EPG-Funktion für Diveo-Receiver

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
Benutzeravatar

Themenersteller
matze787
Beiträge: 62
Registriert: 11. Dezember 2010 15:05
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: LG 60UJ6519
Heimkino 2: Sat: VU+ Uno
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V473
Heimkino 4: BR: LG BP-430
Heimkino 5: Wharfedale Crystal 3
Heimkino 6: Logitech Harmony Elite m. Hub
Heimkino 7: Google Home
Wohnort: Langen b. Bremerhaven
Wohnort: Langen b. Bremerhaven
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

EPG-Funktion für Diveo-Receiver

Beitrag von matze787 » 19. Februar 2019 19:10

Moin zusammen!

Ich habe vor kurzem das Diveo-Angebot (Sat/Internet vereint, 5 Parallelstreams) entdeckt und das Paket mit dem gerade kostenlosen Receiver bestellt. Der Receiver (Modell MZ-101) funktioniert mit meiner Harmony Elite grundsätzlich, aber die EPG-Funktion nicht. Lt. Myharmony ist die EPG-Funktion aber korrekt hinterlegt...

Es gibt 3 Hersteller von Receivern mit der Modellnummer, sehen alle gleich aus. Alle probiert, bei allen das gleiche Ergebnis.

Hat jemand von Euch auch so einen Receiver und kann ggf. helfen?

Besten Dank im Voraus!
Schöne Grüße von der Nordseeküste,

Matze
TV: LG 60UJ6519
Sat: VU+ Uno
AVR: Yamaha RX-V473
BR: LG BP-430
Wharfedale Crystal 3
Logitech Harmony Elite m. Hub
Google Home

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17068
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: EPG-Funktion für Diveo-Receiver

Beitrag von TheWolf » 21. Februar 2019 11:44

matze787 hat geschrieben:
19. Februar 2019 19:10
Der Receiver (Modell MZ-101) funktioniert mit meiner Harmony Elite grundsätzlich ...
... und sollte dann auch einen Befehl für das EPG haben.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 1.04 Anleitung: Befehle testen

Gibt's den Befehl nicht oder funktioniert er nicht, dann lerne ihn als neuen Befehl unter anderem Namen (sofern er schon vorhanden ist) an.
Dann weise den Befehl innerhalb der Aktion der gewünschten Taste zu.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Neuanfang
Beiträge: 9
Registriert: 7. Februar 2019 09:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Smart Control
Software: nur SmartPhone-App

Re: EPG-Funktion für Diveo-Receiver

Beitrag von Neuanfang » 22. Februar 2019 21:00

Besitze den gleichen Receiver, musste einige Befehle anlernen.

„Offtopic“: Mich würden deine Erfahrungen mit dem Receiver interessieren. Bei mir läuft das Teil nicht so toll.
Gern auch hier https://forum.digitalfernsehen.de/threa ... 6/page-114

Benutzeravatar

Themenersteller
matze787
Beiträge: 62
Registriert: 11. Dezember 2010 15:05
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: LG 60UJ6519
Heimkino 2: Sat: VU+ Uno
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V473
Heimkino 4: BR: LG BP-430
Heimkino 5: Wharfedale Crystal 3
Heimkino 6: Logitech Harmony Elite m. Hub
Heimkino 7: Google Home
Wohnort: Langen b. Bremerhaven
Wohnort: Langen b. Bremerhaven
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: EPG-Funktion für Diveo-Receiver

Beitrag von matze787 » 22. Februar 2019 21:54

Tja, was soll ich sagen? Grundsätzlich finde ich Diveo erstmal sehr gut - die Mischung aus Sat und die Integration der Mediatheken bei 5 Parallelstreams ist wohl ungeschlagen.

Zum Receiver: ich hatte mir schon mehr versprochen. Die Bildqualität ist BOMBE. Da gibt's gar nichts zu meckern. ABER: die Performance...ich habe noch kein Gerät gehabt, was derart langsam arbeitet. Manchmal gibt es Verzögerungen von 3 (!) Sekunden nach einem Tastendruck.

Ich hatte Diveo erst als Test per App auf meinem LG Smart TV, das war auch nicht superzuppig, aber OK. Allerdings nur Stream und da sehen selbst HD-Streams bei weitem nicht so gut auf wie bei Sat-Empfang. Hätte mich vielleicht eher für das CI+-Modul entscheiden sollen...
Schöne Grüße von der Nordseeküste,

Matze
TV: LG 60UJ6519
Sat: VU+ Uno
AVR: Yamaha RX-V473
BR: LG BP-430
Wharfedale Crystal 3
Logitech Harmony Elite m. Hub
Google Home