Panasonic On / Off

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Rembrand
Beiträge: 6
Registriert: 26. Dezember 2018 21:26
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Panasonic On / Off

Beitrag von Rembrand » 26. Dezember 2018 21:31

Hallo zusammen!

Wie komme ich an den Power On / Off Befehl für einen Panasonic TX43CXW754.
In den der Befehlsliste und im Touchdisplay sind die Power On / Off enthalten.

Ich kann die Befehle aber nicht einer Start- oder Endsequenz zufügen,
da sie nicht in der Liste sind.

Bräuchte ich für meine Automation (Hub über HomeKit und damit verbundene Laut Leise Steuerung).

Für Hilfe Bin ich dankbar!

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4692
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Panasonic On / Off

Beitrag von Kat-CeDe » 26. Dezember 2018 21:47

Hi,
damit Du sie da siehst musst Du sie neu anlegen und einen Namen ohne Power oder Input benutzen.

Was willst Du genau erreichen? Wenn Gerät nicht gestartet werden soll wäre es besser das Gerät ein 2tes Mal einzubinden und diesem Gerät in den Geräteeinstellungen/Betriebseinstellungen Power zu klauen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
Rembrand
Beiträge: 6
Registriert: 26. Dezember 2018 21:26
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Panasonic On / Off

Beitrag von Rembrand » 26. Dezember 2018 22:07

Als Verstärker habe ich einen Naim Uniti. Wenn ich auf Webradio gehe möchte Möchte ich den TV ausschalten.
Hab aber den TV in Geräten eingestellt, dass er immer an ist nur dir (zwei getrennte Tasten on / Off). Wenn ich
den Befehl Off z.b neu anlege und mit dem POWERTOOGLE anlerne dann schallte er den Fernseher auch ein, wenn
Radio als erste Aktion starte. Mit der Power off geht er aber nur aus. So sollte es sein.


Themenersteller
Rembrand
Beiträge: 6
Registriert: 26. Dezember 2018 21:26
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Panasonic On / Off

Beitrag von Rembrand » 26. Dezember 2018 22:12

Kat-CeDe hat geschrieben:
26. Dezember 2018 21:47
Hi,
damit Du sie da siehst musst Du sie neu anlegen und einen Namen ohne Power oder Input benutzen.

Da kann ich aber nur den Powertoogle (funktional) einrichten. Die Panasonic Fernbedienung hat ja keine zwei tasten.

Was willst Du genau erreichen? Wenn Gerät nicht gestartet werden soll wäre es besser das Gerät ein 2tes Mal einzubinden und diesem Gerät in den Geräteeinstellungen/Betriebseinstellungen Power zu klauen.

Wie kann ich das machen?



Ralf

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 675
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Panasonic On / Off

Beitrag von Wolfram » 26. Dezember 2018 22:26

lege die Power ON/Off Befehle auf Tasten deiner 950 und synchronisiere
dann schließe den Hub am PC an und lerne sie mit der 950 unter einen anderen Bezeichnung über den Hub an
siehe hier das Beispiel mit Hub Harmony einen fehlenden Befehl hinzufügen/programmieren
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro


Themenersteller
Rembrand
Beiträge: 6
Registriert: 26. Dezember 2018 21:26
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Panasonic On / Off

Beitrag von Rembrand » 26. Dezember 2018 22:57

Wolfram hat geschrieben:
26. Dezember 2018 22:26
lege die Power ON/Off Befehle auf Tasten deiner 950 und synchronisiere
dann schließe den Hub am PC an und lerne sie mit der 950 unter einen anderen Bezeichnung über den Hub an
siehe hier das Beispiel mit Hub Harmony einen fehlenden Befehl hinzufügen/programmieren
Das geht leider nicht. Hab den Befehl Aus genannt. Power Off auf eine Taste gelegt. Als Meldung wenn ich den Hub am USB habe kommt
das Anlernen ist fehlgeschlagen.

