AV-Receiver nicht ausschalten, sondern anderen Eingang wählen

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
Benutzeravatar

Themenersteller
rnkttg
Beiträge: 19
Registriert: 28. Januar 2019 21:00
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Philips 65 OLED 873
Heimkino 2: AV: Onkyo TX-NR 545
Heimkino 3: IPTV: Telekom Media Receiver 303
Heimkino 4: Blu-Ray: Sony UBP-X 500
Heimkino 5: Sony PS 4
Heimkino 6: Sony PS 3
Heimkino 7: Nintendo Wii
Heimkino 8: Nintendo SNES Classic mini
Heimkino 9: Sonos Connect
Heimkino 10: Sonos Boost
Heimkino 11: 5x Sonos Play:1
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App

Re: AV-Receiver nicht ausschalten, sondern anderen Eingang wählen

Beitrag von rnkttg » 7. Februar 2019 19:56

std hat geschrieben:
6. Februar 2019 07:49
Mach mal einen Screenshot von der Seite wo du versuchst das zu ändern
https://photos.app.goo.gl/viE3Lu9kPBVnnaTL7

Hier hatte ich das versucht. Allerdings ändert das nichts daran, dass dennoch ein Off-Befehl mit der Aktion gesendet wird. Oder muss ich möglicherweise die Aktion anschließend neu anlegen, damit die Aktion weiß, dass das Gerät nicht ausgeschaltet wird?
TV: Philips 65 OLED 873
AV: Onkyo TX-NR 545
IPTV: Telekom Media Receiver 303
Blu-Ray: Sony UBP-X 500
Sony PS 4
Sony PS 3
Nintendo Wii
Nintendo SNES Classic mini
Sonos Connect
Sonos Boost
5x Sonos Play:1

Benutzeravatar

Themenersteller
rnkttg
Beiträge: 19
Registriert: 28. Januar 2019 21:00
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Philips 65 OLED 873
Heimkino 2: AV: Onkyo TX-NR 545
Heimkino 3: IPTV: Telekom Media Receiver 303
Heimkino 4: Blu-Ray: Sony UBP-X 500
Heimkino 5: Sony PS 4
Heimkino 6: Sony PS 3
Heimkino 7: Nintendo Wii
Heimkino 8: Nintendo SNES Classic mini
Heimkino 9: Sonos Connect
Heimkino 10: Sonos Boost
Heimkino 11: 5x Sonos Play:1
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App

Re: AV-Receiver nicht ausschalten, sondern anderen Eingang wählen

Beitrag von rnkttg » 7. Februar 2019 20:06

Kat-CeDe hat geschrieben:
6. Februar 2019 08:38
Hi,
Du kannst nicht die On/Off Sequenzen löschen aber verändern. In den Geräteeigenschaften, Energieeinstellungen kommt zum Schluss der Punkt wo man diese Sequenzen ändern kann und dort kann man für Ein auch z.B. CD konfigurieren. Wenn das nur für eine Aktion nötig ist muss man das selbe Geräte für diesen Zweck ein 2tes Mal hinzufügen.

Ralf
Hi Ralf,

habe ich bereits getan:

https://photos.app.goo.gl/SfQGmRvaFyhxvF6t8

Allerdings damit keinen Erfolg gehabt. Folgender Befehl schaltet den AVR einfach aus und nicht auf InputCD:

https://photos.app.goo.gl/Bg5YyQ2BayocGoVw5
TV: Philips 65 OLED 873
AV: Onkyo TX-NR 545
IPTV: Telekom Media Receiver 303
Blu-Ray: Sony UBP-X 500
Sony PS 4
Sony PS 3
Nintendo Wii
Nintendo SNES Classic mini
Sonos Connect
Sonos Boost
5x Sonos Play:1

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4529
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: AV-Receiver nicht ausschalten, sondern anderen Eingang wählen

Beitrag von Kat-CeDe » 7. Februar 2019 21:05

Hi,
also bei meinem Onkyo 905 hat es problemlos geklappt. Ist das Gerät denn auch eingeschaltet wenn es ausgeschaltet werden soll?

