Verzögerung TV Einschalten

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Bahni
Beiträge: 105
Registriert: 14. Oktober 2009 15:04
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Grundig 43GFB6625
Heimkino 2: Beamer: LG PF1500
Heimkino 3: Sat Receiver: Gigablue HD QUAD Plus
Heimkino 4: LG Heimkinosystem LHA725
Heimkino 5: JB Light Manager Classic
Heimkino 6: Alexa
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony

Verzögerung TV Einschalten

Beitrag von Bahni »

Hallo,
brauche mal Eure Hilfe.
Habe das Problem das mein Grundig TV nach dem einschalter der Netzspannung einige Sekunden braucht um auf FB Befehle zu reagieren.
Es muss also der Einschaltbefehl des Grundig TV um einige Sekunden verzögert gesendet werden.
Das bekomme ich nicht hin.
Habe schon folgendes versucht:
In Aktion Anpassen eine Verzögerung eingefügt, siehe Bild
Aktion.jpg
funktioniert nicht.
und so, in den Geräteeinstellungen/Betriebseinstellungen
Geraet.jpg
funktioniert auch nicht.
Wer hat die Lösung?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TV: Grundig 43GFB6625
Beamer: LG PF1500
Sat Receiver: Gigablue HD QUAD Plus
LG Heimkinosystem LHA725
JB Light Manager Classic
Alexa

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 856
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Telekom Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Alexa: Echo + Show 5
Heimkino 8: Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Google Nest Hub
Heimkino 12: Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Telekom Smart Speaker
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung TV Einschalten

Beitrag von Wolfram »

Bahni hat geschrieben:
8. November 2019 16:44
Hallo,
brauche mal Eure Hilfe.
Habe das Problem das mein Grundig TV nach dem einschalter der Netzspannung einige Sekunden braucht um auf FB Befehle zu reagieren.
wenn der TV eingeschaltet wird und nur weitere Befehle nicht ausführt

unter Geräteeinstellungen: Eingangsverzögerung
Wenn der Eingang an einem Gerät gewechselt wird (z.B. von Video 1 auf Video 2), benötigt das Gerät etwas Zeit, um den Befehl zu verarbeiten. Die Zeit, die erforderlich ist, bevor das Gerät auf einen weiteren Befehl reagieren kann, wird Eingangsverzögerung genannt und liegt üblicherweise zwischen 500 und 3000 ms. Geräte mit einer langen Eingangsverzögerung benötigen länger zum Wechseln der Eingänge.
wenn er gar nicht eingeschaltet wird

die Variante mit 2 x Power On und der Verzögerung dazwischen Verzögerung vor/nach Gerät ein-/ausschalten
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Telekom Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Alexa: Echo + Show 5
Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Google Nest Hub
Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Logitech Pop Home-Schalter
Telekom Smart Speaker
Play Station 4 Pro


Themenersteller
Bahni
Beiträge: 105
Registriert: 14. Oktober 2009 15:04
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Grundig 43GFB6625
Heimkino 2: Beamer: LG PF1500
Heimkino 3: Sat Receiver: Gigablue HD QUAD Plus
Heimkino 4: LG Heimkinosystem LHA725
Heimkino 5: JB Light Manager Classic
Heimkino 6: Alexa
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung TV Einschalten

Beitrag von Bahni »

Danke Wolfram.
Das mit den 2xPowerON und der Verzögerung dazwischen funktioniert. Musste aber vorher noch auf "Ich drücke zum Ein und Ausschalten zwei verschiedene Tasten" ändern, sonst wird das 2xPowerON auch beim ausschalten verwendet.
Es funktioniert jetzt.
Danke!
TV: Grundig 43GFB6625
Beamer: LG PF1500
Sat Receiver: Gigablue HD QUAD Plus
LG Heimkinosystem LHA725
JB Light Manager Classic
Alexa