Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
NooneR
Beiträge: 22
Registriert: 19. Januar 2018 23:31
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Sony kd55xf8096
Heimkino 2: Onkyo AVR TX-NR656
Heimkino 3: Coolstream Neo
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von NooneR » 20. Januar 2018 00:28

Irgendwie möglich mit der harmony companion??
Sony kd55xf8096
Onkyo AVR TX-NR656
Coolstream Neo

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4628
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von Kat-CeDe » 20. Januar 2018 10:04

Hi,
die Frage ist nicht ob es die Harmony kann die Frage ist hat die Neo diskrete Befehle. Bei meiner VU habe ich Power-Sequenzen so hinbekommen das sie arbeiten wie diskrete Befehle.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
NooneR
Beiträge: 22
Registriert: 19. Januar 2018 23:31
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Sony kd55xf8096
Heimkino 2: Onkyo AVR TX-NR656
Heimkino 3: Coolstream Neo
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von NooneR » 21. Januar 2018 23:24

Die Coolstream hat diskrete Befehle implementiert, können jedoch mit der Coolie- FB nicht gesendet werden. Nur ein Toggle- Button vorhanden.
Und in der Companion- App ist auch nur der Toggle- Button vorhanden.
Vermutlich kann man durch Hinzufügen von Buttons einen separaten Einschalt- und einen Ausschaltbutton hinzufügen, aber ohne die fehlenden FB- Befehle ja sinnlos.
Sony kd55xf8096
Onkyo AVR TX-NR656
Coolstream Neo

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4628
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von Kat-CeDe » 22. Januar 2018 19:49

Hi,
gibt es Pronto-Codes dafür oder existiert eine andere Fernbedienung die diese Codes senden kann?

ciao
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
NooneR
Beiträge: 22
Registriert: 19. Januar 2018 23:31
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Sony kd55xf8096
Heimkino 2: Onkyo AVR TX-NR656
Heimkino 3: Coolstream Neo
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von NooneR » 29. Januar 2018 15:36

Pronto Codes vorhanden und an den Support geschickt, mal sehn was die draus machen
Sony kd55xf8096
Onkyo AVR TX-NR656
Coolstream Neo

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4628
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von Kat-CeDe » 29. Januar 2018 16:13

Hi,
normal klappt das dann schon. Bis jetzt war Support eine der Stärken von Logitech. Vielleicht nicht immer die Schnellsten aber meistens wurden lösbare Probleme auch gelöst.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Gorcon
Beiträge: 11
Registriert: 3. März 2019 09:25
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX-P55STW50
Heimkino 2: Coolstream Zee2
Heimkino 3: Dune HD TV303D
Heimkino 4: Harman Kardon AVR 245
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von Gorcon » 3. März 2019 09:54

Ich grabe mal das Thema aus. (ich hoffe ich bekomme dafür nicht den Goldenen Spaten)

Zunächstmal gibt es separate Ein/Aus Befehle für alle Coolstream Receiver.
Aber nur die HD2 Modelle unterstützen diese um auch aus dem Deepstandby aufzuwachen.
Man muss auch eine zusätzliche Datei mit dem Dateinamen S10_rcS.sh unter /etc/init.d/ speichern in der folgendes steht:

Code: Alles auswählen

#Fernbedienungscode fuer den DeepStandBy auf PowerON aendern
dt -st30:ff80 &
Das Problem ist jetzt allerdings das die separaten Befehle nicht in der Datenbank sind.
Ich hatte daher mal alle möglichen IR Befehle herausgesucht und mit WINLIRC aufgezeichnet und durch die fehlenden ergänzt.

Lernt man diese nun mit einer Harmony 650 an, funktionieren diese auch, nur lassen sie sich nicht auf einen Hamony Hub übertragen das sich der Receiver auch einschaltet. Warum auch immer. Ich habe das im Test schon einmal kurz geschafft aber in der Praxis reagiert der Receiver dann nicht obwohl der richtige Befehl ausgestrahlt wird.

Ich habe den Support auch schon meine Config Datei geschickt mit der Bitte diese in die Datenbank zu übernehmen, aber die reagieren nicht.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit die Befehle in die Datenbank zu übernehmen Wahrscheinlich sind die Timings durch das übertragen nicht ganz optimal so das der Receiver per Aktiviti nicht reagiert.

