Aktion lässt sich nicht erstellen

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
carnap
Beiträge: 13
Registriert: 10. April 2017 21:07
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Sony KDL-37EX505
Heimkino 2: Blu-ray-LW: Samsung BD-J5500
Heimkino 3: Amazon Fire-TV-Stick
Heimkino 4: Kabelmodem: entone Kamai 510b
Heimkino 5: Aktivboxen: Nubert Nupro A-300
Heimkino 6: Kwmobile - Audioumschalter Toslink
Heimkino 7: DAB/UKW-Tuner: Onkyo T-4030
Heimkino 8: PC mit IR-Fernbedienung, Dateiserver
Heimkino 9: Video-Streaming: Intel NUC mit Libreelec
Heimkino 10: Audio-Streaming: Bluesound Node 2
Heimkino 11: Harmony Ultimate
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Aktion lässt sich nicht erstellen

Beitrag von carnap » 9. Februar 2019 20:34

Ich verwende mehrere Use-Cases, unter anderem zwei zum Musikhören.

Beteiligte Geräte:
  • Rechner, der als Dateiserver dient und mit einer IR-Fernbedienung eingeschaltet wird
  • Streaming-Client Bluesound Node 2; IR-FB verfügbar
  • Toslink -Switch zum Umschalten der Ein- und Ausgänge; IR-FB verfügbar
  • Aktivboxen Nubert Nupro A-300; Steuerung mit IR-FB
  • Kopfhörerverstärker ohne FB
Aktion 1:
Server wird eingeschaltet
Node 2 wird eingeschaltet
Toslink-Switch wird eingeschaltet und Input 2 und Output 1 => in die Nuberts rein gewählt
Nupro-Boxen werden eingeschaltet
=> Diese Aktion funktioniert einwandfrei, ich bin happy. Die Lautstärke wird direkt an den Nupros gesteuert.

Nun würde ich gerne folgende Aktion 2 erstellen:
Server wird eingeschaltet
Node 2 wird eingeschaltet
Toslink-Switch wird eingeschaltet und Input 2 und Output 2 => in den KHV rein gewählt
(Mein Kopfhörerverstärker hat keine IR-FB, ich bediene ihn manuell.)

=> Diese Aktion kann ich nicht erstellen. Das Harmony-Programm weigert sich, da es ein Gerät erwartet, mit dem die Steuerung der Lautstärke geregelt wird. Solch ein Gerät gibt es aber: den Bluesound Node 2. Mit seiner FB kann man die Lautstärke regeln.

Wie kann ich die Harmony-Software überreden, diese Aktion zu erstellen?
TV: Sony KDL-37EX505
Blu-ray-LW: Samsung BD-J5500
Amazon Fire-TV-Stick
Kabelmodem: entone Kamai 510b
Aktivboxen: Nubert Nupro A-300
Kwmobile - Audioumschalter Toslink
DAB/UKW-Tuner: Onkyo T-4030
PC mit IR-Fernbedienung, Dateiserver
Video-Streaming: Intel NUC mit Libreelec
Audio-Streaming: Bluesound Node 2
Harmony Ultimate

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4529
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Aktion lässt sich nicht erstellen

Beitrag von Kat-CeDe » 10. Februar 2019 10:01

Hi,
versuch mal eine benutzerdefinierte Aktion aber da musst Du alles selbst einstellen auch die Tastenbelegung aller Tasten.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


Themenersteller
carnap
Beiträge: 13
Registriert: 10. April 2017 21:07
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Sony KDL-37EX505
Heimkino 2: Blu-ray-LW: Samsung BD-J5500
Heimkino 3: Amazon Fire-TV-Stick
Heimkino 4: Kabelmodem: entone Kamai 510b
Heimkino 5: Aktivboxen: Nubert Nupro A-300
Heimkino 6: Kwmobile - Audioumschalter Toslink
Heimkino 7: DAB/UKW-Tuner: Onkyo T-4030
Heimkino 8: PC mit IR-Fernbedienung, Dateiserver
Heimkino 9: Video-Streaming: Intel NUC mit Libreelec
Heimkino 10: Audio-Streaming: Bluesound Node 2
Heimkino 11: Harmony Ultimate
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Aktion lässt sich nicht erstellen

Beitrag von carnap » 11. Februar 2019 21:39

Danke, Kat-CeDe, für den Hinweis.

Das Problem ließ sich ganz leicht lösen. Ich habe einfach so getan, als hätte ich statt des Fostex-KHV einen DAC mit Fernbedienung, nämlich den SMLS SU-8. Diesen habe ich als Gerät zuerst hinzugefügt. Dann habe ich eine neue Aktion mit dem SMLS, dem Toslink-Switch und dem Bluesound Node 2 erstellt.

Die Harmony-Software fragt nicht lang und betrachret den DAC als Gerät, mit dem die Laustärke geregelt wird. Mit der Harmony Ultimate kann ich nun natürlich nicht die Lautstärke regeln, denn es gibt ja kein Gerät in meiner Kette, das mit den IR-Befehlen gesteuert werden könnte. Das macht aber nix, denn fernbedient wird der Bluesound Node 2 ohnedies bequemer mit der App auf dem Tablet.

Ich schreibe dies, weil das vielleicht noch jemanden interessiert.

Jetzt passt wieder alles. :D
TV: Sony KDL-37EX505
Blu-ray-LW: Samsung BD-J5500
Amazon Fire-TV-Stick
Kabelmodem: entone Kamai 510b
Aktivboxen: Nubert Nupro A-300
Kwmobile - Audioumschalter Toslink
DAB/UKW-Tuner: Onkyo T-4030
PC mit IR-Fernbedienung, Dateiserver
Video-Streaming: Intel NUC mit Libreelec
Audio-Streaming: Bluesound Node 2
Harmony Ultimate