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12326
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: AV-Receiver nicht ausschalten, sondern anderen Eingang wählen

Beitrag von std » 7. Februar 2019 21:09

und wenn du beim ersten Screenshot auf "Gerät ausschalten" gehst und anschließend auf "Zwei Befehle" und dann für On halt PowerOn und für Off dann CD?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Themenersteller
rnkttg
Beiträge: 19
Registriert: 28. Januar 2019 21:00
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Philips 65 OLED 873
Heimkino 2: AV: Onkyo TX-NR 545
Heimkino 3: IPTV: Telekom Media Receiver 303
Heimkino 4: Blu-Ray: Sony UBP-X 500
Heimkino 5: Sony PS 4
Heimkino 6: Sony PS 3
Heimkino 7: Nintendo Wii
Heimkino 8: Nintendo SNES Classic mini
Heimkino 9: Sonos Connect
Heimkino 10: Sonos Boost
Heimkino 11: 5x Sonos Play:1
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App

Re: AV-Receiver nicht ausschalten, sondern anderen Eingang wählen

Beitrag von rnkttg » 7. Februar 2019 22:05

std hat geschrieben:
7. Februar 2019 21:09
und wenn du beim ersten Screenshot auf "Gerät ausschalten" gehst und anschließend auf "Zwei Befehle" und dann für On halt PowerOn und für Off dann CD?
Genau so ist es eingestellt!

Leider keine Wirkung. Ich bin mit meinem Latein am Ende...
TV: Philips 65 OLED 873
AV: Onkyo TX-NR 545
IPTV: Telekom Media Receiver 303
Blu-Ray: Sony UBP-X 500
Sony PS 4
Sony PS 3
Nintendo Wii
Nintendo SNES Classic mini
Sonos Connect
Sonos Boost
5x Sonos Play:1


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 707
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: AV-Receiver nicht ausschalten, sondern anderen Eingang wählen

Beitrag von Fonzo » 8. Februar 2019 00:15

rnkttg hat geschrieben:
7. Februar 2019 22:05
Genau so ist es eingestellt!

Leider keine Wirkung. Ich bin mit meinem Latein am Ende...
Wenn das alles so nicht funktionieren sollte, bleibt noch die Möglichkeit eben auf die Sonos Aktivität zu püfen bzw. ob Wohnzimmer ein Gruppenmitglied der Sonos Gruppe ist und dann davon abhängig die Harmony Aktion zu starten bzw. zu beenden und damit den AVR ein- bzw. auszuschalten. Wenn Du das z.B. mit IP-Symcon ausprobieren willst und dazu Fragen hast dann nur zu. Letzlich wenn beim Test das so funktionieren sollte wie Du das willst, kannst Du Dich dann immer noch entscheiden, ob der Zugewinn an Steuerung bzw. dadurch das der AVR wenn er nicht benötigt wird dann wirklich aus ist und keinen dauerhaften Strom verbraucht, Dir das einmalig 99 Euro wert ist.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 287
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCIi88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 9: STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: AV-Receiver nicht ausschalten, sondern anderen Eingang wählen

Beitrag von m4d-maNu » 8. Februar 2019 08:04

rnkttg hat geschrieben:
7. Februar 2019 20:06
habe ich bereits getan:

https://photos.app.goo.gl/SfQGmRvaFyhxvF6t8

Allerdings damit keinen Erfolg gehabt. Folgender Befehl schaltet den AVR einfach aus und nicht auf InputCD:

https://photos.app.goo.gl/Bg5YyQ2BayocGoVw5
Was das 2te Bild anzeigt, spielt keine Rolle. Denn ich meine dort steht immer Power Off. Wichtig ist das du bei AUS auf CD Input gestellt hast.


Also meiner Meinung nach, muss da ein HDMI CEC noch aktiv sein. Wenn dem Gerät der OFF Befehl genommen wurde und trotzdem das Gerät aus geht obwohl es an bleiben sollte bzw. es nun sogar den Kanal wechseln sollte. Rein von den Harmony Einstellungen sollte es nun ja funktionieren.


Leg mal die Harmony zur Seite und mach die Entsprechenden Schritte mit den eigentlichen Fernbedienungen und diese auch in genau der Reihenfolge wie sie die Harmony machen würde. Wenn dann nämlich auch immer noch das Ding ausgeht und nicht auf CD schaltet, dann wird zu 100% ein Off Befehl über HDMI CEC noch gesendet.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCIi88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Sound: Lindy Toslink Switch
STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom für Sound: Revolt IR Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD