Apple TV 4k auf einmal nicht mehr steuerbar/Elite

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
realsaschispatz
Beiträge: 2
Registriert: 10. März 2019 09:44
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: LG OLED65B7D
Heimkino 2: AVR: Onkyo TXR-509
Heimkino 3: Smart: Apple TV4k
Heimkino 4: Smart: Apple TV4
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Apple TV 4k auf einmal nicht mehr steuerbar/Elite

Beitrag von realsaschispatz » 10. März 2019 09:52

Hi zusammen,

seit vorgestern Abend kann ich meinen Apple TV 4k mit der Elite nicht mehr steuern. Ich habe in der Harmony-App am iPad auch die Aktion schon gelöscht und neu eingestellt, ebenso habe ich natürlich den Apple TV (Gerät) auch schon gelöscht und wieder neu eingerichtet. Alles hilft hier nichts.

Infos:
- steuern kann ich den Apple TV4k mit der dazugehören Apple TV Fernbedienung
- ebenfalls steuern kann ich die Apple TVs mit dem iPad über das Kontrollzentrum
- die Apple TVs werden von der Harmony-App bei der Einrichtung über den WLAN Geräte suchen auch direkt finden und einrichten
- alle CEC Funktionen sind deaktiviert
- bish vor 2 Tagen war alles problemlos möglich und es erfolgten absolut keinerlei Änderungen in der Harmony App, am Standort des Hubs, im Heimnetzwerk, an den Geräte etc.

Es ist komisch, dass der Apple TV auf einmal nicht mehr reagiert - sozusagen von der einen auf die andere Sekunde klappt nichts mehr.

Ich habe eine Aktion "Apple TV sehen", welche auch korrekt beim Einschalten von TV + AVR + Apple TV funktioniert. Es wird auch der Apple TV eingeschaltet und auch wieder ausgeschaltet mit der Harmony Elite.

bin totaaaaaal überfragt
TV: LG OLED65B7D
AVR: Onkyo TXR-509
Smart: Apple TV4k
Smart: Apple TV4

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 618
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Apple TV 4k auf einmal nicht mehr steuerbar/Elite

Beitrag von Wolfram » 10. März 2019 10:53

In der Elite oder Harmony App mal unter Geräte / Apple TV, das Päring aufheben (un pair)
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro


Themenersteller
realsaschispatz
Beiträge: 2
Registriert: 10. März 2019 09:44
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: LG OLED65B7D
Heimkino 2: AVR: Onkyo TXR-509
Heimkino 3: Smart: Apple TV4k
Heimkino 4: Smart: Apple TV4
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Apple TV 4k auf einmal nicht mehr steuerbar/Elite

Beitrag von realsaschispatz » 10. März 2019 18:11

Ich kann so viel Pair oder Un Pair drücken, wie ich möchte... am Apple TV tut sich gar nichts
An der LED am Apple TV erkennt man auch, egal bei welchem Tastendruck, nichts! Die leuchtet und es wird kein „Signal“, kommend von der Elite/Hub, verarbeitet (also kein Blinken).
TV: LG OLED65B7D
AVR: Onkyo TXR-509
Smart: Apple TV4k
Smart: Apple TV4

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 618
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Apple TV 4k auf einmal nicht mehr steuerbar/Elite

Beitrag von Wolfram » 10. März 2019 18:34

realsaschispatz hat geschrieben:
10. März 2019 18:11
Ich kann so viel Pair oder Un Pair drücken, wie ich möchte... am Apple TV tut sich gar nichts
"un pair" reicht :wink: , dadurch werden verbundene Fernbedienungen getrennt und die Box akzeptiert wieder Befehle einer neu verbundenen FB(Harmony)

du kannst mal noch über myHarmony / Einstellungen / Fernbedienung und Hub-Zuweisungen, bei Apple TV auf Fernbedienung umstellen, statt Hub und Blaster und dann mit der FB auf die ATV-Box beim steuern zeigen (falls das Problem am Hub liegt)

wenn ATV aber gar keine Reaktion zeigt, könnte auch der IR-Empfänger der ATV-Box defekt sein
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro