Und täglich grüßt das Eingangswahlproblem - Harmony Elite + Hub - TV wechselt Eingang nicht

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Bertso
Beiträge: 3
Registriert: 17. Januar 2019 13:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV - Panasonic GT30e
Heimkino 2: AVReceiver: Onkyo 929
Heimkino 3: Satbox: VU+Duo²
Heimkino 4: PS4
Heimkino 5: FireTV Stick
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Alexa Dot
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Und täglich grüßt das Eingangswahlproblem - Harmony Elite + Hub - TV wechselt Eingang nicht

Beitrag von Bertso » 17. Januar 2019 13:32

Logitech Harmony Elite + Hub
TV: Panasonic GT30e (HDMI2 Eingang)
AVRecevier: Onkyo 929 (SAT/CBL Eingang)
Sat Box: VU+Duo²


Moinsen Leute.
Ich weiß das Thema kam schon 100x. Iwas muss ich dennoch vergessen, falsch machen.

Problem ist, dass der TV nicht auf HDMI2 geht, wenn ich die Aktion "Fernsehen" starte.
Er geht an ohne iwas zu machen. Steht dann auf "analog"

Ich hab folgendes kontrolliert.
1. die Aktion mit den Eingängen ist korrekt programmiert
2. sämtliche Verzögerungen wurden mit den Maximalwerten getestet. auch mit der Stoppuhr gestoppte Zeiten wurden versucht.
3. Help Taste behebt das Problem
4. Devicetaste 'Input HDMI2 funktioniert auch > Eingang wechselt nach drücken auf HDMI2
5. alle CEC Funktionen und Viera Link sind bei den Geräten deaktiviert
6. Auch andere Aktionen (PS4, FireTV Stick) sind davon betroffen (HDMI2 ist ja der Haupteingang am TV, angesteuert werden die Geräte dann über den AV Receiver)
7. Ob komplett stromlos oder im Standby spielt keine Rolle, Problem besteht trotzdem

Das kuriose ist, es hat alles schon mal funktioniert. Auf einmal ging es dann nicht mehr.
Wenn die Aktion gestartet ist und ich danach Alexa sage" Fernsehen an" (ist mit der Harmony verknüpft) wechselt der TV dann auch auf den HDMI2 Eingang.
Also geht das ja eigentlich schon über die Harmony, nur eben im 2ten step.


Vielen Dank im voraus

edit:
Was mir auch gerade einfällt. Man kann ja in der MyHarmonysoftware versuchen die Aktionsreihenfolge anzupassen.
Ich habe versucht den Befehl "TV auf HDMI2" ganz ans Ende zu legen. Wenn ich das dann aber abspeichere, ist der Befehl wieder direkt nach "TV einschalten" zu finden.
Außerdem lässt sich kein zusätzlicher HDMIBefehl integrieren, sonst könnt man z.B. ein zweites "TV auf HDMI2" integrieren.
TV - Panasonic GT30e
AVReceiver: Onkyo 929
Satbox: VU+Duo²
PS4
FireTV Stick
Sprachsteuerung: Alexa Dot

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12384
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Und täglich grüßt das Eingangswahlproblem - Harmony Elite + Hub - TV wechselt Eingang nicht

Beitrag von std » 17. Januar 2019 14:54

Mh
Irgendwann fing das bei mir auch an das der Panasonic die Eingänge nicht mehr wählte.
Keine Ahnung was Logitech da verbockt hat. Ist jetzt schon Jahre so.
Ich habe den Eingangswahlbefehl beim Aktionsstart hinzugefügt
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Bertso
Beiträge: 3
Registriert: 17. Januar 2019 13:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV - Panasonic GT30e
Heimkino 2: AVReceiver: Onkyo 929
Heimkino 3: Satbox: VU+Duo²
Heimkino 4: PS4
Heimkino 5: FireTV Stick
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Alexa Dot
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Und täglich grüßt das Eingangswahlproblem - Harmony Elite + Hub - TV wechselt Eingang nicht

Beitrag von Bertso » 17. Januar 2019 15:02

std hat geschrieben:
17. Januar 2019 14:54
Ich habe den Eingangswahlbefehl beim Aktionsstart hinzugefügt
Kannst du mir das genauer erklären?
Der "Eingangswahlbefehl" ist doch immer dabei. Jedenfalls bei mir. Der kommt doch direkt nach dem "TV Einschalten Befehl".
Was hast du da genau gemacht? Nachträglich einen zweiten Eingangswahlbefehl geht zumindest nicht. Den kann ich nirgends auswählen.
TV - Panasonic GT30e
AVReceiver: Onkyo 929
Satbox: VU+Duo²
PS4
FireTV Stick
Sprachsteuerung: Alexa Dot

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12384
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Und täglich grüßt das Eingangswahlproblem - Harmony Elite + Hub - TV wechselt Eingang nicht

Beitrag von std » 17. Januar 2019 15:43

Bei mir waren sie noch da. Wohl weil ich ne uralte Konfiguration hatte.
Du kannst die Befehle aber unter neuem Namen stört selber anlernen. Der neue Name darf kein "Input" enthalten.
https://www.harmony-remote-forum.de/vie ... 58&t=15146
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Bertso
Beiträge: 3
Registriert: 17. Januar 2019 13:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV - Panasonic GT30e
Heimkino 2: AVReceiver: Onkyo 929
Heimkino 3: Satbox: VU+Duo²
Heimkino 4: PS4
Heimkino 5: FireTV Stick
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Alexa Dot
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Und täglich grüßt das Eingangswahlproblem - Harmony Elite + Hub - TV wechselt Eingang nicht

Beitrag von Bertso » 17. Januar 2019 15:55

Ah ok, das werde ich die Tage mal versuchen.
TV - Panasonic GT30e
AVReceiver: Onkyo 929
Satbox: VU+Duo²
PS4
FireTV Stick
Sprachsteuerung: Alexa Dot

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17095
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Und täglich grüßt das Eingangswahlproblem - Harmony Elite + Hub - TV wechselt Eingang nicht

Beitrag von TheWolf » 18. Januar 2019 11:05

std hat geschrieben:
17. Januar 2019 15:43
Der neue Name darf kein "Input" enthalten.
Sorry, wenn ich mal wieder "klugschei...e":
Der Name darf nicht mit Input beginnen. Im Namen darf Input aber sehr wohl stehen. :ja:
Geht nicht: InputManHDMI1
Geht: ManInputHDMI1
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema