Fire TV Taste

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
Benutzeravatar

Themenersteller
melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Fire TV Taste

Beitrag von melmag » 20. Januar 2020 16:19

Hallo liebe Foristen,

ich bin neu im Forum, darum kurze Vorstellung. Ich heisse Magnus, bin 57 und wohne in Verl OWL.
Seit einigen Tagen habe ich die Ultimate One ohne HUB, die Programmierung war problemlos, alle Geräte sind erkannt und die Aktionen laufen.
Um die Fire TV Box in Rente zu schicken, nutze ich die Prime App des Fernsehers. Da ist auch schon mein Problem. Soweit läuft es, aber auf der FB der Box ist eine Taste mit drei Strichen, über die man die Untertitel, Sprachen etc. anwählt. Diese Option fehlt mir auf dem TV, ich finde auch nichts in der MyHarmony Software.
Anlernen kann ich die Funktion mit der Original FB ja nicht (Bluetooth).

Gibt es da eine Lösung, hat jemand auch das Problem, oder sehe ich nur den Wald nicht?

In Kürze werde ich die Ultimate gegen eine Harmony 950 tauschen. Ich finds besser gelöst, dass das Display oben auf der FB liegt, so löst man nicht ständig versentlich irgendwas aus, wenn man die "Laufwerktasten" bedienen will. Ich denke, da mache ich nichts falsch, oder?
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12539
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire TV Taste

Beitrag von std » 20. Januar 2020 18:10

Die FB der Box und der Befehl nutzt dir ja nix wenn du die Box gar nicht nutzt.
Du musst schauen ob dein TV dir eine entsprechende Möglichkeit bietet.
Oder die Box weiter nutzen. Setzt natürlich voraus das du statt der 950 die Elite, die ja den Hub hat, kaufst.
Dann kannst du die Box ja in Schrank versteckt aufstellen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12539
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire TV Taste

Beitrag von std » 20. Januar 2020 18:11

Und ja, die Anordnung der Tasten ist auf den neuen FB wesentlich besser
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Themenersteller
melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Fire TV Taste

Beitrag von melmag » 21. Januar 2020 11:11

Ja danke erstmal, der Hinweis mit der Orginalbedienung ist natürlich an Logik nicht zu überbieten... :oops:

Der Hub ist erstmal keine Option, um eine Taste zu supporten ist es sinnlos das gesparte Gerät wieder einzusetzen. Bin zufrieden damit wie Prime Video auf dem TV läuft, der nebenbei bemerkt der Hammer ist.
Die Harmony 950 ist gerade eingetroffen und lädt, die Ultimate habe ich kopiert, es fehlt wohl noch etwas Feinschliff wie ich beim kurzen probieren bemerkt habe.
Haptisch und optisch liegt einiges zwischen den FB. Bin froh, dass ich umgeschwenkt bin.
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe

Benutzeravatar

Themenersteller
melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Fire TV Taste

Beitrag von melmag » 23. Januar 2020 21:01

Mein Problem hat sich dahingehend erledigt, als dass in der TV App von Amazon die Menüpunkte der Taste mit den drei Strichen über Einträge auf der Oberfläche erreichen lassen. Für Sprachen, Untertitel etc. gibts eine Menüleiste. Habe ich erst nach etwas bewusstem Suchen entdeckt. :mrgreen:
Prime Video, Netflix, Youtube habe ich einfach auf eine Aktion mit Homescreen des TV gelegt. Erstaunlicherweise läuft Prime über den TV flüssiger als auf der Box. Diese zeigt bei bildschirmfüllender Bewegung son Microruckeln. Auf dem TV laufen dieselben Szenen flüssig. Das ist doch mal was.
Habe die Box dennoch vorerst dran gelassen, für alle Fälle. Wenn sich der Betrieb über die Apps bewährt, kommt sie in die Schublade.
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe

Benutzeravatar

Themenersteller
melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Fire TV Taste

Beitrag von melmag » 25. Januar 2020 17:35

Noch ne Änderung. Da meine Familie die Ultimate und die 950 wegen des sensiblen Displays und der wenigen echten Tasten abgelehnt hat, bin ich zum M Markt und habe kurzentschlossen eine Harmony 665 besorgt. Der Haussegen hängt wieder gerade...
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12539
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire TV Taste

Beitrag von std » 25. Januar 2020 21:05

IMO ein echter Röckeschritt.
Warum nicht die Companion?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Themenersteller
melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Fire TV Taste

Beitrag von melmag » 25. Januar 2020 22:10

Da fragst du was.
Brauche eine schlichte FB mit allem onboard. Meine Frau wird mich geißeln, wenn ich wieder was anschleppe mit erweiterter App Bedienung und WLan. Ohne HUB hab ich ein Gerät mit Problempotenzial weniger.
Klar kann die Companion mehr, die Bluetoothsteuerung für Fire TV hätte mich schon gereizt. Jetzt lasse ich alles über den Fernseher laufen. Die Fire Box ist erstmal aussen vor, da microruckelts per se wie gesagt.
Uns interessiert Netflix, Spotify, Prime Video, Youtube, Mediatheken, Fernsehen. In dieser Reihenfolge. Das läuft mit der 665 spielend über Smart TV und SAT Receiver.
Im Display (na ja... :roll: ) kann ich noch den Woofer und Dolby Modes regeln, fini.
HUE, Google Home und son Schnickschnack haben wir hinter uns. Wir knipsen wieder selber Licht und Küchenradio an. Das funktioniert IMMER. Keine Ahnung wie oft ich das Dreckding zurück setzen musste... (Google so: "Es gibt ein Problem, mach weiter wenn DU bereit bist." Wenn ICH bereit bin? Da kriegte ich immer ne Krawatte. :mrgreen: ) Und das Handy rausholen, App starten um Licht zu machen? Echt nicht.
Wir haben ein paar Lampen und LED- Streifen an fernsteuerbaren Steckdosen mit einem Geber auf dem Tisch. Perfekt.
Smart Home ist kein Thema mehr.
Insofern sehe ich die 665 nicht als Rückschritt, ich brauche das meiste schlicht und einfach nicht.

Edit: ach ja, eine unbeleuchtete FB scheidet per se aus.
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12539
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Fire TV Taste

Beitrag von std » 26. Januar 2020 11:25

Stimmt, die fehlende Beleuchtung ist der einzige Minuspunkt bei der Companion.
Ansonsten ist die Haptik viel angenehmer als bei der 665.
Hue funktioniert hier mit Bewegungsmelder in der ganzen Wohnung absolut problemlos.
Mit Alexa weitestgehend. Und wenn Alexa Mal streikt hängen hier überall Hue Dimmer rum
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Themenersteller
melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Fire TV Taste

Beitrag von melmag » 26. Januar 2020 12:08

Jo, auf Alexa oder Google Home muss man sich einlassen. Wir fanden es mit der Zeit bescheuert und nervig das Licht mit "Hey Google, (schalte das) Wohnzimmerlicht an" einzuschalten. Der Home in der Küche hat ein paar Tage funktioniert, dann hat er vergessen wie er mit TuneIn Radio abspielen soll. Also Reset, Handy her und minutenlang getippt und gewartet bis das Ding wieder on war. Am Ende wars nur noch nervig mit den 3 Wanzen, wir konnten keinen Mehrwert über Licht und Radio hinaus erkennen. Nicht mal die doofen Witze wollte noch jemand hören... :wink:
Wenn ich mit "OK Google spiele Pink Floyd auf Onkyo" Musik bestellt habe dauerte es gefühlt, sagen wir mal länger, bis was kam. Dann fielen mir die Titel nicht ein, etc. Mit der Spotify App und Connect sehe ich sofort was es so gibt und es dauert ca. 6 Sekunden aus dem Stand bis die ersten Töne aus den Boxen erklingen.
Ich hab die G. Homes als Paket inkl. HUE abgestossen und bin seither wieder glücklich... :mrgreen:

Meinen bescheidenen Gerätebestand schafft die 665 locker. Der Abstecher in die Oberliga war mal erfrischend, aber da meine Frau beim bingen gern mit der FB rumtut und hin und her kullert um was in der Hand zu haben, waren die Display basierten FB nichts für uns. Muss man mal probiert haben.
Offenbar gibts jede Menge Leute, die damit klar kommen. Dafür sind die Sachen ja da.

Schönen Sonntag.


IMG_20190414_101506.jpg
Hey Google, zieh Leine... :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe