Ist Eure Harmony auch so träge?

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
Benutzeravatar
-pepe-
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 27. Dezember 2016 21:46
Software: nur SmartPhone-App
Software: nur SmartPhone-App

Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von -pepe- » 28. Dezember 2016 18:27

Hallo Leute,

habe schon viel gelesen dass die Harmony träge ist, die meisten Beiträge waren alt, oder die Verzörgerungen gingen auf die Einstellung der Wiederholungen zurück. So habe ich die Hoffnung, dass es mittlerweile auch schneller gehen müsste.

Ich habe die Befehlswiederholungen auf 0 gestellt, trotzdem fühlt sich die Harmony sehr träge an. Mit der Originalfernbedienung kann ich durch die Menüs super schnell browsen (Dreambox), bei der Harmony liegen gefühlt 0,3sek zwischen der Tasteninteraktion und der Reaktion auf dem TV.

Ich dachte die Latenzen kommen durch den Hub, aber wenn ich das Aussenden der Befehle auf die FB schalte und mir die Infrarot LED mit der Handykamera anschaue sehe ich deutlich, dass die FB nach dem Tastendruck erst nach einer Weile anfängt zu senden. Mit dem Senden kommt fast zeitgleich die Reaktion. Dh. die Verzörgerungen entstehen in der Harmony selbst. Als ob der Prozessor eine ganze Weile braucht um den Befehl auszusenden.
Mir ist bewusst, dass die Handykamera auch eine Latenz hat (man kann es sehen wenn man auf ein TV "draufhält" ohne aufzunehmen), aber diese Latenz ist ziemlich klein, gerade so wahrnehmbar (Samsung Galaxy S6).

Gibt es noch eine andere Einstellungen, welche die Latenzen der Harmony noch weiter minimieren kann?

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16369
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von TheWolf » 29. Dezember 2016 11:14

-pepe- hat geschrieben: Ich habe die Befehlswiederholungen auf 0 gestellt ...
... was nicht unbedingt der beste Wert sein muss.
Lies Dir das mal durch:
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 2.10 Anleitung: Gerät reagiert auf Befehle nicht/zu lang (Sendewiederholung)
-pepe- hat geschrieben: Ich dachte die Latenzen kommen durch den Hub, aber wenn ich das Aussenden der Befehle auf die FB schalte und mir die Infrarot LED mit der Handykamera anschaue sehe ich deutlich, dass die FB nach dem Tastendruck erst nach einer Weile anfängt zu senden.
Logisch, denn was passiert real?
1. Du Drückst eine Taste auf der FB
2. Dieser Tastendruck wird per Funk an den Hub gesendet
3. Der Hub "schaut nach", was Du eingestellt hast und schickt -in Deinem Fall- das Kommando an die FB: Sende Du den Befehl
4. Die FB empfängt dieses Kommando und sendet den Befehl

Das alles dauert nun mal seine Zeit.
-pepe- hat geschrieben:Gibt es noch eine andere Einstellungen, welche die Latenzen der Harmony noch weiter minimieren kann?
Ggf. bringt die Verringerung der Tasten-Verzögerung auf Null etwas.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
-pepe-
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 27. Dezember 2016 21:46
Software: nur SmartPhone-App
Software: nur SmartPhone-App

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von -pepe- » 30. Dezember 2016 10:00

Danke für Deine Antwort Hans.

Das mit Tasten- und Geräte-Verzörgerungen auf 0 setzen hatte ich schon als erstes gemacht.
Bei Befehlswiederholungen ist der Wert 0 für mich schon gut, ich habe keine Probleme dass Befehle nicht ankommen sondern dass sie verzögert werden. Das ist richtig störend wenn man sich an eine schnelle Reaktion gewöhnt hat.

Wo ich allerdings entsetzt bin ist die Tatsache, dass die FB immer den Hub braucht?
Kann man den Handsender der Harmony Elite wirklich nicht ohne Hub verwenden?

Jetzt verstehe ich, dass die Befehle gefühlt noch länger brauchen, wenn ich ein Gerät auf "Senden per FB" sage.

Was ich nicht verstehe: es gibt doch die Harmony 950 die ohne Hub vertrieben wird, die geht doch ohne Hub, genauso wie all die anderen die Hub kompatibel sein sollen?

Gruss
Peter

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16369
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von TheWolf » 30. Dezember 2016 12:35

-pepe- hat geschrieben: Kann man den Handsender der Harmony Elite wirklich nicht ohne Hub verwenden?
Doch, kann man.
Bild Harmony FAQ (myharmony.com) | 4.04 Anleitung: Ultimate ohne Hub benutzen

Wobei ich mich dann frage, warum man sich eine Harmony MIT Hub kauft und diese dann OHNE Hub benutzen will.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

BigWhoop
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 11
Registriert: 28. Dezember 2016 13:09
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +
Software: PC Software
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +
Software: PC Software

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von BigWhoop » 30. Dezember 2016 12:49

Weil man vorher nicht wusste was das für Probleme gibt.

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16369
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von TheWolf » 30. Dezember 2016 12:57

BigWhoop hat geschrieben:Weil man vorher nicht wusste was das für Probleme gibt.
Normalerweise gibt's solche "Probleme" auch nicht.
Die wenigsten hier bemerken -wenn überhaupt- eine geringe Verzögerung gegenüber Original-FB's.
Bei massiven Verzögerungen lag es in der Vergangenheit (fast) immer an den Einstellungen der Geräte, die diese Verzögerungen hervorriefen.
Auch ein Werks-Reset hat schon oft solche "Probleme" erfolgreich behoben.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
wtuppa
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 136
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 555
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Mediaplayer: WDTV Live
Heimkino 6: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: Philips 32PFL7404
Heimkino 8: DVD2: Philips DVP3260
Heimkino 9: SAT2: Topfield TF5000CI
Heimkino 10: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 11: Stereoanlage: Technics SA-CH655
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 555
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von wtuppa » 30. Dezember 2016 21:39

ach ja, Befehlswiederholungen ist der Wert 0, heisst nicht, dass da keine Wiederholungen drinnen sind, das kann dann auch irgendein Logitech Default sein. Versuch trotzdem mal 1.
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Mediaplayer: WDTV Live
Konsole: WiiU
TV2: Philips 32PFL7404
DVD2: Philips DVP3260
SAT2: Topfield TF5000CI
Blueray2: Samsung H5500
Stereoanlage: Technics SA-CH655

Benutzeravatar
Binap
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 275
Registriert: 3. Januar 2011 01:44
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides
Heimkino 1: AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR 809
Heimkino 3: Projektor: Sony VPL HW40 ES
Heimkino 4: Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
Heimkino 5: SAT1: Kathrein UFS-912
Heimkino 6: SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Heimkino 7: Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
Heimkino 8: HD-DVD: Toshiba HD-XE1
Heimkino 9: HTPC: Xtreamer Ultra 2
Heimkino 10: Streaming: Amazon Fire TV 2
Heimkino 11: Streaming: Apple TV 3
Heimkino 12: Konsole: Sony PS3 Slim
Heimkino 13: Konsole: Xbox 360 + Kinect
Heimkino 14: Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Heimkino 15: Hausautomation: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von Binap » 31. Dezember 2016 09:33

BigWhoop hat geschrieben:Weil man vorher nicht wusste was das für Probleme gibt.
Was für Probleme? Bei mir werden über den Hub alle 16 Geräte im Heimkino problemlos angesteuert, ohne Verzögerung...
Selbst der Sat-Receiver unter TitanNit beim Durchscrollen der Senderlisten. Ich denke mal eher, dass es da andere Ursachen für dieses träge Verhalten gibt.
AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
AVR: Onkyo TX-NR 809
Projektor: Sony VPL HW40 ES
Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
SAT1: Kathrein UFS-912
SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
HD-DVD: Toshiba HD-XE1
HTPC: Xtreamer Ultra 2
Streaming: Amazon Fire TV 2
Streaming: Apple TV 3
Konsole: Sony PS3 Slim
Konsole: Xbox 360 + Kinect
Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Hausautomation: Philips Hue

Benutzeravatar
-pepe-
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 27. Dezember 2016 21:46
Software: nur SmartPhone-App
Software: nur SmartPhone-App

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von -pepe- » 1. Januar 2017 09:47

schnell "durchscrollen" kann ich auch wenn ich die Taste gedrückt halte. Das ist etwas ganz anderes.