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 675
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Panasonic On / Off

Beitrag von Wolfram » 26. Dezember 2018 23:08

Rembrand hat geschrieben:
26. Dezember 2018 22:57
Das geht leider nicht. Hab den Befehl Aus genannt. Power Off auf eine Taste gelegt. Als Meldung wenn ich den Hub am USB habe kommt
das Anlernen ist fehlgeschlagen.
verwende mal weder "aus" noch "ein" noch ein Synonym zu diesen Begriffen
kann ja Kuchen oder Wurstsalat heißen :lol: , kommt ja nur auf die Funktion an
dann nur ganz kurz senden
Eventuell musst du auch vorher über Einstellungen Fernbedienungs-Hub -Zuweisungen die Fernbedienung für Steuerung auswählen, je nachdem was du da eingestellt hast
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12448
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Panasonic On / Off

Beitrag von std » 26. Dezember 2018 23:18

Warum stellst du am TV ein das er immer eingeschaltet bleiben soll wenn er bei Radio dann doch ausgehen soll?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Rembrand
Beiträge: 6
Registriert: 26. Dezember 2018 21:26
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Panasonic On / Off

Beitrag von Rembrand » 27. Dezember 2018 00:17

std hat geschrieben:
26. Dezember 2018 23:18
Warum stellst du am TV ein das er immer eingeschaltet bleiben soll wenn er bei Radio dann doch ausgehen soll?
Hat was mit Homebridge zu tun.


Zitat
If you want to control your device's volume with Siri, I've figured out a simple workaround that requires no additional code or software that you don't already have installed (i.e., Homebridge, the Harmony app, HomeKit, and this EXCELLENT HarmonyHub plugin).
The main problem is that the Harmony won’t activate an activity if it is already on. We can create an activity, for example, that increases or decreases the volume by 1, but we can't activate that same activity again to raise the volume again. We need some way to automatically turn off the activity (without turning off the device) so we can activate it again to raise the volume again. To work around that limitation, I created a toggle using the Harmony app, the HarmonyHub plugin, and HomeKit rules.
First, I set the audio device's power settings to switch between activities without powering off by using the Harmony app. Select the Devices tab --> Edit Devices --> your device --> Power Settings --> select Keep Device Always ON but Switch Off when OFF Button is Pressed, then select the right arrow at the top, next select Using Two Different Buttons, and select the right arrow at the top again twice. Lastly press the "X" in the upper right hand corner. You'll also need to do this for any other devices in any other activities that use the audio device (such as your TV, etc.).
Then I created a Harmony activity called STEREO NULL which is really just a placeholder and meant to do absolutely nothing other than accept the "power on" state from a Volume Up activity. Make sure there is no input set for the activity. Afterward, I created 2 other activities called VOLUP and VOLDOWN (so the names didn’t conflict with the Siri names I wanted), also with no input settings. Next I edited the VolUp activity and added 5 VolumeUp command steps to the Start Sequence (add as many or few as you like), and did the same thing for VolDown. Then restarted Homebridge.
The next step was to setup the Siri names I wanted to use. I created 3 scenes in HomeKit that switched on each of the activities above. I named the scenes: Stereo Volume Up, Stereo Volume Down, and Stereo Null.
The last step was to create 2 HomeKit rules, one for volume up and one for volume down. I named them something like "Stereo Volume Up Routine." The rules were:
Trigger - VOLUP=on

Condition - STEREO NULL=off

Action - STEREO NULL=on
Whenever the VOLUP activity is triggered, the STEREO NULL activity is triggered right afterward, de-toggling the VOLUP activity so that you can activate it again right away. So now it toggles between VOLUP and STEREO NULL and you can raise the volume as much as you like by speaking out loud "Hey Siri, Stereo Volume Up!" Then I did the same thing for volume down. ?
That’s it! I don’t know if it matters, but I used the EVE app to do all this.

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12448
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Panasonic On / Off

Beitrag von std » 27. Dezember 2018 09:06

Abgesehen davon das ich mir diesen langen englischen Text bestimmt nicht übersetze verstehe ich nicht was die Powerbefehle mit Volume zu tun haben, und warum man den TV nicht korrekt über die Betriebseinstellungen schaltet.
Aber du schaffst das schon
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Rembrand
Beiträge: 6
Registriert: 26. Dezember 2018 21:26
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Panasonic On / Off

Beitrag von Rembrand » 27. Dezember 2018 10:02

Wolfram hat geschrieben:
26. Dezember 2018 23:08
Rembrand hat geschrieben:
26. Dezember 2018 22:57
Das geht leider nicht. Hab den Befehl Aus genannt. Power Off auf eine Taste gelegt. Als Meldung wenn ich den Hub am USB habe kommt
das Anlernen ist fehlgeschlagen.
verwende mal weder "aus" noch "ein" noch ein Synonym zu diesen Begriffen
kann ja Kuchen oder Wurstsalat heißen :lol: , kommt ja nur auf die Funktion an
dann nur ganz kurz senden
Eventuell musst du auch vorher über Einstellungen Fernbedienungs-Hub -Zuweisungen die Fernbedienung für Steuerung auswählen, je nachdem was du da eingestellt hast
Danke! Die Zweisung hat geholfen.