Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
Benutzeravatar

Themenersteller
Chucky2910
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. August 2016 20:51
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Denon x1200w
Heimkino 2: BenQ W1070
Wohnort: Hessen
Wohnort: Hessen
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von Chucky2910 » 16. Oktober 2017 12:20

Hallo,

ich habe folgendes Problem, meine Aktion „Kino“ verschluckt Signale, die bei einer anderen Aktion ohne Problem abgespielt werden.

Aktion „Kino“ sieht wie folgt aus:
AVR an
Media Player an
Beamer an
Verzögerung 1 Sek.
Leinwand runter
Verzögerung 2 Sek.
Vorhang L&R (Freq. 7)
Vorhang zu
Verzögerung 1 Sek.
Licht an
Verzögerung 5 Sek.
Vorhang Mitte (Freq. 1)
Vorhang zu
Verzögerung 10 Sek.
Licht aus

Die Verzögerungen habe ich eingebaut in der Hoffnung das Problem zu beheben, jedoch ohne Erfolg. Komischerweise hat die Aktion mal ohne Probleme funktioniert, jedoch jetzt nicht mehr.

Der Media Player wird nicht angeschaltet und von den Vorhängen wir bei L&R der rechte Vorhang nicht bewegt oder aber L&R schon jedoch Mitte nicht.

Auch habe ich die Geräte umgestellt, dass nicht immer auf allen Sendern und Hub, etc. gesendet werden soll… ohne Effekt.

Mein Hub ist wie folgt aufgebaut:
Hub erreicht die IR Empfänger Vorhang L&R (beide) + Beamer
Sender 1 erreicht den IR Empfänger Vorhang Mitte
Sender 2 ist gesplittet mint Y-Kabel und je ein Sender davon liegt im Schrank vor dem AVR und einer vor dem Media Player

Die Aktion „Test ohne Geräte“ sieht wie folgt aus:
Leinwand runter
Vorhang L&R (Freq. 7)
Vorhang zu
Licht an
Vorhang Mitte (Freq. 1)
Vorhang zu
Licht zu

Mit und ohne Verzögerungen zwischen den einzelnen Schritten machen keinen Unterschied, die Aktion „Test ohne Geräte“ wird jedes Mal sauber abgespielt und alle Vorhänge gehen zu und wieder auf.

Jetzt stehe ich vor dem großen Rätsel warum mein Aktion „Kino“ die mal funktioniert hat und an der ich nichts geändert habe, plötzlich nicht mehr sauber abgespielt wird und ständig der Media Player nicht an geht (auch nicht mit aus) und bei den Vorhängen einzelne sich nicht bewegen?

Meine Überlegung ist nun, verlängere ich die IR Empfänger an den Vorhängen so weit, dass ich Sender weiter minimieren kann oder besser platzieren oder stört die Y-Weiche im Schrank und muss weg?

Hat jemand ein Rat oder eine Idee?
Gruß Chucky
Denon x1200w
BenQ W1070

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3899
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von Kat-CeDe » 16. Oktober 2017 19:11

Hi,
vielleicht 1 Problem nach dem anderen.

Schieb den Mediaplayer mal an den Anfang der Start/Ende Sequenz.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Benutzeravatar

Themenersteller
Chucky2910
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. August 2016 20:51
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Denon x1200w
Heimkino 2: BenQ W1070
Wohnort: Hessen
Wohnort: Hessen
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von Chucky2910 » 19. Oktober 2017 14:27

Hallo Kat-CeDe,

danke für deine Rückmeldung, werde ich mal heute Abend testen.

Eine Frage hab ich noch, kann man eine Aktion erstellen ohne das Logitech mir vorgibt welches Gerät Lautstärke wiedergibt und welches das Video? So das ich bei Aktions Start und Ende selbst entscheiden kann wann was gemacht wird. Aktuell ist es ja so, dass bei Aktionsende immer zum Schluss die Geräte abgeschaltet werden.
Gruß Chucky
Denon x1200w
BenQ W1070

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von std » 19. Oktober 2017 15:24

"benutzerdefinierte Anton"
Aber erkläre mal genau was du vorhast.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3899
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von Kat-CeDe » 19. Oktober 2017 15:56

Hi,
ich glaube Power on/off/toggle werden immer gesendet auch bei benutzerdefiniert. Achtung bei diesem Aktionstyp denn da wirst Du vermutlich alle Tasten selbst belegen müssen. Einfacher wird es sein einen bekannten Typ zu nehmen und dann einfach ein paar wenige Tasten umzubelegen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von std » 19. Oktober 2017 16:39

deswegen frag ich ja was er genau vor hat. Scheint mir wieder ein sehr speielles Vorhaben zu sein
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16608
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von TheWolf » 20. Oktober 2017 11:55

Kat-CeDe hat geschrieben:
19. Oktober 2017 15:56
ich glaube Power on/off/toggle werden immer gesendet ...
Das war mal so, ist's aber nicht mehr.
Ich hab's -sicherheitshalber- gerade nochmal getestet. Beim Aktions-Wechsel wird PowerOn/PowerOff nicht mehr gesendet, sofern das Gerät bereits läuft.
PowerToggle wurde beim Aktions-Wechsel sowieso nie gesendet. Das wäre ja auch der "Super-Gau". :wink:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3899
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von Kat-CeDe » 20. Oktober 2017 12:40

Moin Hans,
das war mir klar. Ich meinte nur das bei selbst definierten Aktionen Power-/Input-Befehle kommen (sollten) nur der Rest muss alles selbst von Hand eingerichtet werden.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16608
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von TheWolf » 20. Oktober 2017 13:33

Kat-CeDe hat geschrieben:
20. Oktober 2017 12:40
Ich meinte nur das bei selbst definierten Aktionen Power-/Input-Befehle kommen (sollten) ...
Das kann natürlich sein, denn selbstdefinierte Aktionen hab ich nicht getestet.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Themenersteller
Chucky2910
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. August 2016 20:51
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Denon x1200w
Heimkino 2: BenQ W1070
Wohnort: Hessen
Wohnort: Hessen
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von Chucky2910 » 21. Oktober 2017 23:47

So folgendes,
habe den Media Player beim starten an erste Stelle gesetzt und er geht an, jedoch der Front Vorhang bewegt sich nicht. :(

Beim Beenden geht der AVR und Beamer nun nicht mehr aus, wenn der Media Player an erster Stelle steht.

Mit einer benutzerdefinierten Aktion könnte ich beim Beenden frei wählen wann AVR, Beamer und Media Player abgeschaltet wird und nicht wie aktuell, dass die drei Geräte immer am Schluss abgeschaltet werden...

Es ist zum Haare raufen, warum geht das nicht mehr wie sonst üblich, immer bleibt ein Gerät aus und das Signal wird entweder nicht gesendet oder verarbeitet. Selbst mit Y-Weiche und Verlängerungskabel für die IR-Sender hat es ja mal funktioniert, nun aber nicht mehr. :(

Ich habe auch schon die Anordnung wann was ein und aus geschaltet wird, bei den Aktionen, so geändert, dass möglichst lange nicht auf einem bestimmten IR Sender gesendet wird also Hub, Sender 1 und Sender 2 so auf die Geräte verteilt und angeordnet, dass die Pausen groß sind aber ohne Effekt. Selbst Verzögerungen von mehr als 5 Sekunden haben keinen Effekt... erst nach der kompletten Aktion, kann ich auf z.B. den Vorhang wechseln, drücke "Vorhang mitte" und dann "Vorhang down" und er schließt sich wie gewohnt aber warum nicht während der Aktion?

Kann man irgendwie Frequenzwechsel und Befehl als Sequenz zusammenpacken und in eine Start/Ende Aktion packen?
Muss halt entweder Frequenz 1 für Mitte Vorhang oder Frequenz 7 für Links & Rechts wählen und anschließend den Befehlt zum schließen oder öffnen. Also sind es zwei Aktionen hintereinander.
Gruß Chucky
Denon x1200w
BenQ W1070

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3899
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von Kat-CeDe » 22. Oktober 2017 09:14

Hi,
wie sind die Vorhänge Mitte bzw. Links/Rechts bei der Harmony eingerichtet? Als 2 Geräte? Wenn ja könnte das etwas erklären. Die Harmony sendet ja An (und damit vermutlich Frequenzwechsel) für alle Geräte praktisch gleichzeitig. Kannst Du die Frequenz per Kommando von der Harmony einstellen? Wenn es 2 Geräte sind und es ein Kommando gibt dann könnte man ein 3. Geräte erstellen das als Start sowas wie
Ferquenz 7, zu, Frequenz 1 zu hat und dann könnte es gehen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Benutzeravatar

Themenersteller
Chucky2910
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. August 2016 20:51
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Denon x1200w
Heimkino 2: BenQ W1070
Wohnort: Hessen
Wohnort: Hessen
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Aktion läuft plötzlich nicht sauber ab und Signale kommen nicht an

Beitrag von Chucky2910 » 23. Oktober 2017 14:50

Die Vorhänge sind als ein Gerät definiert und ich habe von der Vorhang Fernbedienung die 4 Befehle in die Harmony eingelesen.

Befehl 1 = Frequenz 1 (Name: Vorhang mitte)
Befehl 2 = Frequenz 7 (Name: Vorhang L&R)
Befehl 3 = Direction down (Name: Direction down)
Befehl 4 = Direction up (Name: Direction up)

In den Aktionen lasse ich dann die Harmony erst Befehl 1 oder 2 ausführen und direkt danach Befehl 3 oder 4.
-> Hier wäre halt die Frage, kann man Befehl 1+3 als ein Befehl verpacken und Befehl 1+4 als einen, usw? So das die Harmony nur noch einen Befehl sendet aber innerhalb dieses Befehles die Frequenz bestimmt wird und down/up ausgeführt?

Hat auch bisher wunderbar geklappt und wenn ich eine Aktion nur mit den Vorhängen bastel, dann schließen und öffnen diese sich wie gewünscht und wie es auch mal war.

In der kompletten Kino Aktion hingegen scheint es aus unerklärlichen Gründen nicht mehr sauber zu funktionieren. Einzige Umstellung zu damals ist, dass ich die IR Sender von der Harmony mittels Klinke Verlängerung und Y-Kabel verlängert und gesplittet habe.

Aber kurioserweise, wenn die Kino Aktion durchgelaufen ist, kann ich alle Geräte einzeln ohne Probleme ansteuern und alle Befehle werden ohne Verzögerung und Fehler ausgeführt.

Habe schon überlegt die Harmony komplett zu reseten aber es funktioniert ja sonst alles nur in Verbindung mit allen Geräten plötzlich nicht mehr, warum nur?
Gruß Chucky
Denon x1200w
BenQ W1070