Optionales Gerät in Aktion einbinden bzw nicht einschalten (Receiver mit ARC)

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Franconian
Beiträge: 12
Registriert: 17. Mai 2012 13:19
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG OLED 65B8
Heimkino 2: Denon AVR-X3500H
Heimkino 3: Zidoo X9S
Heimkino 4: Panasonic DP-UB824
Heimkino 5: Xbox One X
Heimkino 6: PlayStation 4
Heimkino 7: Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Optionales Gerät in Aktion einbinden bzw nicht einschalten (Receiver mit ARC)

Beitrag von Franconian » 24. Dezember 2018 21:35

Guten Abend und schöne Weihnachten! Ich möchte gerne meinen AVR auf manuell hin und wieder beim TV schauen zuschalten, damit ich über ARC besseren Ton habe wenn es sich lohnt. Leider ist’s aber nicht möglich ein Gerät auf das Display/Button zu legen, wenn es nicht in der Aktion drin ist.

Gleich mit hineinnehmen möchte ich aber auch nicht, da der AVR ja dann immer eingeschaltet wird.

Mir ist bekannt, dass ich eine weitere Aktion anlegen kann (fällt weg wegen fehlender Aktionssortierung auf meiner 665, bevor ich da ewig scrolle kann ich gleich über die Geräte den AVR einschalten) oder in den Geräteeinstellungen das Einschalten vermeiden und auf immer an stellen kann (aber dann funktionieren andere Aktionen nicht mehr).
LG OLED 65B8
Denon AVR-X3500H
Zidoo X9S
Panasonic DP-UB824
Xbox One X
PlayStation 4
Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12448
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Optionales Gerät in Aktion einbinden bzw nicht einschalten (Receiver mit ARC)

Beitrag von std » 25. Dezember 2018 08:27

Und wenn du dann den AVR eingeschaltet hast...... Wie regelst du dessen Lautstärke?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Franconian
Beiträge: 12
Registriert: 17. Mai 2012 13:19
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG OLED 65B8
Heimkino 2: Denon AVR-X3500H
Heimkino 3: Zidoo X9S
Heimkino 4: Panasonic DP-UB824
Heimkino 5: Xbox One X
Heimkino 6: PlayStation 4
Heimkino 7: Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Optionales Gerät in Aktion einbinden bzw nicht einschalten (Receiver mit ARC)

Beitrag von Franconian » 25. Dezember 2018 09:35

Über den Lautstärkeregler des TV selbst. Am TV ist zwangsweise CEC aktiviert wegen ARC, daher erkennt er das sofort wenn ein AVR im Spiel ist. Ich muss nur eben den AVR einschalten und den TV Input dort wählen, daher wäre es eben toll gewesen, diese beiden Buttons auf das Display der Fernbedienung in der TV Aktion zu legen.
LG OLED 65B8
Denon AVR-X3500H
Zidoo X9S
Panasonic DP-UB824
Xbox One X
PlayStation 4
Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12448
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Optionales Gerät in Aktion einbinden bzw nicht einschalten (Receiver mit ARC)

Beitrag von std » 25. Dezember 2018 09:54

Dann lerne die Powerbefehle des AVR im TV ab.
Power ON legst du dann ins Display, Off beim Beenden der Aktion anhängen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4692
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Optionales Gerät in Aktion einbinden bzw nicht einschalten (Receiver mit ARC)

Beitrag von Kat-CeDe » 25. Dezember 2018 09:56

Hi,
richte den AVR ein 2tes Mal ein, sagen in Betriebseinstellungen das er kein Ein/Aus hat, füge diesen 2ten AVR deiner Aktion hinzu und lege aufs Display was Du möchtest.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
Franconian
Beiträge: 12
Registriert: 17. Mai 2012 13:19
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG OLED 65B8
Heimkino 2: Denon AVR-X3500H
Heimkino 3: Zidoo X9S
Heimkino 4: Panasonic DP-UB824
Heimkino 5: Xbox One X
Heimkino 6: PlayStation 4
Heimkino 7: Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Optionales Gerät in Aktion einbinden bzw nicht einschalten (Receiver mit ARC)

Beitrag von Franconian » 25. Dezember 2018 10:33

std hat geschrieben:
25. Dezember 2018 09:54
Dann lerne die Powerbefehle des AVR im TV ab.
Power ON legst du dann ins Display, Off beim Beenden der Aktion anhängen
Wie funktioniert das Ablernen?
LG OLED 65B8
Denon AVR-X3500H
Zidoo X9S
Panasonic DP-UB824
Xbox One X
PlayStation 4
Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17138
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Optionales Gerät in Aktion einbinden bzw nicht einschalten (Receiver mit ARC)

Beitrag von TheWolf » 25. Dezember 2018 10:43

Franconian hat geschrieben:
25. Dezember 2018 10:33
std hat geschrieben:
25. Dezember 2018 09:54
Dann lerne die Powerbefehle des AVR im TV ab.
Wie funktioniert das Ablernen?
Das ist ein Schreibfehler.
Stefan meinte: Lerne die Powerbefehle im TV an.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12448
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Optionales Gerät in Aktion einbinden bzw nicht einschalten (Receiver mit ARC)

Beitrag von std » 25. Dezember 2018 10:49

Handy und Autokorrektur 😀
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot