H Companion: Off-Taste schaltet Geräte ein wenn keine Aktionen aktiv.

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
LT. Barkley
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 15. Mai 2017 23:05
1. Fernbedienung: H Companion
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung UE48H6210
Heimkino 2: Samsung Blue-Ray BD-F7500
Heimkino 3: Technisat ISIO S
Heimkino 4: Denon AVR-1610
1. Fernbedienung: H Companion
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

H Companion: Off-Taste schaltet Geräte ein wenn keine Aktionen aktiv.

Beitrag von LT. Barkley » 16. Mai 2017 00:22

Hallo,
Ich bin vor kurzem von einer 785 auf eine Companion mit Hub umgestiegen.
Die Einrichtung mit der Harmony-App lief problemlos und alle Aktivitäten laufen perfekt.
Jedes Gerät ist so konfiguriert dass es ausgeschaltet ist wenn es nicht verwendet wird.

Nun ist mir leider mit der beiliegenden Fernbedienung ein Verhalten aufgefallen welches Probleme erzeugen könnte und früher oder später auch wird.

Zunächst ist folgendes vorrausgesetzt:
- Keine Aktivität ist aktiv
- Alle Geräte sind ausgeschaltet

Drücke ich nun die Off-Taste einmal lang oder zweimal kurz hintereinander dann schaltet sich zunächst der Blue-Ray-Player an.
Mache ich das gleiche ein weiteres mal schaltet sich der Sat-Receiver ein.
Man kann danach die Geräte nur noch mit der originalen Fernbediehung ausschalten oder am Gerät selbst.

Eigendlich kenne ich es von den bisherigen Harmonys (525, 555, 785 und 600) so, dass die Off-Taste ohne Funktion ist wenn keine Aktivität läuft.

Kennt hier jemand dieses Verhalten und ist das von Logitech gewollt?
Kann man das irgendwie abstellen?
Samsung UE48H6210
Samsung Blue-Ray BD-F7500
Technisat ISIO S
Denon AVR-1610

Benutzeravatar
m4d-maNu
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 177
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Touch
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCIi88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: HTPC: Mac mini (mid '11) -> Plex
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom: Revolt Infrarot Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD KD
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Touch
Software: myharmony.com

Re: H Companion: Off-Taste schaltet Geräte ein wenn keine Aktionen aktiv.

Beitrag von m4d-maNu » 16. Mai 2017 05:04

Bei der Touch und der Ultimate scheint die Off Taste keine Funktion zu haben wenn keine Aktivität an ist. Wieso drückst du diese Taste überhaupt wenn keine Aktivität an ist?

Entsprechend würde ich dir als Sofortmaßnahme Raten lass das Drücken dieser Taste wenn keine Aktivität an ist und als langhaltige Maßnahme würde ich nun sagen müssen wir mal warten was die anderen dazu sagen, ob man es auch Abschalten kann oder ob das vielleicht sogar eine Fehlfunktion ist die man weg bekommt wenn man die Harmony neueinrichten würde.
Zuletzt geändert von m4d-maNu am 16. Mai 2017 09:03, insgesamt 1-mal geändert.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCIi88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
HTPC: Mac mini (mid '11) -> Plex
Sound: Lindy Toslink Switch
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom: Revolt Infrarot Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD KD

LT. Barkley
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 15. Mai 2017 23:05
1. Fernbedienung: H Companion
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung UE48H6210
Heimkino 2: Samsung Blue-Ray BD-F7500
Heimkino 3: Technisat ISIO S
Heimkino 4: Denon AVR-1610
1. Fernbedienung: H Companion
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

Re: H Companion: Off-Taste schaltet Geräte ein wenn keine Aktionen aktiv.

Beitrag von LT. Barkley » 16. Mai 2017 06:45

Guten Morgen,
Die Antwort habe ich eigendlich erwartet, eben weil sie für uns logisch ist.
Leider gibt es auch noch Familienmitglieder welche sinnlos Tastendrücken oder einfach rumspielen. :wink:
Wenn das passiert, und meine Erfahrung ist leider dass es das auch wird, dann stehen die Geräte eingeschaltet im Schrank und keiner merkt es.
Bei mir hat die Harmony u.a. auch die Aufgabe vermurkste Einstellung an TV-Einhängen zu richten.
Die bisherigen Harmonys erfüllten auch diesen Zweck.
Naja, aber nur solange bis die Fernbedienung vorzeitig in die Ecke gepackt wurde wenn sie noch nicht alle Befehle gesendet hat.
Das kann beim Hub nicht passieren, hab ich mir gedacht, und nun das.
Samsung UE48H6210
Samsung Blue-Ray BD-F7500
Technisat ISIO S
Denon AVR-1610

Benutzeravatar
m4d-maNu
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 177
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Touch
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCIi88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: HTPC: Mac mini (mid '11) -> Plex
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom: Revolt Infrarot Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD KD
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Touch
Software: myharmony.com

Re: H Companion: Off-Taste schaltet Geräte ein wenn keine Aktionen aktiv.

Beitrag von m4d-maNu » 16. Mai 2017 09:06

Es muss ja ein zusammen Spiel zwischen deiner Harmony und deinen Hub sein. Denn bei mir selbst bei der Touch und der Ultimate passiert ja nicht wenn ich nochmal die Off Taste drücke und die Ultimate hat ja auch einen Hub dazwischen.

Und diese Hubs sind ja alles die gleichen Mittlerweile (wüsste nun keinen Unterschied von den Hubs).


Ich werde heute Nachmittag daheim mal schauen, ob es da bei mir irgendwelche Einstellungen gibt (glaube es aber nicht). Ansonsten würde ich dir halt mal nahe legen das du eventuell die Fernbedienung Neueinrichtset alter native mal dieses Gerät welches Probleme macht Neu hinzufügst bei der Harmony.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCIi88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
HTPC: Mac mini (mid '11) -> Plex
Sound: Lindy Toslink Switch
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom: Revolt Infrarot Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD KD

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16369
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: H Companion: Off-Taste schaltet Geräte ein wenn keine Aktionen aktiv.

Beitrag von TheWolf » 16. Mai 2017 10:50

LT. Barkley hat geschrieben:
16. Mai 2017 00:22
Drücke ich nun die Off-Taste einmal lang oder zweimal kurz hintereinander dann schaltet sich zunächst der Blue-Ray-Player an.
Mache ich das gleiche ein weiteres mal schaltet sich der Sat-Receiver ein.
Ein denkbares Szenario wären falsche Betriebs-Einstellungen der jeweiligen Geräte.
Konkret:
Der TechniSat zum Beispiel hat ja "nur" den PowerToggle-Befehl. Wenn nun in den Betrriebs-Einstellungen aber Ich drücke zum Ein- und Ausschalten zwei verschiedene Tasten gewählt wurde und der PowerToggle dort zum Ein- als auch zum Ausschalten gewählt wurde, könnte genau das von Dir beschriebene passieren.
Die Harmony "denkt" aufgrund der o.a. Auswahl: Ok, wir haben echte, getrennte Power-Befehle, also kan ich den Power-Befehl zum Ausschalten gefahrlos schicken., wodurch sich das Gerät einschaltet.
Bei der Auswahl Ich drücke zum Ein- und Ausschalten dieselbe Taste passiert das nicht, weil die Harmony weiß, das sie den PowerToggle nicht schicken darf.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

LT. Barkley
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 15. Mai 2017 23:05
1. Fernbedienung: H Companion
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung UE48H6210
Heimkino 2: Samsung Blue-Ray BD-F7500
Heimkino 3: Technisat ISIO S
Heimkino 4: Denon AVR-1610
1. Fernbedienung: H Companion
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

Re: H Companion: Off-Taste schaltet Geräte ein wenn keine Aktionen aktiv.

Beitrag von LT. Barkley » 17. Mai 2017 23:15

Danke für eure Hinweise die mich dazu brachten folgendes auszuprobieren.

Ich habe die Betriebseinstellungen vom Blue-Ray-Player und vom Technisat auf "Es gibt keinen Ein oder Ausschalter" geändert.
Da dadurch der PowerToggel-Befehl im Programm nicht mehr zur Verfügung steht habe ich bei beiden Geräten diesen Befehl mit der neuen Bezeichnung "Ein/Aus" angelernt.
Diesen Befehl habe ich entsprechend den Aktionen zugeordnet um die Geräte über die Fernbedienung ein- und ausschalten zu können.
Und siehe da, es läuft.
Alles wird bei den Aktionen geschaltet und wenn ich jetzt, wenn alles aus ist, auf Off lange oder doppelt drücke passiert nichts.

Ich vermute dieses Verhalten ist dem Umstand geschuldet, dass die Companion keine Hilfe-Taste hat.
Samsung UE48H6210
Samsung Blue-Ray BD-F7500
Technisat ISIO S
Denon AVR-1610

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16369
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: H Companion: Off-Taste schaltet Geräte ein wenn keine Aktionen aktiv.

Beitrag von TheWolf » 18. Mai 2017 09:57

Hi.

Alles ein wenig "durch die Brust in's Auge". :wink:
Du hast im Prinzip den PowerToggle-Befehl der Geräte nochmal angelernt und den dann zugewiesen.
Hast Du vor der ganzen Aktion mal den vorhandenen PowerToggle-Befehl bei den Geräten zugewiesen, wie ich's oben beschrieben habe?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

LT. Barkley
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 15. Mai 2017 23:05
1. Fernbedienung: H Companion
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung UE48H6210
Heimkino 2: Samsung Blue-Ray BD-F7500
Heimkino 3: Technisat ISIO S
Heimkino 4: Denon AVR-1610
1. Fernbedienung: H Companion
2. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

Re: H Companion: Off-Taste schaltet Geräte ein wenn keine Aktionen aktiv.

Beitrag von LT. Barkley » 18. Mai 2017 17:50

Hi,

Ja ich hatte zuvor beim Blue-Ray-Player getrennte Ein- und Austasten selbst programmiert gehabt wobei dieses Verhalten auch auftrat, es war dadurch auch auch der selbe Befehl.
Und auch bei der PowerToggle-Programmierung sendet der Hub den Befehl trotzdem
Nun haben diese beiden Geräte nur einen jeweiligen Power-Toggel-Befehl.

Nur mein TV und der Receiver kennen getrennt Befehle. Nur gerade bei diesen Geräten ist es für mich nicht so gravierend weil man beim TV sieht wenn er an ist und der AV-Receiver einen Hauptschalter für Stand-by-Aus hat (welchen ich immer verwende).

Mir ist auch aufgefallen, dass es immer nur die Geräte betrifft die in einer zuvor aktiven Aktion verwendet wurden.
Es scheint also wirklich ein Ersatz der fehlenden Hilfe-taste zu sein.
Samsung UE48H6210
Samsung Blue-Ray BD-F7500
Technisat ISIO S
Denon AVR-1610

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16369
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: H Companion: Off-Taste schaltet Geräte ein wenn keine Aktionen aktiv.

Beitrag von TheWolf » 19. Mai 2017 10:34

LT. Barkley hat geschrieben:
18. Mai 2017 17:50
Und auch bei der PowerToggle-Programmierung sendet der Hub den Befehl trotzdem.
Definitiv nicht, sofern die Betriebs-Einstellungen auf "Eine Taste zum Ein- und Ausschalten" steht.
Wir der PowerToggle aber bei "Getrennte Tasten zum Ein- und Ausschalten" benutzt -was definitiv falsch ist-, dann sendet er den Befehl natürlich.
LT. Barkley hat geschrieben:
18. Mai 2017 17:50
Nun haben diese beiden Geräte nur einen jeweiligen Power-Toggel-Befehl ...
... und müssen mit der Auswahl "Eine Taste zum Ein- und Ausschalten" benutzt werden.
LT. Barkley hat geschrieben:
18. Mai 2017 17:50
Es scheint also wirklich ein Ersatz der fehlenden Hilfe-taste zu sein.
Erklär mal bitte genauer, was Du damit meinst.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste