LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
eiz
Beiträge: 8
Registriert: 8. Juni 2015 10:08
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von eiz »

Ich nutze eine Harmony Smart Control und möchte eine simple Fernsehen-Aktion erstellen, die TV und AVR einschaltet. Den TV habe ich als LG OLED65C7V angelegt. Jetzt habe ich allerdings folgendes Problem:

War bei der letzten Aktivität vor dem Ausschalten des Geräts der Eingang "TV" aktiv, wird beim nächsten Einschalten auf "Radio" gewechselt. Anscheinend ist "Eingang TV" ein Toggle, der zwischen TV und Radio hin und herschaltet. Die Original-FB bietet nur einen Knopf zum Wechsel des Eingangs (zwischen Netflix und Amazon):
Bild

Ich habe schon sämtliche Eingangseinstellungen ohne Erfolg durchprobiert... Ist das ganze wirklich nur über irgendwelche Umwege/zusätzliche Befehle vor dem Ausschalten möglich??
Danke

Edit (genaue Ablaufsbeschreibung):
Ich versuche den Ablauf mal genauer zu erläutern:

1. Ich starte den TV über die Aktion "Fernsehen". In der Aktion ist der TV mit "Eingang TV" hinzugefügt.
2. TV startet wie gewünscht und hat den Eingang "Live TV" (so heißt er im TV selbst) -> alles korrekt
3. Ich beende über Turn off an der Harmony. Beim Abschalten war also für die FB "Eingang TV" aktiv. Im LG nennt es sich "Live TV".
4. Starte ich nun erneut die Aktion Fernsehen, geht alles wie gewünscht an. Nach einem kurzen Moment schaltet der TV jedoch in den Radio-Modus um.
Wahrscheinlich weil ein Befehl von der FB geschickt wird, dass der TV in den "Eingang TV" schalten soll. Da es sich (meiner Vermutung nach) um eine Art Toggle handelt und sich der Fernseher bereits in diesem Modus befindet, schaltet er auf Radio.
n. Würde ich nun Schritte 3. und 4. wiederholen, wäre ich wieder im TV-Modus. Das geht so immer hin und her... Ungerade Starts = TV, gerade Starts = Radio.

Ich habe folgenden alten Thread gefunden, der mein Problem scheinbar auch beschreibt, hatte aber gehofft, dass das mittlerweile einfacher lösbar wäre:
viewtopic.php?t=12110
Zuletzt geändert von eiz am 26. November 2017 07:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 856
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Telekom Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Alexa: Echo + Show 5
Heimkino 8: Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Google Nest Hub
Heimkino 12: Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Telekom Smart Speaker
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von Wolfram »

hab zwar keine Harmony Smart Control aber:
eiz hat geschrieben:
25. November 2017 18:26
Die Original-FB bietet nur einen Knopf zum Wechsel des Eingangs (zwischen Netflix und Amazon)
also auf dem Bild hat Netfix eine Taste und Amazon auch, also getrennt

hab den TV mal eingebunden, auch da werden Netflix, Amazon sowie auch Input TV separat aufgeführt
zusätzlich hast du PowerToggel und separate ON / Off Befehle
dürfte also kein Problem sein die Aktion Fernsehen immer korrekt zu starten vermutlich dann mit Input TV als Eingang

Radio hab ich übrigens nicht gefunden

sollte der Eingang bei erstellen der Aktion fehlen, kannst du in hinzufügen
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Telekom Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Alexa: Echo + Show 5
Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Google Nest Hub
Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Logitech Pop Home-Schalter
Telekom Smart Speaker
Play Station 4 Pro


Themenersteller
eiz
Beiträge: 8
Registriert: 8. Juni 2015 10:08
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von eiz »

Ich versuche den Ablauf mal genauer zu erläutern:

1. Ich starte den TV über die Aktion "Fernsehen". In der Aktion ist der TV mit "Eingang TV" hinzugefügt.
2. TV startet wie gewünscht und hat den Eingang "Live TV" (so heißt er im TV selbst) -> alles korrekt
3. Ich beende über Turn off an der Harmony. Beim Abschalten war also für die FB "Eingang TV" aktiv. Im LG nennt es sich "Live TV".
4. Starte ich nun erneut die Aktion Fernsehen, geht alles wie gewünscht an. Nach einem kurzen Moment schaltet der TV jedoch in den Radio-Modus um.
Wahrscheinlich weil ein Befehl von der FB geschickt wird, dass der TV in den "Eingang TV" schalten soll. Da es sich (meiner Vermutung nach) bei "InputTV" um eine Art Toggle handelt und sich der Fernseher bereits in diesem Modus befindet, schaltet er auf Radio.
n. Würde ich nun Schritte 3. und 4. wiederholen, wäre ich wieder im TV-Modus. Das geht so immer hin und her... Ungerade Starts = TV, gerade Starts = Radio.

Ich habe folgenden alten Thread gefunden, der mein Problem scheinbar auch beschreibt, hatte aber gehofft, dass das mittlerweile einfacher lösbar wäre:
viewtopic.php?t=12110

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von std »

Hi

hänge beim beenden der Aktion enen HDMI-Befehl an.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
eiz
Beiträge: 8
Registriert: 8. Juni 2015 10:08
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von eiz »

Das wollte ich tun, dabei ist mir folgendes aufgefallen: Die Liste der Befehle, die ich in einer Aktion zum Gerät hinzufügen kann unterscheiden sich von der Liste, die ich bei "Fernbedienung anpassen" zur Verfügung habe. Wie kann das sein?
Im Befehl kann ich die HDMI-Eingänge nicht direkt ansprechen/auswählen. Bei "Fernbedienung anpassen" schon :nixweiss:

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von std »

tja

und mit ner Companion kannst du auch keine befehle anlernen.

Bitte den Support das zu erledigen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5057
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
Input- und Power-Befehle findet man nicht in der Liste zum hinzufügen bei Start/Ende einer Aktion. Was gehen sollte wäre den Input-Befehl zur Ausschaltsequenz des Fernseher hinzuzufügen. Diese Sequenzen findest Du in den Geräteeinstellungen, Betriebseinstellungen.

@std warum kann die Companion nicht lernen der Hub hat doch auch Empfänger eingebaut. Wenn das nicht geht wäre es meiner Meinung nach ein Bug.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von std »

hat er Empfänger?
Auch di Ultimate uss ich zum lernen doch an den PC anschließen

In der Ausschaltsequenz nützt ihm der Befehl nichts wenn er zwischen mehreren Aktionswechseln nicht ausschaltet
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
eiz
Beiträge: 8
Registriert: 8. Juni 2015 10:08
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
1. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von eiz »

Anlernen könnte ich, aber was soll ich anlernen? Ich habe ja keinen dedizierten Eingangsknopf.

Der Workaround mit der Ausschaltsequenz sollte es für mich tun. Ich nutze lediglich zwei Aktionen, die bei der Aktivierung immer mit Eingangswechsel verbunden sind.
Die angepasste Ausschaltsequenz sorgt dafür dass beim Ausschalten der Eingang "Live TV" bzw. "Eingang TV" nicht gewählt ist. Beim Einschalten geben alle Aktionen dann den korrekten Eingang an.

Danke euch!

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von std »

Hi Harmony hat ja den Eingangsbefehl. Normalerweise kann man mit der App über den Hub einen Befehl senden und mit der FB anlernen
Wie gesagt, bitte den Support das zu tun.

Falls der Hub wirklich Befehle empfangen kann, ich glaubs aber nicht, könntest du dir eine billige Universal-FB anschaffen, mit dieser den Befehl anlernen, und dann den Befehl unter anderem Naen wieder mit der Harmony anlernen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 856
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Telekom Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Alexa: Echo + Show 5
Heimkino 8: Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Google Nest Hub
Heimkino 12: Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Telekom Smart Speaker
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von Wolfram »

std hat geschrieben:
26. November 2017 10:33
Falls der Hub wirklich Befehle empfangen kann
kann er :wink:
Harmony einen fehlenden Befehl hinzufügen/programmieren
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Telekom Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Alexa: Echo + Show 5
Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Google Nest Hub
Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Logitech Pop Home-Schalter
Telekom Smart Speaker
Play Station 4 Pro

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von std »

Wieder was gelernt :)
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17360
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von TheWolf »

@eiz:

Gehe ich recht in der Annahme, dass Du "Radio" auf dem TV nicht benutzt?
Wenn "Ja", dann weise dem "Eingang TV" anstelle des "InputTV" irgend einen anderen Befehl zu, der nichts bewirkt.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


meissni
Beiträge: 44
Registriert: 27. Juni 2010 10:10
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: LG OLED65C98LB
Heimkino 2: AVR:OnkyoTX-SR508
Heimkino 3: One for all HC 8300
Heimkino 4: Apple TV 4K
1. Harmony: One
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von meissni »

Hallo.
Muss mal den alten Beitrag hervor holen.
Leider wurde ja das Problem nicht gelöst.

Habe das gleiche Problem mit der 2019 C9 Serie.

Egal was ich einstelle, springt immer auf Radio.!

Beim starten der Aktion wird DTV/TV Eingang richtig geschalten und dann springt er plötzlich auf Radio.
Selbst wenn ich auf Hilfe drücke ,geht er kurz auf DTV und dann auf Radio.

Habe jetzt notdürftig mal beim Aktionsstart Befehl kanalnummer 1 hinzugefügt.

Aber das kann doch nicht sein. Bin echt ratlos.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Danke schon mal und allen frohe Ostern
TV: LG OLED65C98LB
AVR:OnkyoTX-SR508
One for all HC 8300
Apple TV 4K

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 299
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: LG 2017 OLED (webOS) wechselt zwischen TV und Radio

Beitrag von wtuppa »

dürfte eine Eigenart der LG Fernseher sein. Wenn der Eingang TV aktiv ist und der Befehl noch mal kommt, ist es ein Toggle zwischen TV und Radio.
macht das ganze leider unnötig kompliziert.
hast du mal den Ansatz von TheWolf direkt vor deiner Frage probiert?
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250