Wie kann man eine Aktion mit nur einer Sequenz machen? (kein Anfang und Ende)

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
enigma2k
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 4. Januar 2017 15:13
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Wie kann man eine Aktion mit nur einer Sequenz machen? (kein Anfang und Ende)

Beitrag von enigma2k » 4. Januar 2017 15:25

Hallo,

Ich möchte mit meiner Harmony (Elite) meinen Mac Computer in den Standby modus schicken. Gekoppelt habe ich sie schon mit dem Mac und der Standby Befehl funktioniert auch. Das Problem ist jedoch, dass die Aktion im Harmony zwei Zustände haben kann (Ein und Aus). Ich möchte allerdings dass der Standby befehl immer funktioniert ganz gleich in welchem Zustand sich die Harmony befindet.

Wenn ich zB Standby auf die Endsequenz gebe und der Computer schon eingeschaltet ist muss ich bei der Harmony zuerst die Startsequenz starten, dass sie anzeigt dass der Computer ein ist und kann dann erst die Endsequenz starten. Standby auf beide Sequenzen zu legen geht auch nicht, weil ich es dann mit Yonomi verbinden möchte und da muss man dann immer ein oder aus dazusagen dass er die jeweilige Sequenz anspricht.

Es muss doch möglich sein einen einzigen Befehl mit der Harmony zu senden ohne dass sie gleich irgendetwas ein oder ausschalten möchte.

Benutzeravatar
Binap
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 275
Registriert: 3. Januar 2011 01:44
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides
Heimkino 1: AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR 809
Heimkino 3: Projektor: Sony VPL HW40 ES
Heimkino 4: Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
Heimkino 5: SAT1: Kathrein UFS-912
Heimkino 6: SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Heimkino 7: Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
Heimkino 8: HD-DVD: Toshiba HD-XE1
Heimkino 9: HTPC: Xtreamer Ultra 2
Heimkino 10: Streaming: Amazon Fire TV 2
Heimkino 11: Streaming: Apple TV 3
Heimkino 12: Konsole: Sony PS3 Slim
Heimkino 13: Konsole: Xbox 360 + Kinect
Heimkino 14: Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Heimkino 15: Hausautomation: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides

Re: Wie kann man eine Aktion mit nur einer Sequenz machen? (kein Anfang und Ende)

Beitrag von Binap » 4. Januar 2017 18:39

Dann musst Dir eine Aktion "Mac PowerToggle" anlegen, die nur den Mac als Gerät beinhaltet.
Den Power On/Off-Befehl in der Gerätesteuerung für den Mac belegst Du mit Dummy-Befehlen, die keinerlei Funktion haben. Dann als einzigen Befehl die Standby-Sequenz in der Aktion hinterlegen.
Der Mac muss dann allerdings als Gerät auch in allen anderen Aktionen mit enthalten sein, damit Du auch aus jeder laufenden Aktion den Mac switchen kannst.
Du nimmst dadurch aber den Mac aus dem Harmony-eigenen Power Management heraus, und musst immer selbst dafür sorgen, dass sich der Mac abschaltet.
AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
AVR: Onkyo TX-NR 809
Projektor: Sony VPL HW40 ES
Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
SAT1: Kathrein UFS-912
SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
HD-DVD: Toshiba HD-XE1
HTPC: Xtreamer Ultra 2
Streaming: Amazon Fire TV 2
Streaming: Apple TV 3
Konsole: Sony PS3 Slim
Konsole: Xbox 360 + Kinect
Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Hausautomation: Philips Hue

enigma2k
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 4. Januar 2017 15:13
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Wie kann man eine Aktion mit nur einer Sequenz machen? (kein Anfang und Ende)

Beitrag von enigma2k » 4. Januar 2017 22:40

Hallo Binap,

Danke für deine Antwort. Irgendetwas muss ich da falsch machen wenn ich das von dir lese. Bei mir weiß die Harmony nicht ob der Mac eingeschaltet ist oder nicht. Das kann sie doch nur wenn ich immer nur mit der Harmony den Mac ein bzw ausschalte, oder?

Die Betriebseinstellungen (ich nehme an das meinst du mit Gerätesteuerung) in der Harmony App habe ich auf Keine Ein-Aus-Tasten gesetzt. Das Problem ist jedoch dass ich nicht nur eine Aktion hinterlegen kann. Er verlangt nach einer Start und Endsequenz.

Ich habe das Problem temporär in Yonomi so gelöst, dass ich jedes mal die Start und Endsequenz hintereinander aufrufe und eine davon wird gehen - was auch funktioniert nur gefällt mir diese Art von Lösung nicht wenn es auch irgendwie richtig geht.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Yahoo [Bot] und 0 Gäste