Ich rede von einer Latenz die entsteht, wenn man eine Taste drückt bis zum Aussenden des IR Commandos.
Wenn man die FB länger liegen lässt so beträgt sie ca 1sek, als ob die FB erst "aufstehen" muss.
Sonst eher 0,5sek und nicht wie ich anfangs geschrieben habe.

Eine Latenz gibt es auch bei FireTV, zwar nicht so stark aber im Vergleich zu Original FB spürbar. Hier wird wohl der fehlende Rückweg zur FB von Vorteil sein.

Habe die Befehlswiederholungen auf 1 gesetzt, kein Unterschied.

Thomasbe83
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 1. Januar 2017 09:54
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von Thomasbe83 » 1. Januar 2017 09:58

-pepe- hat geschrieben:schnell "durchscrollen" kann ich auch wenn ich die Taste gedrückt halte. Das ist etwas ganz anderes.

Ich rede von einer Latenz die entsteht, wenn man eine Taste drückt bis zum Aussenden des IR Commandos.
Wenn man die FB länger liegen lässt so beträgt sie ca 1sek, als ob die FB erst "aufstehen" muss.
Sonst eher 0,5sek und nicht wie ich anfangs geschrieben habe.

Eine Latenz gibt es auch bei FireTV, zwar nicht so stark aber im Vergleich zu Original FB spürbar. Hier wird wohl der fehlende Rückweg zur FB von Vorteil sein.

Habe die Befehlswiederholungen auf 1 gesetzt, kein Unterschied.
Hallo zusammen,
genau das was -pepe- beschrieben hat trifft auch bei mir zu 100% zu und stört auch mich sehr.
Ich hoffe es hat jemand eine Lösung zur Behebung dieses Problems.
Viele Grüße

herr.vorragend
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 27. April 2017 12:29
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: Yamaha RX-V673
Heimkino 2: Samsung UE46ES7090
Heimkino 3: Dreambox DM900 UHD
Heimkino 4: FireTV
Heimkino 5: HA-Bridge
Heimkino 6: FHEM
Heimkino 7: PlayStation3
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von herr.vorragend » 27. April 2017 12:31

Exakt diese Probleme habe ich auch.
Egal ob zur Dreambox oder zum Yamaha AVR, ich habe eine spürbare Verzögerung nach einer längeren Nichtbenutzung. Also würde zuerst noch die Bluetooth-Verbindung aufgebaut werden müssen. Auch insgesamt ist die FB recht träge im Zusammenspiel mit der Dreambox 900 UHD. Aber hier bin ich noch auf Ursachenforschung. Hub und Mini-IR-Sender sind definitiv richtig positioniert. Verzögerung und Sendenanzahl auch alles schon durchprobiert.
Yamaha RX-V673
Samsung UE46ES7090
Dreambox DM900 UHD
FireTV
HA-Bridge
FHEM
PlayStation3

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3673
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von Kat-CeDe » 27. April 2017 13:14

Hi,
bei den Repeats/Wiederholungen ist glaube ich immer noch ein Fehler drin das 0 in Wirklichkeit 3 ist. Ich benutze 1.

Bei den Fernbedienung mit Display und Hub ist es bei mir so wenn Display aus ist und ich Taste drücke fragt die Fernbedienung erst das Display ob es aufwachen möchte und wenn das Display dann gegähnt hat wird der Befehl verschickt. Auch hier wird von Einigen gesagt das es bei Ihnen nicht so ist ändert aber nichts daran das es bei mir schon sehr lange so ist. Es stört mich schon ein wenig und ich habe es auch mehrfach Logitech gemeldet. Bei der Companion am selben Hub angemeldet gibt es den Effekt nicht.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

herr.vorragend
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 27. April 2017 12:29
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: Yamaha RX-V673
Heimkino 2: Samsung UE46ES7090
Heimkino 3: Dreambox DM900 UHD
Heimkino 4: FireTV
Heimkino 5: HA-Bridge
Heimkino 6: FHEM
Heimkino 7: PlayStation3
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von herr.vorragend » 27. April 2017 14:00

Danke für dein Feedback.
Kat-CeDe hat geschrieben:
27. April 2017 13:14
Hi, bei den Repeats/Wiederholungen ist glaube ich immer noch ein Fehler drin das 0 in Wirklichkeit 3 ist. Ich benutze 1.
Ich habe gerade noch einmal alle DM-Versionen, die ich testweise angelegt habe, kontrolliert. Ich habe auch überall den Wert auf 1.
Vielleicht muss ich die Position des IR-Senders doch noch einmal überprüfen. Aber die Probleme (langsame Interaktion) hatte ich bei meiner H600 und bei anderen Dreamboxen auch. Seit Jahren ärgert mich das. Und nun habe ich richtig viel Geld für die Elite in die Hand genommen und kann immer noch keine Verbesserung feststellen. Selbst die Dreambox habe ich mittlerweile aktualisiert. Die Dreambox-Harmony-Profile sind weit vom Original entfernt.
Kat-CeDe hat geschrieben:
27. April 2017 13:14
Bei den Fernbedienung mit Display und Hub ist es bei mir so wenn Display aus ist und ich Taste drücke fragt die Fernbedienung erst das Display ob es aufwachen möchte und wenn das Display dann gegähnt hat wird der Befehl verschickt. Auch hier wird von Einigen gesagt das es bei Ihnen nicht so ist ändert aber nichts daran das es bei mir schon sehr lange so ist. Es stört mich schon ein wenig und ich habe es auch mehrfach Logitech gemeldet. Bei der Companion am selben Hub angemeldet gibt es den Effekt nicht.
Jepp. Die Beschreibung trifft es ganz gut. Ich muss heute abend noch einmal darauf achten.
Wenn ich das nachstellen kann, dann werde ich dazu auch mal ein Ticket bei Logitech eröffnen.
Yamaha RX-V673
Samsung UE46ES7090
Dreambox DM900 UHD
FireTV
HA-Bridge
FHEM
PlayStation3

herr.vorragend
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 27. April 2017 12:29
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: Yamaha RX-V673
Heimkino 2: Samsung UE46ES7090
Heimkino 3: Dreambox DM900 UHD
Heimkino 4: FireTV
Heimkino 5: HA-Bridge
Heimkino 6: FHEM
Heimkino 7: PlayStation3
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von herr.vorragend » 5. Mai 2017 11:56

Ich habe bei meiner DM900 nun erneut die Profile für die DM8000 und DM820HD ausprobiert.
Diese beiden sind relativ fix und haben auch Discrete PowerOn und PowerOff.
Läuft insgesamt schon recht gut - aber halt nicht das Original.
Yamaha RX-V673
Samsung UE46ES7090
Dreambox DM900 UHD
FireTV
HA-Bridge
FHEM
PlayStation3

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16369
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ist Eure Harmony auch so träge?

Beitrag von TheWolf » 5. Mai 2017 13:46

herr.vorragend hat geschrieben:
5. Mai 2017 11:56
Ich habe bei meiner DM900 nun erneut die Profile für die DM8000 und DM820HD ausprobiert.
Diese beiden sind relativ fix und haben auch Discrete PowerOn und PowerOff.
Das ist genau das, was ich seit sehr langer Zeit schon vermute was aber -außer Dir jetzt- wohl noch keiner ausprobiert hat.
herr.vorragend hat geschrieben:
5. Mai 2017 11:56
Läuft insgesamt schon recht gut - aber halt nicht das Original.
Das "Original" ist bei vielen Herstellern lediglich das Umbenennen des IR-Befehls-Satz auf das "neue" Modell. Intern ändert sich da sehr oft gar nichts.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste