Probleme mit der Eingangseinstellung bei Aktionen

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Selfarian
Beiträge: 6
Registriert: 5. März 2015 10:30
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TH42PX80
Heimkino 2: Humax PR-HD2000C
Heimkino 3: Philips hts4562
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Probleme mit der Eingangseinstellung bei Aktionen

Beitrag von Selfarian » 18. Januar 2019 10:47

Hallo zusammen,

ich habe seit einem gefühlten Jahrhundert eine Harmony Ultimate One. Bis vor kurzem hat sie einwandfrei Funktioniert, doch dann kamen wir auf die Idee, uns eine zweite für ein anderes Zimmer zu kaufen, was dazu geführt hat, dass wir "die alte" nochmal neu synchronisiert haben.
Das führte nun dazu, dass sie bei den Aktionen "Fernsehen" "Film gucken" und "Switch spielen" die Eingänge nicht mehr wechselt. Dabei scheint es für mich so, als würde sie den Befehl zum Wechseln des Eingangs garnicht mehr senden. Ich habe jetzt schon mit verschiedenen Verzögerungen rumgespielt und auch die Fehlerbehebung durchgeführt und nichts davon hat zu einem Ergebnis geführt. Selbst wenn ich z.B. von "Fernsehen" zu "Switch spielen" wechsle, was im Endeffekt nur den Receiver ausschalten und den Eingang am Fernseher wechseln sollte, bleibt er stur.
Wenn ich allerdings das Gerät Fernseher wähle und dort "InputHdmi1" (oder auch die anderen Inputxxx) drücke, dann ist der wechsel des Eingangs kein Problem.
Ich habe mittlerweile auch die Fernbedienung zurückgesetzt aus MyHarmony gelöscht und komplett neu eingerichtet.

Ich weiß, dass ich das Problem schon einmal hatte, ganz am Anfang, aber ich weiß nicht mehr, wie ich es damals lösen konnte. Ich meine da war es die Verzögerung, aber, wie erwähnt hatte ich die auch schon aufs Maximum und beim wechsel von einer zur anderen Aktion habe ich beim Fernseher auch keine Anschaltverzögerung, da er ja schon läuft.

Hat jemand eine Idee?

Danke schon einmal im voraus!

PS.: die Geräte in meinem Profil sind die der "alten" Fernbedienung, die geschaltet werden sollen. Die der neuen habe ich außen vorgelassen, da ich hier keine Probleme habe.
Panasonic TH42PX80
Humax PR-HD2000C
Philips hts4562

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17095
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Probleme mit der Eingangseinstellung bei Aktionen

Beitrag von TheWolf » 18. Januar 2019 11:12

Hi,
schafft es die Hilfe, den richtigen Eingang zu setzen?
Wenn "ja", dann schieb den TV in der EInschalt-Reihenfolge an die erste Stelle.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 2.08 Anleitung: Ein-/Ausschalt-Reihenfolge der Geräte ändern
Reicht das nicht, dann erhöh bei dem TV mal die Geräte-Verzögerung.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 2.09 Anleitung: Befehle einer Aktion werden nicht ausgeführt (Verzögerungen)
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
Selfarian
Beiträge: 6
Registriert: 5. März 2015 10:30
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TH42PX80
Heimkino 2: Humax PR-HD2000C
Heimkino 3: Philips hts4562
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Re: Probleme mit der Eingangseinstellung bei Aktionen

Beitrag von Selfarian » 18. Januar 2019 12:12

Hallo The Wolf,

nein, die Hilfe schafft es nicht, der Fernseher reagiert auch überhaupt nicht auf die Hilfe. Wenn ich eine "normale" Taste drücke, blinkt die LED vom Fernseher, bei der Hilfe oder in dem Moment wo normalerweise der "input-befehl" kommen müsste, tut sich am Fernseher garnichts.
Die Verzögerungswerte meine ich alle schon einmal erhöht zu haben um das auszuschließen. Ich habe jetzt einmal die Eingangs- und Geräteverzögerung erhöht allerdings ohne Erfolg.

Eingangsverzögerung habe ich jetzt Testweise mal auf 1500 und Geräteverzögerung auf 1000 hochgestellt. An der Einschaltverzögerung kann es meiner Meinung nach nicht liegen, da die ja eigentlich nur beim Einschalten vom Gerät greifen dürfte. Wenn ich von Fernsehen zu Switch wechsel, muss er ja "nur" dein Eingang wechseln (und den Receiver abschalten) und der Fernseher hat quasi keine (erkennbare) Verzögerung.

Gruß,
Alex
Panasonic TH42PX80
Humax PR-HD2000C
Philips hts4562

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17095
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Probleme mit der Eingangseinstellung bei Aktionen

Beitrag von TheWolf » 21. Januar 2019 11:37

Hi.
Wenn Du die Input-Befehle bei laufendem TV aus dem Geräte-Menu (Devices) heraus sendest, reagier der TV dann dauauf?
Falls nicht, scheinen die Input-Befehle wohl nicht zu funktionieren.
Dann kannst Du entweder ein anderes Modell testhalber einbinden und deren Input-Befehle testen oder Du wendest Dich gleich an den Support, damit die die Befehle korrigieren.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 6.01 Info: Kontakt zum Harmony-Support
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
Selfarian
Beiträge: 6
Registriert: 5. März 2015 10:30
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TH42PX80
Heimkino 2: Humax PR-HD2000C
Heimkino 3: Philips hts4562
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Re: Probleme mit der Eingangseinstellung bei Aktionen

Beitrag von Selfarian » 21. Januar 2019 13:49

Hallo,

ja, die Befehle direkt über das Gerätemenü funktionieren. Das wunderte mich auch so, weil ich erwartet hätte, dass es dieselben sind wie bei der Aktion...
Panasonic TH42PX80
Humax PR-HD2000C
Philips hts4562

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17095
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Probleme mit der Eingangseinstellung bei Aktionen

Beitrag von TheWolf » 22. Januar 2019 10:19

Selfarian hat geschrieben:
21. Januar 2019 13:49
Das wunderte mich auch so, weil ich erwartet hätte, dass es dieselben sind wie bei der Aktion...
Sind sie auch.
Aber ... ich hab Deinen TV gerade mal bei mir eingebunden und da er "nur" direkte Eingangs-Befehle hat, gibt's den Punkt Eingangseinstellungen nicht.
Offenbar ist die Zuordnung der Befehle zur Eingangswahl nicht korrekt und da kann jetzt nur der Support helfen.
Schildere ihm ganz genau, was Du bisher versucht hat. Auch die Tatsache, dass die Befehle als solche funktionieren ist wichtig.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 6.01 Info: Kontakt zum Harmony-Support
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
Selfarian
Beiträge: 6
Registriert: 5. März 2015 10:30
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TH42PX80
Heimkino 2: Humax PR-HD2000C
Heimkino 3: Philips hts4562
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Re: Probleme mit der Eingangseinstellung bei Aktionen

Beitrag von Selfarian » 22. Januar 2019 11:03

Ok, Danke. Dann versuche ich das einmal. Ich schätze mal, dass hier etwas verändert wurde, das würde dann auch erklären, warum es nach dem Sync nicht mehr ging und auch nach der Neukonfiguration.

Ich wollte erstmal nur sichergehen das ich nichts übersehe :) Danke nochmal für die Unterstützung!
Panasonic TH42PX80
Humax PR-HD2000C
Philips hts4562


Themenersteller
Selfarian
Beiträge: 6
Registriert: 5. März 2015 10:30
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TH42PX80
Heimkino 2: Humax PR-HD2000C
Heimkino 3: Philips hts4562
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Re: Probleme mit der Eingangseinstellung bei Aktionen

Beitrag von Selfarian » 1. Februar 2019 13:36

Kurze Abschließende Info: Das Problem konnte Seitens Logitech gelöst werden.

Danke noch einmal an dieser Stelle!
Panasonic TH42PX80
Humax PR-HD2000C
Philips hts4562