Programmierung für Sony-TV

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
ruebli61
Beiträge: 3
Registriert: 9. Dezember 2018 18:17

Programmierung für Sony-TV

Beitrag von ruebli61 » 16. Dezember 2018 12:47

Hallo Harmony-Gemeinde,

ich habe eine Harmony 650 und möchte damit meinen Sony-TV so bedienen, dass dieser nach dem Einschalten auf den USB-Eingang schaltet, um die auf den Stck befindlichen Fotos anzuzeigen. Einen direkten Befehl zum Einschalten des USB-Eingangs habe ich nicht gefunden. Daher habe ich in der Fernbedienung die Schritte nachgebildet, um auf den USB-Eingang zu gelangen. Das bedeutet, dass man nachdem der Fernsehe eingeschaltet wurde, auf die Home-Taste drücken muss, um in das Menü zu gelangen. Jetzt muss man 6 mal nach links, einmal nach unten und dann OK drücken. Das konnte ich auch alle programmieren. Wenn ich die Aktion starte, wahrscheinlich werden so viele "nach links Befehlte" gesendet, dass man irgendwo im Menü landet. Ich habe auch Pausen zwischen den Befehlen eingefügt. Keine Änderung.

Habt ihr eine Idee, wie ich die Fernbedienung dazu bringen kann, nur einen Befehl zu senden? Oder mache ich etwas falsch? Habe ich einen Denkfehler?

Vielen Dank für konstruktive Hilfe.
Gruß
Micha

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 675
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Programmierung für Sony-TV

Beitrag von Wolfram » 16. Dezember 2018 17:13

hast du die Befehlskette mal als Sequenz auf eine Taste gelegt?
wenn das funktioniert, musst vielleicht nur die Einschaltverzögerung des Fernsehers anpassen
Anpassen der Einschaltverzögerung des Geräts
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro


Themenersteller
ruebli61
Beiträge: 3
Registriert: 9. Dezember 2018 18:17

Re: Programmierung für Sony-TV

Beitrag von ruebli61 » 17. Dezember 2018 18:37

Hallo Wolfram,

danke für den Hinweis. Ich habe es gerade mit verschiedenen Verzögerungen ausprobiert. Es bleibt der gleiche Effekt.

Gruß
Micha


525User
Beiträge: 650
Registriert: 6. Februar 2009 19:07
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 525
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 55PUS7383/12
Heimkino 2: Sat: Octagon SF4008
Heimkino 3: DVD: Panasonic S75
Heimkino 4: AVR: Yamaha RX-V377
Heimkino 5: Blu-ray: Panasonic BDT-174
Heimkino 6: Licht: One for All HC-8300 Light Control
Heimkino 7: Fire TV-Stick
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 525
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Programmierung für Sony-TV

Beitrag von 525User » 17. Dezember 2018 19:10

Hallo,
um welches Modell handelt es sich eigentlich bei dem TV?
TV: Philips 55PUS7383/12
Sat: Octagon SF4008
DVD: Panasonic S75
AVR: Yamaha RX-V377
Blu-ray: Panasonic BDT-174
Licht: One for All HC-8300 Light Control
Fire TV-Stick


Themenersteller
ruebli61
Beiträge: 3
Registriert: 9. Dezember 2018 18:17

Re: Programmierung für Sony-TV

Beitrag von ruebli61 » 18. Dezember 2018 10:13

Es handelt sich um einen Sony KDL-37V5800.

Gruß
Micha