Zu steuerndes Gerät bei Aktion wechseln?

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
giggz
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 13. Mai 2017 21:06
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Samsung UE65H6470
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 400
Heimkino 3: Sonos Play 1
Heimkino 4: Playstation 4
Heimkino 5: Philipps HUE
Heimkino 6: Amazon Echo
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Zu steuerndes Gerät bei Aktion wechseln?

Beitrag von giggz » 19. Mai 2017 00:18

Hallo,

nutze seit neustem eine Harmony Ultimate One inkl. Hub zum steuern meiner Geräte. Ich habe mir schon einige Aktionen eingerichtet, zB "Fernsehen", welche den TV und den Media Receiver 400 anschalten und mich anschließend mit der Fernbedienung den Media Receiver steuern lassen.

Nun stellt sich jedoch das Problem, dass ich gern während der Aktion "Fernsehen" auch auf das Menü des TVs zugreifen würde um manuell die Energiesparoptionen (Helligkeit - niedrig, mittel, hoch) zu ändern.

1. Versuch: beliebige Taste mit TV Menü belegen, Richtungstasten lang für TV Steuerung, OK lang für TV OK - funktioniert nicht wirklich da die "kurz" belegung immer zuerst den Media Receiver erkennt und steuert (bei den Richtungsstasten)

2. Versuch: Sequenz anlegen - funktioniert auch nicht wirklich, da ich insgesamt zu viele Schritte habe (zB. im Menü 8x "runter", wo ich Verzögerungen einbauen muss da er sonst nicht dort landet wo ich es gern hätte.. das führt dazu das ich mit 25 Befehlen nicht hinkomme.

3. Versuch: Über die Fernbedienung in Geräte, dort den TV steuern. Problem auch wieder die Richtungstasten, ich muss mir diese wohl ins Display legen. Ist eine ziemliche Frickelei dann, allerdings die einzige Möglichkeit die aktuell für mich zumindest funktioniert.

Am liebsten wäre mir, der Fernbedienung irgendwie zu sagen " jetzt steuerst du den TV" und dann sind alle Tasten auf den TV bezogen und dann analog ein "jetzt steuerst du den Receiver". Geht das?

Ich würde gern vermeiden eine eigene Aktion für jede Helligkeit zu erstellen (sofern das überhaupt geht, z.B. Fernsehen - Hell, Fernsehen - Mittel,...), da ich die Lösung (sofern es eine gibt) gern auch bei meinen Aktionen Playstation und Netflix nutzen würde.

Jemand eine Idee, wie ich das am besten realisiere? Vllt. übersehe ich auch etwas? Vielen Dank.
Samsung UE65H6470
Telekom Media Receiver 400
Sonos Play 1
Playstation 4
Philipps HUE
Amazon Echo

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3673
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Zu steuerndes Gerät bei Aktion wechseln?

Beitrag von Kat-CeDe » 19. Mai 2017 09:32

Hi,
Du wirst es nicht vermeiden können einen zusätzliche Aktion zu erstellen denn sonst hast Du immer das Problem dir zu merken was auf welcher Taste liegt. Warum auch nicht so eine Aktion ist doch schnell erstellt und wenn Du zwischen den fast identischen Aktionen wechselt geht auch kein Gerät an oder aus.

Notlösung wäre kurzer Tastendruck für Receiver und langer Druck für TV. Ich hatte es eine Zeit lang so aber das macht kein Spaß weil man dann mit dem Steuerkreuz nicht mehr schnell durch Listen scrollen kann weil man immer nur kurz oder lang drauf bleiben darf.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Benutzeravatar
m4d-maNu
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 177
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Touch
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCIi88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: HTPC: Mac mini (mid '11) -> Plex
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom: Revolt Infrarot Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD KD
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Touch
Software: myharmony.com

Re: Zu steuerndes Gerät bei Aktion wechseln?

Beitrag von m4d-maNu » 20. Mai 2017 11:27

Kat-CeDe hat geschrieben:
19. Mai 2017 09:32
Notlösung wäre kurzer Tastendruck für Receiver und langer Druck für TV. Ich hatte es eine Zeit lang so aber das macht kein Spaß weil man dann mit dem Steuerkreuz nicht mehr schnell durch Listen scrollen kann weil man immer nur kurz oder lang drauf bleiben darf.
Genau das scheint aber beim TE nicht zu gehen.Denn der TE schreibt ja folgendes dazu.
giggz hat geschrieben:
19. Mai 2017 00:18
1. Versuch: beliebige Taste mit TV Menü belegen, Richtungstasten lang für TV Steuerung, OK lang für TV OK - funktioniert nicht wirklich da die "kurz" belegung immer zuerst den Media Receiver erkennt und steuert (bei den Richtungsstasten)

giggz hat geschrieben:
19. Mai 2017 00:18
3. Versuch: Über die Fernbedienung in Geräte, dort den TV steuern. Problem auch wieder die Richtungstasten
Das sollte aber eigentlich gehen, wenn ich bei mir in der Aktion Fernsehen bin (DVR + TV + etc. etc.) sind die Richtungstasten sowie die anderen so wie ich es belegt habe (auf den DVR). Gehe ich nun aber über Geräte auf den TV, so sind alle Tasten von TV auf der FB direkt zum nutzen.

giggz hat geschrieben:
19. Mai 2017 00:18
Ich würde gern vermeiden eine eigene Aktion für jede Helligkeit zu erstellen (sofern das überhaupt geht, z.B. Fernsehen - Hell, Fernsehen - Mittel,...), da ich die Lösung (sofern es eine gibt) gern auch bei meinen Aktionen Playstation und Netflix nutzen würde.
Meiner Meinung nach würde es mehr bringen wenn du nicht nicht an der Helligkeit selber rumspielen würde sondern entweder Fernseher das selber machen lassen würde oder es generell eine Helligkeitsstufe verwenden würdest. Mein Samsung hat nun schon ein paar Jährchen auf den Buckel und hätte dafür mehr als genügend Möglichkeiten, daher denke ich das auch seiner diese oder ähnliche Möglichkeiten hätte.

Bild -> Erweitere Einstellungen:
Bewegungsbeleuchtung

oder

System
Energiesparmodus
Öko-Sensor
Zuletzt geändert von m4d-maNu am 20. Mai 2017 11:51, insgesamt 2-mal geändert.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCIi88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
HTPC: Mac mini (mid '11) -> Plex
Sound: Lindy Toslink Switch
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom: Revolt Infrarot Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD KD

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16369
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Zu steuerndes Gerät bei Aktion wechseln?

Beitrag von TheWolf » 20. Mai 2017 11:35

giggz hat geschrieben:
19. Mai 2017 00:18
3. Versuch: Über die Fernbedienung in Geräte, dort den TV steuern. Problem auch wieder die Richtungstasten, ich muss mir diese wohl ins Display legen. Ist eine ziemliche Frickelei dann, allerdings die einzige Möglichkeit die aktuell für mich zumindest funktioniert.
Die kannst Du doch korrigieren.
Im Konto:
Tasten (links) --> Unter "Tasten der Fernbedienung" den TV auswählen (unterhalb der Aktions-Liste) --> Los
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste