Fernbedienung reagiert zu langsam mit Sky+ Pro

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Ja_nine
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 6. Oktober 2017 14:25
1. Fernbedienung: H Companion
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Samsung MU8009
Heimkino 2: DVR: Sky+ Pro Receiver
Heimkino 3: Apple TV 4K
1. Fernbedienung: H Companion
Software: nur SmartPhone-App

Fernbedienung reagiert zu langsam mit Sky+ Pro

Beitrag von Ja_nine » 6. Oktober 2017 14:53

Hallo liebe Leute,

ich habe das Forum schon durchforstet, aber leider noch nicht DIE Lösung gefunden.

Ich habe seit vorgestern einen neuen Fernseher, den Samsung MU8009. Hatte davor auch einen Samsung, aber einen älteren aus der 6er Reihe, also ohne Ultra HD, etc. Smart Hub, etc. gab es schon.

Ich hatte meine Harmony Companion bereits mit dem alten Fernseher, einem Sky+ Pro Receiver (Humax ESD-160C) und einem Apple TV 4K in Betrieb und es hat alles bestens funktioniert. Jetzt habe ich den Samsung MU8009 angeschlossen und meine Aktionen mit dem neuen TV angepasst. Alles funktioniert soweit, nur habe ich auf einmal beim Sky+ Pro extreme Verzögerungen beim Senden und Ausführen von einigen Befehlen.

Die Lautstärke wird über den TV geregelt, Kanäle switchen über den Sky+ Pro. Das ist auch gleich das Interessante, An-/Ausschalten und Kanäle switchen funktioniert total flüssig und schnell, nur alle anderen Befehle wie z.B. Pfeiltasten zur schnelleren Sender- oder Tonauswahl oder blaue Taste für Sky On Demand (und darin dann das Navigieren mit Pfeiltasten) reagieren immer mit einem Delay von 2-5 Sekunden pro Befehl, was die Harmony so ziemlich unbrauchbar macht.

Ich habe an den Verzögerungen und Befehlswiederholungen beim TV und dem Sky+ Pro schon rumgedoktort, da hatte sich aber eigentlich überhaupt nichts geändert, egal welche (teils extremen) Anpassungen man gemacht hat. Die Originalfernbedienung reagiert auch bestens und zügig. Befehle neu anlernen habe ich auch versucht, aber die Verzögerung bleibt bestehen.
Interessant ist auch, dass das Steuern aus der App heraus mit Pfeiltasten und blauen Tasten auch schnell ist, zwar nicht 1:1 wie die Originalfernbedienung, aber ein paar ms Delay. Sobald man das aber dann mit der Fernbedienung machen will, habe ich wieder die extremen Verzögerungen.

Habt ihr eine Idee woran das liegen kann oder was man noch probieren könnte? Pfeiltasten etc. beim Fernseher oder Apple TV funktionieren halt normal. Scheint nur der Sky+ Pro betroffen zu sein, aber mit dem schaue ich halt auch die Nicht-Sky-Sender. :cry:
Ich habe alles mit der iPhone App programmiert.

Danke schon einmal für eure Hilfe! :)
TV: Samsung MU8009
DVR: Sky+ Pro Receiver
Apple TV 4K


Themenersteller
Ja_nine
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 6. Oktober 2017 14:25
1. Fernbedienung: H Companion
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Samsung MU8009
Heimkino 2: DVR: Sky+ Pro Receiver
Heimkino 3: Apple TV 4K
1. Fernbedienung: H Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Fernbedienung reagiert zu langsam mit Sky+ Pro

Beitrag von Ja_nine » 23. Oktober 2017 11:25

Schade, weiß hier echt niemand etwas? :(
TV: Samsung MU8009
DVR: Sky+ Pro Receiver
Apple TV 4K

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16608
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Fernbedienung reagiert zu langsam mit Sky+ Pro

Beitrag von TheWolf » 23. Oktober 2017 12:15

Ja_nine hat geschrieben:
6. Oktober 2017 14:53
Scheint nur der Sky+ Pro betroffen zu sein ...
Diese Aussage stammt aus dem HIFI-Forum:
Nur der Sky Plus Pro Receiver muss als Humax ESD-160 angelegt werden, dann klappt auch der.
Leg Dir den doch mal an und schau ob damit die Steuerung flüssiger läuft.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
Ja_nine
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 6. Oktober 2017 14:25
1. Fernbedienung: H Companion
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Samsung MU8009
Heimkino 2: DVR: Sky+ Pro Receiver
Heimkino 3: Apple TV 4K
1. Fernbedienung: H Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Fernbedienung reagiert zu langsam mit Sky+ Pro

Beitrag von Ja_nine » 20. November 2017 12:30

Hi Hans und danke für deine Antwort!

Leider hatte ich da schon alle Möglichkeiten durch. Aktuell ist der Receiver als Humax ESD 160C angelegt, hatte die S Variante auch schon probiert und auch Sky+ Pro. Alle gleich langsam. :(

Ist halt echt komisch, weil das Steuern aus der Harmony App raus ratz-fatz funktioniert und nur beim Verwenden der Fernbedienung es zum Lag kommt. Und beim alten Fernseher hatte ich das Problem ja nicht.
TV: Samsung MU8009
DVR: Sky+ Pro Receiver
Apple TV 4K