Harmony Elite - einzelne Geräte ausschalten

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
BlueDragon
Beiträge: 4
Registriert: 21. Januar 2020 19:46
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Harmony Elite - einzelne Geräte ausschalten

Beitrag von BlueDragon » 21. Januar 2020 19:59

Hallo,

seit 2 Wochen nenne ich eine Logitech Harmony Elite mein eigen. Alle Geräte mit nur einer Fernbedienung zu steuern ist wirklich angenehm und die Aktionen funktionieren für die Kombination TV+Sat+Surround sehr gut.

Mein erstes Problem war, dass ich beim Wechseln zwischen zwei Aktionen nicht möchte, dass Geräte automatisch ausgeschaltet werden, damit ich auch mal schnell zwischen zwei Aktionen hin und her wechseln kann. Also z.B. BluRay pausieren und kurz über Sat Nachrichten schauen und danach weiter mit der BluRay.

Lösung dafür war, dass ich mit MyHarmony für alle Geräte "Ich möchte dieses Gerät eingeschaltet lassen, wenn Aktionen gewechselt werden, und nur durch Drücken der Off-Taste ausschalten." gewählt habe.

Mein jetziges Problem: Wenn ich mit der BluRay fertig bin, möchte ich NUR den BluRay Player ausschalten, TV, Sat und Surround sollen aber an bleiben. Wenn ich auf der Elite über Geräte - BluRay - Power Off gehe, kann ich den Player zwar abschalten, wenn ich aber später die Aktion "Fernsehen" beende, schalten sich TV, Sat und Surround ab und der BluRay Player geht wieder an.

Meine Frage also, wie kann ich ein einzelnes Gerät ausschalten, so dass die Elite sich das auch merkt? Im Forum habe ich dazu nur sehr alte Beiträge gefunden, die mit MyHarmony bzw. der Elite nicht mehr möglich zu sein scheinen.

Grüße aus NRW!


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite - einzelne Geräte ausschalten

Beitrag von Fonzo » 21. Januar 2020 21:05

BlueDragon hat geschrieben:
21. Januar 2020 19:59
Meine Frage also, wie kann ich ein einzelnes Gerät ausschalten, so dass die Elite sich das auch merkt? Im Forum habe ich dazu nur sehr alte Beiträge gefunden, die mit MyHarmony bzw. der Elite nicht mehr möglich zu sein scheinen.
Merken tun sich eine Harmony einen Status nur innerhalb einer Aktion. Ansonsten hängt es vom Gerät ab was es da für Befehle gibt, wenn möglich sollte man ein Gerät wenn verfügbar immer über diskrete IR Befehle schalten. Wenn es also für den Blueray Player ein Power On und Power Off Befehl gibt und nicht nur toggle dann sollte man die separaten Befehle nutzten, so verhinderst Du das der Blueray Player wieder angeht.
In Deinem Fall schaltest Du den Blueray einzeln aus, das weis die Logitech Harmony aber nicht, da der Befehl außerhalb einer Aktion abgesetzt worden ist. Mit Power Off wird dann wohl ein Toogle gesendet und das schaltet den Blueray wieder ein, weil dieser bereits aus ist.
Hat Dein Blueray Modell denn getrennte Befehle für ein- und ausschalten zur Verfügung?
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
BlueDragon
Beiträge: 4
Registriert: 21. Januar 2020 19:46
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite - einzelne Geräte ausschalten

Beitrag von BlueDragon » 21. Januar 2020 21:47

Der BluRay Player scheint nur ein Power Toggle zu haben.

Lustigerweise habe ich bei der Playstation 3 das gleiche Problem und hier sind die Befehle ja eigentlich andere, Zum Einschalten nur die PS Taste, zum Ausschalten hangelt er sich durch das Menü. Trotzdem schaltet er sie wieder ein, wenn ich sie vorher einzeln ausgeschaltet habe.

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite - einzelne Geräte ausschalten

Beitrag von std » 22. Januar 2020 07:33

CEC ausgeschaltet?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17306
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite - einzelne Geräte ausschalten

Beitrag von TheWolf » 22. Januar 2020 12:29

BlueDragon hat geschrieben:
21. Januar 2020 19:59
Lösung dafür war, dass ich mit MyHarmony für alle Geräte "Ich möchte dieses Gerät eingeschaltet lassen, wenn Aktionen gewechselt werden, und nur durch Drücken der Off-Taste ausschalten." gewählt habe.
Wenn Du beim BluRay-Player die Option "Ausschalten wenn nicht benötigt" setzt, sollte der Player beim Zurückwechseln in die TV-Aktion ausgehen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
BlueDragon
Beiträge: 4
Registriert: 21. Januar 2020 19:46
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite - einzelne Geräte ausschalten

Beitrag von BlueDragon » 22. Januar 2020 18:57

TheWolf hat geschrieben:
22. Januar 2020 12:29
Wenn Du beim BluRay-Player die Option "Ausschalten wenn nicht benötigt" setzt, sollte der Player beim Zurückwechseln in die TV-Aktion ausgehen.
Wenn ich das so einstelle, dann passiert auch genau das. Ich möchte aber die BluRay pausieren können, kurz zum TV Modus wechseln und dann wieder zur BluRay zurück, ohne dass der Player zwischendurch ausgeht. Ich möchte den Player erst ausschalten, wenn ich auch wirklich mit der BluRay fertig bin.

Anderes Beispiel wäre die PS3. Kurz das Spiel pausieren, etwas TV schauen, weiterspielen. Die Geräte sollen eben nicht ausgehen, wenn ich den Modus wechsle, sondern erst, wenn ich sie nicht mehr brauche.Sie sollen aber auch nicht unbedingt so lange an bleiben, bis ich ALLES ausschalte. (Die PS3 kann auch im Ruhezustand relativ laut sein.)

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite - einzelne Geräte ausschalten

Beitrag von std » 22. Januar 2020 20:00

Entweder, oder.
Man kann nicht alles haben.
Entweder geht das Gerät beim Aktionswechsel aus, oder eben nicht
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
BlueDragon
Beiträge: 4
Registriert: 21. Januar 2020 19:46
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite - einzelne Geräte ausschalten

Beitrag von BlueDragon » 22. Januar 2020 20:03

Scheinbar gab es "früher" mal eine Funktion "Alle nicht benötigten Geräte ausschalten" die man auf eine separate Aktion legen konnte, aber die ist wohl bei MyHarmony nicht mehr dabei.

Hm, werde dann wohl BluRay und PS3 auf "Nie ausschalten" stellen und die dann von Hand ein-/ausschalten. Dann kann ich sie in den Aktionen lassen und das selbst bestimmen...

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 274
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite - einzelne Geräte ausschalten

Beitrag von wtuppa » 22. Januar 2020 20:12

du kannst dir auch Spezialaktionen machen, wie b,B, FernsehenPS3 (also während Spiel kurz Fernsehen), die eben alle Geräte drinnen hat, die du an haben willst (also Fernsehen + PS3). Wenn du dann zurück auf PS3 gehst, gehen alle Geräte aus, die im Fernsehen aber nicht in PS3 drinnen sind (also vermutlich keine). Ebenso kannst du es mit dem BlueRay Player machen.
Nachteil: Anzahl der Aktionen steigt und du musst die richtige auswählen.
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250