Harmony Elite und Heos Favoriten

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Tratschcafe
Beiträge: 5
Registriert: 21. Oktober 2013 20:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Harmony Elite und Heos Favoriten

Beitrag von Tratschcafe » 25. Februar 2019 09:38

Moin
seid langer Zeit habe ich eine Harmony Elite mit Hub und möchte im Grunde mehr rausholen.
Dazu hab ich ein ausrangiertes Samsung TabS kurzerhand als Steuerung für meine Geräte "entdeckt" :mrgreen:
Meine Geräte sind folgene:
TV:UE 65 HU 7590 LX
AV Receiver Marantz SR 5012
Teufel System 6 THX Select
SkyBox

Im Marantz habe ich mir einige Internetradios eingerichtet.
Auch div. Verknüpfungen zu Amazon sind dort gelistet.

Um diese Verknüpfungen auszuwählen muss ich aber immer den TV anschalten .
Gibt es denn eine Lösung diese Verknüpfungen auf dem Tab anzeigen zu lassen um sie direkt anzuwählen ?

Danke :)


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 721
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite und Heos Favoriten

Beitrag von Fonzo » 25. Februar 2019 10:16

Tratschcafe hat geschrieben:
25. Februar 2019 09:38
Um diese Verknüpfungen auszuwählen muss ich aber immer den TV anschalten .
Gibt es denn eine Lösung diese Verknüpfungen auf dem Tab anzeigen zu lassen um sie direkt anzuwählen ?
Das geht, hat aber in dem Fall weniger was direkt mit dem Logitech Hub bzw. der Logitech App zu tun, denn an der Logitech App selber kannst Du nichts anpassen.
Ich nutzte zur Steuerung von Logitech und von Denon/Marantz IPSStudio und IPSymconHarmony und IPSymconDenon, damit kannst Du alles von Marantz ansteuern was Du willst und so auf der Oberfläche des Tablets anordnen wie Du willst.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Elite
Beiträge: 38
Registriert: 5. Januar 2018 14:05
1. Harmony: Elite
2. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: UE 65 HU 7590 LX
Heimkino 2: UE 48 JU 6450 UXZG
Heimkino 3: UE 40 MU 6179 UXZG
Heimkino 4: UE 40 J 6250 SUXZG
Heimkino 5: Marantz SR5012
Heimkino 6: Teufel THX Select 7:1
1. Harmony: Elite
2. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite und Heos Favoriten

Beitrag von Elite » 25. Februar 2019 11:44

Fonzo hat geschrieben:
25. Februar 2019 10:16
Ich nutzte zur Steuerung von Logitech und von Denon/Marantz IPSStudio und IPSymconHarmony und IPSymconDenon, damit kannst Du alles von Marantz ansteuern was Du willst und so auf der Oberfläche des Tablets anordnen wie Du willst.
Oh mein Gott ... die brauche ich alle 3?
Sind das Apps ?
UE 65 HU 7590 LX
UE 48 JU 6450 UXZG
UE 40 MU 6179 UXZG
UE 40 J 6250 SUXZG
Marantz SR5012
Teufel THX Select 7:1


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 721
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite und Heos Favoriten

Beitrag von Fonzo » 25. Februar 2019 12:12

Elite hat geschrieben:
25. Februar 2019 11:44
Oh mein Gott ... die brauche ich alle 3?
Sind das Apps ?
Die App ist in dem Fall IPSView, um die Oberfläche der App zu gestalten wird IPSStudio benutzt, das ist ein Windows Programm, das zu Remoteoberflächen Gestaltung von IPSView genutzt wird. Damit der Marantz sowie Logitech und andere Geräte gesteuert werden können wird über eine Hausautomationssoftware IP-Symcon gesteuert, die auf irgendeinem Server oder NAS dauerhaft läuft.

Eine Alternative mit nur einer App wäre NEO, da werden dann aber spezische NEO Plugins benötigt, die einzeln erworben werden müssen, also in dem Beispiel oben eines für Logitech, Teufel, Marantz.

