Hue Sync Box mit Harmony steuern

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

oliwal
Beiträge: 1
Registriert: 9. Januar 2020 20:10
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Samsung UE65HU7100
Heimkino 2: Pioneer VSX 923
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Hue Sync Box mit Harmony steuern

Beitrag von oliwal » 9. Januar 2020 20:16

Hallo,

Hat jemand News zur Hue Sync Box ? Habe etwas gehört, dass auf der CES in Vegas Philipps gesagt haben soll ein Update für Universalfernbedienungen bereitzustellen und auch ein HDMI Switch per GoogleHome zu erlauben.
Wer weiss mehr ?
Samsung UE65HU7100
Pioneer VSX 923

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 814
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Telekom Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Alexa: Echo + Show 5
Heimkino 8: Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Google Nest Hub
Heimkino 12: Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Telekom Smart Speaker
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Hue Sync Box mit Harmony steuern

Beitrag von Wolfram » 9. Januar 2020 20:21

oliwal hat geschrieben:
9. Januar 2020 20:16
Wer weiss mehr ?
schau mal hier Update für die Hue Sync Box: Sprachsteuerung und Universal-Fernbedienungen
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Telekom Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Alexa: Echo + Show 5
Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Google Nest Hub
Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Logitech Pop Home-Schalter
Telekom Smart Speaker
Play Station 4 Pro


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Hue Sync Box mit Harmony steuern

Beitrag von Fonzo » 10. Januar 2020 00:31

Wenn es jetzt dann zukünftig die Möglichkeit einer Sprachsteuerung gibt, gibt es dann auch eine API? Dazu habe ich nichts gefunden. Wenn IR endlich geht, wäre das zumindest schon mal was um das Gerät überhaupt sinnvoll nutzten zu können.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
ErnstM05
Beiträge: 23
Registriert: 27. August 2013 23:54
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX48AXW634
Heimkino 2: Sky Q Festplattenreceiver
Heimkino 3: Samsung Soundbar
Heimkino 4: Bose Soundtouch 2 Series lll
Heimkino 5: Amazon Fire TV
Heimkino 6: LG BlueRay Player
Heimkino 7: ChromeCast
Wohnort: Bielefeld
Wohnort: Bielefeld
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Hue Sync Box mit Harmony steuern

Beitrag von ErnstM05 » 10. Januar 2020 09:53

Moin, ich hoffe mal, das Frühjahr beginnt schon im Januar...
LG
Alex
Panasonic TX48AXW634
Sky Q Festplattenreceiver
Samsung Soundbar
Bose Soundtouch 2 Series lll
Amazon Fire TV
LG BlueRay Player
ChromeCast


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Hue Sync Box mit Harmony steuern

Beitrag von Fonzo » 27. Februar 2020 15:36

Ich habe meine Steuerung über die Harmony Remote jetzt über das Netzwerk und IP–Symcon realisiert, so lange es bei Logitech selber noch keine diskreten IR Codes gibt, um die Hue Sync Box zu bedienen. Die Ansteuerung erfolgt der Hue Sync Box erfolgt bei mir über IPSymconHueSyncBox, die Verknüpfung zur Harmony Remote über IPSymconHarmony.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
ErnstM05
Beiträge: 23
Registriert: 27. August 2013 23:54
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX48AXW634
Heimkino 2: Sky Q Festplattenreceiver
Heimkino 3: Samsung Soundbar
Heimkino 4: Bose Soundtouch 2 Series lll
Heimkino 5: Amazon Fire TV
Heimkino 6: LG BlueRay Player
Heimkino 7: ChromeCast
Wohnort: Bielefeld
Wohnort: Bielefeld
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Hue Sync Box mit Harmony steuern

Beitrag von ErnstM05 » 27. Februar 2020 20:31

Nabend...
Herzlichen Glückwunsch... :D :D :D
Ich befürchte, ich würde dies nur mit einer genauen Anleitung (jeder Schritt evtl mit Bild :roll: ) hinbekommen.
Ich setze meine Hoffnung ins Frühjahr, wenn das Update kommt/kommen soll!!!
LG
Alex
Panasonic TX48AXW634
Sky Q Festplattenreceiver
Samsung Soundbar
Bose Soundtouch 2 Series lll
Amazon Fire TV
LG BlueRay Player
ChromeCast


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Hue Sync Box mit Harmony steuern

Beitrag von Fonzo » 5. März 2020 14:23

ErnstM05 hat geschrieben:
27. Februar 2020 20:31
Ich setze meine Hoffnung ins Frühjahr, wenn das Update kommt/kommen soll!!!
Nach dem jetzigen Stand gibt es unterschiedliche Möglichkeiten die Hue Sync Box anzusteuern. Wenn man das ganze über ein Fake Roku Device löst und die Tastendrücke dann auswertet und über die Hue Sync API schaltet, hat man pro Harmony Aktion 13 Befehle, die man einzelnen Tasten der Logitech Remote zuweisen kann. Das ist nicht sonderlich viel, reicht aber gerade insgesamt aus, um die 4 HDMI Eingänge diskret zu schalten, die Box ein/auszuschalten, die Intensität einzustellen und den Modus auszuwählen.

Was IR Codes anbelangt gibt es für die Hue Sync Box 16 IR Codes also maximal 16 Presets. Die IR Codes können angelernt werden, das lässt grundsätzlich also jede Fernbedienung als Steuerungseinheit zu. Wie das dann von Logitech gelöst werden wird bleibt abzuwarten. Entweder stellt Logitech dann ein Gerät in der IR Datenbank zur Verfügung mit IR Codes, diese IR Codes müsste man dann wiederum an der Hue Sync Box anlernen. Alternative wäre es einfach 16 beliebige IR Codes an der Logitech anzulernen bzw. an der Hue Sync Box.

Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit IR Codes zu generieren und diese dann in die Logitech Datenbank zu übernehmen? Wenn ich von den 16 IR Codes über eine existierende IR Fernbedienung an der Logitech anlerne, habe ich ja das Problem, dass diese IR Codes schon für ein anderes Gerät vorgesehen sind.
Wie schafft man es also dem Logitech Hub 16 IR Codes beizubringen, die zur Zeit noch nicht in der Logitech Datenbank sind, aber sich nach Möglichkeit auch nicht mit einem Gerät überschneiden, das man selber schon besitzt?
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home