Hier mal alle möglichen FB Befehle die die Receiverfamielie unterstützen:

Code: Alles auswählen

# Please make this file available to others
# by sending it to <winlirc.configs@gmail.com>
#
# this config file was automatically generated
# using lirc-0.9.0(IRToy) on Mon Oct 15 17:56:22 2018
#
# contributed by 
#
# brand:                    Zee2
# model no. of remote control: 
# devices being controlled by this remote:
#

begin remote

  name  Zee2.txt
  bits           16
  flags SPACE_ENC
  eps            30
  aeps          100

  header       8979  4523
  one           525  1692
  zero          525   591
  ptrail        538
  repeat       8957  2283
  pre_data_bits   16
  pre_data       0x1FF
  gap          38662
  repeat_gap   778121
  toggle_bit_mask 0x0

      begin codes
          power                    0x50AF
          mute                     0xB04F
          1                        0x8877
          2                        0x48B7
          3                        0xC837
          4                        0x28D7
          5                        0xA857
          6                        0x6897
          7                        0xE817
          8                        0x18E7
          9                        0x9867
          vf                       0x02FD
          0                        0x08F7
          info                     0xD02F
          menue                    0x58A7
          epg                      0x7887
          favoriten                0xD827
          exit                     0x38C7
          vol+                     0x708F
          vol-                     0x12ED
          ch-                      0xE01F
          ch+                      0x32CD
          hoch                     0x00FF
          runter                   0x807F
          links                    0xC03F
          rechts                   0x40BF
          ok                       0xF807
          tv_r                     0xB847
          ttx                      0x609F
          cool                     0x30CF
          rot                      0xA05F
          gruen                    0x906F
          gelb                     0x42BD
          blau                     0xC23D
          sat                      0x20DF
          help                     0xF00F
          skip+                    0x5AA5
          skip-                    0xFA05
          audio                    0x926D
          timeshift                0x7A85
          rew                      0x22DD
          fwd                      0xA25D
          pause                    0x827D
          rec                      0x9A65
          stop                     0xE21D
          play                     0x629D
          analog_off                0xec13
          mute_off                 0xac53
          power_off                0x8c73
          analog_on                0x6c93
          standby_on               0x4cb3
          mute_on                  0x2cd3
          power_on                 0x0cf3
      end codes

end remote
Man sieht am Erstellungsdatum wie lange ich das schon probiere und wie lange ich schon auf eine Reaktion vom Support warte.
Panasonic TX-P55STW50
Coolstream Zee2
Dune HD TV303D
Harman Kardon AVR 245

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4628
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von Kat-CeDe » 3. März 2019 18:50

Hi,
ich kann nur sagen das man bei der Companion mit MyHarmony die Taste der Originalfernbedienung (in deinem Fall die der 650) nur sehr kurz drücken darf. Wenn man auf eine Reaktion der Software wartet war es schon viiiiiiel zu lang.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Gorcon
Beiträge: 11
Registriert: 3. März 2019 09:25
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX-P55STW50
Heimkino 2: Coolstream Zee2
Heimkino 3: Dune HD TV303D
Heimkino 4: Harman Kardon AVR 245
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von Gorcon » 4. März 2019 08:47

Ich habe ja nicht mit der Harmony 650 den Hub "angelernt" sondern diese Befehle direkt aus dieser übernommen. (nur die Harmony 650 musste ich anlernen. Dort musste ich bei WinLIRC eine Wiederholrate von 4 wählen, sonst funktionierte das anlernen auch nicht. Habe ich den IR direkt genutzt um den Receiver ein oder auszuschalten, spielte die Wiederholungszahl überhaupt keine Rolle, das funktionierte immer.

Mit der Harmony 650 funktionieren die angelernten Ein/Aus Befehle ja, mit dem Hub aber nicht. Nehme ich einen Scanner der mir die IR Befehle anzeigt, kommt dort aber auch der richtige Befehl raus.
Panasonic TX-P55STW50
Coolstream Zee2
Dune HD TV303D
Harman Kardon AVR 245

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4628
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von Kat-CeDe » 4. März 2019 09:00

Hi,
ich würde den Befehl nochmal mit dem Hub von der 650 anlernen. Ich bin mir nicht sicher ob selbst angelernte Befehle beim Import überhaupt übernommen werden. Der Import lässt nämlich sehr viele Sachen wie z.B. eigenen Tastenbelegung einfach weg.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Gorcon
Beiträge: 11
Registriert: 3. März 2019 09:25
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX-P55STW50
Heimkino 2: Coolstream Zee2
Heimkino 3: Dune HD TV303D
Heimkino 4: Harman Kardon AVR 245
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von Gorcon » 4. März 2019 16:31

Ich habe den Befehl sicher schon 500x neu angelernt. Und ja er wird übernommen, das zeigt mir ja mein "Meßgerät" an das es der richtige Befehl ist.
Und direkt mit dem Hub angelernt hatte ich auch wenigstens schon 100x ausprobiert. Ich sitze mit dem Thema schon seit 2015 an (sieht man ja oben im Script), seit dem sicher 10x an den Support geschrieben und nur einmal eine Antwort bekommen, da haben sie dann die Datenbank mit einem Test erweitert, aber da funktionierte überhaupt nichts, seit dem keine Reaktion beim Support.
Panasonic TX-P55STW50
Coolstream Zee2
Dune HD TV303D
Harman Kardon AVR 245


Gorcon
Beiträge: 11
Registriert: 3. März 2019 09:25
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX-P55STW50
Heimkino 2: Coolstream Zee2
Heimkino 3: Dune HD TV303D
Heimkino 4: Harman Kardon AVR 245
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von Gorcon » 6. März 2019 07:55

Hat sonst noch jemand eine Idee wie ich die separaten Befehle auf den Hub bekomme? Mit einer Pronto wäre sicher das beste, aber die kostet ja mehr wie der Hub.
Warum aber der Support nicht daran interessiert ist die Befehle in der Datenbank aufzunehmen verstehe ich nicht.
Panasonic TX-P55STW50
Coolstream Zee2
Dune HD TV303D
Harman Kardon AVR 245

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4628
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von Kat-CeDe » 6. März 2019 08:38

Hi,
1. Pronto gibt es nur noch gebraucht ist auch keine gute Option
2. An welche Adresse hast Du sie denn geschickt?
3. Für meine Enigma2-Boxen habe ich zwei Sequenzen erstellt die quasi wie diskrete Befehle reagieren. Wäre vielleicht nicht die beste Lösung aber bei mir läuft sie seit Jahren fehlerfrei. Damit die Sequenz funktioniert muss es ein Menü geben wo die Box nicht auf Aus reagiert.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Gorcon
Beiträge: 11
Registriert: 3. März 2019 09:25
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX-P55STW50
Heimkino 2: Coolstream Zee2
Heimkino 3: Dune HD TV303D
Heimkino 4: Harman Kardon AVR 245
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von Gorcon » 6. März 2019 09:05

Kat-CeDe hat geschrieben:
6. März 2019 08:38
2. An welche Adresse hast Du sie denn geschickt?
Direkt an den Support https://support.myharmony.com/de-us/contact-us

Der Receiver reagiert ja ansonsten richtig auf die separaten Befehle, nur die Harmony macht irgendwas bei der IR Übertragung falsch so das die Befehle dann nicht mehr über die Aktivities nutzbar sind, besonders beim Hub nicht. Ich schätze das die Timings nicht passen oder die Pausen verkehrt sind. Leider bringt es nichts an den Wiederholungen Pausen oder sonstigen Einstellungen etwas zu ändern. Das Ergebnis ist immer unbefriedigend.
Und die Box nur in den Standby zu schicken (statt Deepstandby) ist für mich keine Option da dann mein HDMI Umschalter blockiert wird.
Panasonic TX-P55STW50
Coolstream Zee2
Dune HD TV303D
Harman Kardon AVR 245

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17109
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Diskrete Ein/-Ausschaltsignale Coolstream HD1 (Neo)

Beitrag von TheWolf » 6. März 2019 10:44

Gorcon hat geschrieben:
6. März 2019 09:05
Der Receiver reagiert ja ansonsten richtig auf die separaten Befehle, nur die Harmony macht irgendwas bei der IR Übertragung falsch so das die Befehle dann nicht mehr über die Aktivities nutzbar sind, besonders beim Hub nicht.
Versteh ich das richtig:
Wenn Du die Befehle aus dem Geräte-Modus (Devices) heraus sendest, reagiert die Box korrekt auf die beiden Power-Befehle?
Wenn "ja", solltest Du mal eine neue Aktion erstellen, in der nur die Box drin ist und dann testen, ob damit die Box sauber ein- und ausgeschaltet wird.
Ist das der Fall, liegt das Problem an der "alten" Aktion, die Du dann mal komplett neu erstellen solltest.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema