harmony Elite und einen Philips TV (55PUS6101/12). Leider hat meine originale TV Fernbedienung keine Tasten, um den Input des TVs direkt zu wählen. Ich muss immer auf "Source" klicken und anschliessend mit den Pfeiltaste einen neuen Ausgang wählen. Nach einem Neustart des TVs wird der letzte verwendete Ausgang gewählt. Nach einigem Suchen und googeln habe ich im Internet gelesen, dass es für meinen Philips-TV spezielle IR Codes gibt, um die TV-Eingänge (TV, HDMI 1, HDMI 2 etc) direkt zu wählen. Kann man diese Codes in der Harmony Fernbedingung hinterlegen? Im Moment ist es so, dass ich meine "Aktionen" zwar so programmiert habe, dass die Harmony die Tasten "Source" -> "Direction Down" -> "Direction Right" -> "OK" ausführt, jedoch kommt es immer wieder zu Problemen, da der Philips TV scheinbar unterschiedliche Reaktionszeiten auf Tasteneingaben hat. Daher ist die "direkte" Eingangswahl notwendig.

Kurz zu meinem gewünschten Set Up:

Verwendete Geräte:

1. Philips TV (55PUS6101/12)
2. Bose Solo 5 Lautsprecher (über den Optical Input direkt mit dem TV verbunden)
3. HDMI 1 Apple TV
4. TV über den Eingang "Kabelfernsehen" inkl SmartCard, um HD Programme zu empfangen

Das Ziel ist es folgende Aktionen zu programmieren:

1. TV schauen: Philips TV geht auf "Kabelfernsehen", Bose Lautsprecher geht an
2. Apple TV: Philips TV geht auf "HDMI 1", Bose Lautsprecher geht an

Außerdem möchte ich zwischen beiden Aktionen innerhalb des Betriebs switchen. Im Moment ist es so: Ich gucke TV über "Kabelfernsehen". Wenn ich dann Apple TV schauen möchte, schaltet die Harmony Fernbedienung zunächst alle Geräte aus, um dann wieder alles einzuschalten.

Könnt Ihr mir weiterhelfen? Ich habe bereits folgendes versucht:

1. Anderes Philips TV Modell in der Fernbedingung getestet
2. Verschiedene Position des Hubs oder der Harmony IR-Sender (steht nun alles direkt vor dem TV)
3. Neuinstallation TV und auch der Harmony + Hub (inkl. wechselnder Harmony Einrichtungsprozess: 1x komplett iOS App, 1x komplett Mac OSX App)
4. Alle Geräte sind auf dem neusten Software stand

Viele Grüße

Benutzeravatar

Wolfram
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 305
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power 9313
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: Synology DiskStation DS218+
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com

Re: Problem mit dem Input Philips TV

Beitrag von Wolfram » 16. April 2018 08:48

gekkoone hat geschrieben:
15. April 2018 22:12
Leider hat meine originale TV Fernbedienung keine Tasten, um den Input des TVs direkt zu wählen. Ich muss immer auf "Source" klicken und anschliessend mit den Pfeiltaste einen neuen Ausgang wählen.
Die Input Befehle TV, HDMI 1, HDMI 2, usw. sind deshalb bereits in der Datenbank für deinen Philips TV(gerade nachgesehen) hinterlegt
hdmiinput.jpg
also einfach beim Erstellen der Aktion den entsprechenden Eingang wählen, statt umständlich über Source
gekkoone hat geschrieben:
15. April 2018 22:12
Nach einigem Suchen und googeln habe ich im Internet gelesen, dass es für meinen Philips-TV spezielle IR Codes gibt, um die TV-Eingänge (TV, HDMI 1, HDMI 2 etc) direkt zu wählen. Kann man diese Codes in der Harmony Fernbedingung hinterlegen?
nicht notwendig da wie oben geschrieben bereits vorhanden :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power 9313
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Synology DiskStation DS218+


Themenersteller
gekkoone
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 15. April 2018 22:10
1. Harmony: Elite
Software: PC Software
1. Harmony: Elite
Software: PC Software

Re: Problem mit dem Input Philips TV

Beitrag von gekkoone » 16. April 2018 09:10

Vielen Dank für die Antwort. Das habe ich leider mehrfach getestet (habe auch die Sortierung geprüft) der Fernseher reagiert einfach nicht auf diese Input Befehle. Wenn ich einen der Input Befehle drücke, blinkt die kleine Rote Lampe am TV, jedoch wird kein neuer Eingang gewählt. Der Fernsehen scheint ein Signal zu bekommen (rotes Lämpchen blinkt kurz), jedoch wechselt er die Input Source nicht.

Ansonsten läuft die Fernbedienung gut. Alle anderen Befehle des TVs klappen. Nur beim wechseln des Inputs passiert leider nichts.

Benutzeravatar

Wolfram
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 305
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power 9313
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: Synology DiskStation DS218+
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com

Re: Problem mit dem Input Philips TV

Beitrag von Wolfram » 16. April 2018 09:24

Nun wenn die hinterlegten Befehle nicht korrekt sind bzw. nicht funktionieren, würde ich mich an den Support wenden. (in myHarmony auf Kontakt klicken) und dann entweder anrufen(geht schneller) oder E-mail schreiben
Wenn du mit deiner FB noch Supportzeitraum bist, sind die da sehr hilfsbereit :wink:
dir werden dann neue Befehle zum testen für deinen TV im Account hinzugefügt, bis es funktioniert
war bei mir auch mal so, zufällig damals auch ein Philips TV
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power 9313
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Synology DiskStation DS218+

Benutzeravatar

wtuppa
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 198
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: 950
2. Harmony: 555
3. Harmony: 885
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Mediaplayer: WDTV Live
Heimkino 6: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: Philips 32PFL7404
Heimkino 8: DVD2: Philips DVP3260
Heimkino 9: SAT2: Topfield TF5000CI
Heimkino 10: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 11: Stereoanlage: Technics SA-CH655
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: 950
2. Harmony: 555
3. Harmony: 885
Software: Beides

Re: Problem mit dem Input Philips TV

Beitrag von wtuppa » 16. April 2018 17:15

versuch mal meinen Fernseher, dort funktionieren sie bei mir und hat auch schon bei einigen anderen Modellen geholfen.
Walter
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Mediaplayer: WDTV Live
Konsole: WiiU
TV2: Philips 32PFL7404
DVD2: Philips DVP3260
SAT2: Topfield TF5000CI
Blueray2: Samsung H5500
Stereoanlage: Technics SA-CH655

Benutzeravatar

Roggy
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 26. März 2018 16:18
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Philips 43PUS6101/12
Heimkino 2: Soundbar: Bose Solo 5
Heimkino 3: Qnap: TS-251A
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Problem mit dem Input Philips TV

Beitrag von Roggy » Heute 05:39

Ich habe den Philips 43PUS6101, mit einer Companion mit Hub und das gleiche Problem wie du. Ich stehe da schon mit dem Support fleißig in Kontakt.
Die haben mir auch schon Testeingänge programmiert. Funktionieren aber noch nicht. Im Moment habe ich mir in den Aktionen mit Befehlen weiter geholfen.

z.B.

Qnap am HDMI 2

Startsequenz:
Philips TV > Ein
Qnap Multimedia-Player > Ein (Manuell)
Philips TV > Source
Verzögerung > 2s
Philips TV > DirectionRight
Philips TV > DirectionRight
Philips TV > DirectionRight
Philips TV > DirectionDown
Philips TV > OK

Weil da Kodi installiert ist und gleich gestartet werden soll:
Verzögerung > 3s
Qnap Multimedia-Player > OK

Vor umschalten auf TV Kodi manuell beenden.
In Kodi > Exit

Endsequenz:
Philips TV > Exit
Qnap Multimedia-Player > Aus (Manuell)

Problem ist bloß, wenn ich auf HDMI 1 will wegen FireTV muss ich erst zurück auf den TV.
Statt meiner Qnap 251A habe ich hier die TS-453B genommen, weil da in der FB die Pause und Play Tasten verhanden sind.

Vielleicht hilft dir das ja erstmal. Ich habe da auch lange rumgefummelt. :D
TV: Philips 43PUS6101/12
Soundbar: Bose Solo 5
Qnap: TS-251A