Mehr Möglichkeiten hat man mit der Gestaltung von IPSStudio in Kombination mit IP-Symcon, mit NEO hat man dafür passende Icon Sets und kommt vom Layout vielleicht schneller zum Ziel eine individuelle Remoteoberfläche zu gestalten, mit der man alle Geräte unter einer Remoteoberfläche auf einmal schalten kann.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
Tratschcafe
Beiträge: 5
Registriert: 21. Oktober 2013 20:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite und Heos Favoriten

Beitrag von Tratschcafe » 25. Februar 2019 14:57

Ohjeeee ... das wird ja wieder ein Projekt :P
Die Software muß man kaufen ?


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 721
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite und Heos Favoriten

Beitrag von Fonzo » 25. Februar 2019 16:16

Tratschcafe hat geschrieben:
25. Februar 2019 14:57
Ohjeeee ... das wird ja wieder ein Projekt :P
Die Software muß man kaufen ?
Sowohl IPSStudio als auch IP-Symcon oder NEO sind kostenplichtige Programme. Von NEO gibt es einen Testmodus in dem kann man eine Remote kostenlos einrichten und den NEO AIO Creator unbegrenzt ausprobieren als auch aus der Voransicht schalten. Um das Programm dann voll nutzten zu können und entsprechend eine Remote auf dem Tablett nutzten zu können muss ein entsprechendes NEO Plugin erworben werden.

Für IP-Symcon gibt es ebenfalls eine Demo Version hier kann man die Software 30 Tage voll testen. Wenn einem die normale App von IP-Symcon oder die Weboberfläche reicht kommen keine weiteren Kosten dazu. Für IPSStudio gibt es keine Test oder Demo Version, daher sollte man sich sicher sein das z.B. IP-Symcon eine Option darstellt. Wenn das der Fall sein sollte, ist IPSStudio auf alle Fälle empfehlenswert in Kombination mit IP-Symcon.

Eine Basic Lizenz kostet von IP-Symcon 99 Euro. Bei NEO wären z.B. ein NEO Plugin Logitech für 39,95 Euro, ein Plugin Denon/HEOS für 29,95 sowie ein Plugin Teufel 49,95 Euro notwendig. Billiger kommt also IP-Symcon bei größerem Funktionsumfang um die Geräte anzusteuern, aber das muss man selber wissen mit was man besser zurecht kommt und ob das überhaupt eine Option ist.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4563
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite und Heos Favoriten

Beitrag von Kat-CeDe » 25. Februar 2019 19:25

Hi,
kann die App Abfolgen (Sequenzen) wenn ja kann man es damit vielleicht realisieren.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 721
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite und Heos Favoriten

Beitrag von Fonzo » 25. Februar 2019 19:47

Kat-CeDe hat geschrieben:
25. Februar 2019 19:25
kann die App Abfolgen (Sequenzen) wenn ja kann man es damit vielleicht realisieren.
Man kann beliebe Geräte Befehle bzw. Harmony Aktionen in einer Abfolge kombinieren und diese dann auf einen Button legen.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Elite
Beiträge: 38
Registriert: 5. Januar 2018 14:05
1. Harmony: Elite
2. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: UE 65 HU 7590 LX
Heimkino 2: UE 48 JU 6450 UXZG
Heimkino 3: UE 40 MU 6179 UXZG
Heimkino 4: UE 40 J 6250 SUXZG
Heimkino 5: Marantz SR5012
Heimkino 6: Teufel THX Select 7:1
1. Harmony: Elite
2. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite und Heos Favoriten

Beitrag von Elite » 26. Februar 2019 10:28

Moin
danke dir erst mal für die ziemliche ausführliche Antwort.
Das hört sich alles ziemlich kompliziert an.

Ich hab das Gefühl das die Software von dir kommt :mrgreen: ... nicht weil du sie verkaufen willst sondern weil du dich sicher ziemlich gut damit auskennst.

Das ist sicher ein erheblicher Aufwand und man muss sich da erst mal reinfuxen ... will ich das ??? :grübel:
Gibt es denn ein spezielles Forum für Hilfe ?
Denn ... kaufe ich die Software und habe Probleme wer hilft mir dann ??

Fragen über Fragen ...
UE 65 HU 7590 LX
UE 48 JU 6450 UXZG
UE 40 MU 6179 UXZG
UE 40 J 6250 SUXZG
Marantz SR5012
Teufel THX Select 7:1


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 721
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite und Heos Favoriten

Beitrag von Fonzo » 26. Februar 2019 11:11

Elite hat geschrieben:
26. Februar 2019 10:28
Das hört sich alles ziemlich kompliziert an.
Es kostet eine gewisse Zeit eine eigene Remoteoberfläche zu erstellen, aber so kompliziert ist das nicht. Aber natürlich muss man sich mit jeder Art von Software erst mal beschäftigen bis man weis wie so was grob funktioniert.
Elite hat geschrieben:
26. Februar 2019 10:28
Ich hab das Gefühl das die Software von dir kommt
Nein, die Software IP-Symcon wird von IP-Symcon hergestellt, die Software NEO von Mediola. Ich nutzte nur beide Software Produkte seit Jahren, daher kenne ich mich damit aus. Mit einer Ansteuerung einer Logitech kenne ich mich selber gut aus, da ich das mal vor Jahren gebraucht habe und immer noch selber nutzte. Das PHP Modul IPSymconHarmony, um einen Logitech Hub aus IP-Symcon zu steuern ist von mir.
Elite hat geschrieben:
26. Februar 2019 10:28
Das ist sicher ein erheblicher Aufwand und man muss sich da erst mal reinfuxen ... will ich das ??? :grübel:
Ob man das will muss man selber für sich entscheiden, letzlich gibt die Logitech App eine Standardoberfläche vor und man kann mit dieser App alles schalten was ein Logitech Hub eben kann. Das reicht denke ich dem überwiegenden Teil der Nutzer vollkommen aus. Sinn macht das nur, wenn man eben persönlich mehr will, nämlich einerseits mehrere Systeme mit einer App zu steuern und auf der anderen Seite genau die Funktionen auf der Remoteoberfläche zu platzieren, die man selber in einer App nutzen will.

Ansonsten gibt es auch Videos wenn man sich dann anschauen will wie das grob funktioniert. Hier ein Video für NEO und hier Videos für IP-Symcon. Letztendlich muss man das einfach selber mit einer Testversion ausprobieren wenn es denn einen interessiert.
Elite hat geschrieben:
26. Februar 2019 10:28
Gibt es denn ein spezielles Forum für Hilfe ?
Jeder Hersteller hat ein eigenes Forum, Mediola für NEO, IP-Symcon, IPSStudio. Man kann auch NEO mit IP-Symcon über ein NEO Plugin kombinieren, so nutze ich das selber die Steuerung von Geräten macht IP-Symcon die Visualisierung NEO.
Elite hat geschrieben:
26. Februar 2019 10:28
Denn ... kaufe ich die Software und habe Probleme wer hilft mir dann ??
Bei NEO wendest Du Dich an den Hersteller per Email oder im Forum. Bei IP-Symcon ebenfalls per Email oder per Forum man kann auch speziellen Telefonsupport buchen. Die meisten grundsätzlichen Fragen lassen sich aber klären, indem man einfach in einem Forum ein Frage stellt, dann bekommt man diese meist auch ziemlich schnell beantwortet. Ansonsten hilft wie bei jedem Produkt was zunächst neu ist das Handbuch bzw. die Dokumentation. Ist also auch nichts anderes als bei Logitech, da kannst Du den Support anrufen, Email schicken oder andere Nutzer fragen, wie hier im Forum.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home