Ultimate ONE HDMI Auswahl bei Aktionen (mal wieder)

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
Ikonengolf
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 9. Januar 2017 10:15
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 650
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 650
Software: myharmony.com

Ultimate ONE HDMI Auswahl bei Aktionen (mal wieder)

Beitrag von Ikonengolf » 9. Januar 2017 11:17

Hallo Harmony Experten ,

hab` mich mal hier in dem tollen Forum Angemeldet, weil ich wohl vor lauter Wald die Bäume net seh` und Dringend von Euch Experten meiner Filzbrille beraubt werden muss.
Es geht mal wieder um das leidige Thema der INPUT Wahl bei Samsung TV.
(Die/meine org. Samsung Fernbedienung bietet ja verschiedene Möglichkeiten der Input - Quellen - Wahl: "Source" - "Steuerkreuz" - "Enter Taste" in der Mitte der Pfeiltasten)
Hab` schon etwas hier im Forum mitgelesen und denke das mein Problem lösbar sein sollte, allein mir fehlt der zündende Gedanke...
Es dreht sich um diesen TV: SAMSUNG UE48J5150AS
es soll auch nur 2 Aktionen geben:
"Fernsehen" in Verbindung mit Dreambox 800SE am Eingang: HDMI-1
und:
"Bluray/DVD" in Verbindung mit: Samsung BD-J5500E am Eingang: HDMI-2
(Wäre es nicht eigentlich mehr als zeitgemäß das ein TV selbstständig zum "AKTIVEN" Input umschaltet ?)
So nun habe ich das Problem das der TV zwar die DIREKTE ANWAHL von z.b. HDMI-1 oder HDMI-2 als Fernbedienungscode unterstützt, denn ich kann wenn ich direkt an der Ultimate One im Menü: Geräte den Samsung Fernseher Auswähle die Befehle: INPUT HDMI1 und: INPUT HDMI2 sehen und auch problemlos verwenden.
Wenn ich aber in der MyHarmony PC Software unter Aktionen im untersten Menüpunkt: Diese Aktion Anpassen auf: Befehl hinzufügen gehe und dann Gerät wählen "Samsung Fernseher" , dann Aktion wählen "Befehl" sind die DIREKT-INPUT Befehle wie z.B.: HDMI1 + HDMI2 nicht enthalten.
Es wäre super wenn mir die Profis hier im Forum dabei helfen könnten das Problem zu lösen !
Dafür schonmal im Voraus allerbesten Dank... :wink:

Grüss`le in die Runde und eine tolle Woche gewünscht...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16371
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ultimate ONE HDMI Auswahl bei Aktionen (mal wieder)

Beitrag von TheWolf » 9. Januar 2017 11:25

Ikonengolf hat geschrieben: Wenn ich aber in der MyHarmony PC Software unter Aktionen im untersten Menüpunkt: Diese Aktion Anpassen auf: Befehl hinzufügen gehe und dann Gerät wählen "Samsung Fernseher" , dann Aktion wählen "Befehl" sind die DIREKT-INPUT Befehle wie z.B.: HDMI1 + HDMI2 nicht enthalten.
Weil Logitech es an dieser Stelle "verbietet" Input- bzw. Power-Befehle anzuhängen, denn das würde die Harmony sehr wahrscheinlich aus dem Tritt bringen.

Die Lösung für Dein "Problem" liegt innerhalb der Aktionen und zwar bei der Eingangs-Wahl.
Dort wählst Du den HDMI1 bzw. HDMI2 aus.

Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 1.01 Alle Details in myharmony.com
Stichwort: Aktionen --> Einstellungen ändern

Vorher musst Du ggf. die Eingangs-Wahl des TV auf Methode 2 umstellen:
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 6.05 Info: Tips zum Thema Eingangs-Wahl
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3674
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Ultimate ONE HDMI Auswahl bei Aktionen (mal wieder)

Beitrag von Kat-CeDe » 9. Januar 2017 11:29

Hi,
beim Anlegen der Aktionen wirst Du doch gefragt welcher Eingang genommen werden soll und dann benutzt Logitech auch die direkten Tasten wenn es so eingestellt ist. Schau nochmal bei der Harmony nach welche Eingangsmethode gewählt ist und wenn nicht aktiv stell ein das direkt einzelne Befehle genommen werden. Mit "Einstellungen ändern" kannst Du nachträglich einige Optionen schon vorhandener Aktionen, wie z.B. Eingang, ändern.

Wenn das nicht hilft CEC/Anynet+ ausschalten. Wenn das noch nicht reicht die Einschaltverzögerung vom TV erhöhen.

Ich habe nur Samsung und keine Aktion hangelt sich bei mir durch die Eingangslisten.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Ikonengolf
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 9. Januar 2017 10:15
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 650
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 650
Software: myharmony.com

Re: Ultimate ONE HDMI Auswahl bei Aktionen (mal wieder)

Beitrag von Ikonengolf » 9. Januar 2017 12:52

@ TheWolf,

Besten Dank Hans für Deine super schnelle und super hilfreiche Antwort :!: :gut:
Hatte ich also genau recht mit dem: "Wald vor Bäumen" und der "Filzbrille"... :?
Den von Dir verlinkten Beitrag hatte ich schon am Wickel, habe aber zum einen:
"Lest euch den folgenden Text hierzu sehr genau durch," nicht beachtet, obwohl SEHR GENAU "FETT" gedruckt war,
deweiteren habe ich auf Grund meiner Aufgeregtheit, gemischt mit Alters Senilität echt nicht gepeilt das die 3. Variante die Methode 2 ist und die Verschachtelung der Programmier Menüs und deren Erläuterung ist auch Suboptimal implementiert, meine ich... :ja:
Hab` jetzt aus der Liste der Geräteeingänge bis auf die beiden benötigten: HDMI1 + HDMI2 alle anderen in den Papierkorn geschoben und dann diese beiden mittels Eingang korrigieren mit den jeweiligen Direkt Inputs für HDMI1 + HDMI2 verknüpft.
Scheint jetzt wie gewünscht zu funktionieren :!: ;D
Super ... Weltklasse ... Vielen Dank !!! :wink:

@ Kat-CeDe ,

klar habe ich beim Einrichten der Aktionen auch die jeweiligen Eingänge gewählt, also HDMI1 für "Fernsehen" und HDMI2 für: BluRay/DVD, aber das führte leider nicht zum gewünschten Ergebnis...
(scheint auch grad` bei Samsung TV`s kein Einzelfall zu sein. liegt evtl. daran das es sich in meinem Fall um eine günstige Serie mit günstiger FB handelt...)
Trotzdem Dank für Deine schnelle Antwort ... :wink:

Grüss`le
Ingolf

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16371
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ultimate ONE HDMI Auswahl bei Aktionen (mal wieder)

Beitrag von TheWolf » 10. Januar 2017 10:58

Ikonengolf hat geschrieben: Hab` jetzt aus der Liste der Geräteeingänge bis auf die beiden benötigten: HDMI1 + HDMI2 alle anderen in den Papierkorn geschoben ...
... was nicht nötig war, denn da Du jetzt ja jeden Eingang direkt ansteuerst, ist es egal, wieviele Eingänge da aufgeführt werden.
Mehr noch: Wenn Du irgendwann mal einen dritten Eingang brauchst, ist der nicht mehr da (Du hast ihn ja gelöscht) und Du wirst Dir 'nen Wolf nach dem Grund suchen. Ich würde daher alle Eingänge, die auch auf dem Gerät vorhanden sind wieder anlegen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste