Ultimate One: Aktion wechseln durch Taste

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
RobOtter
Beiträge: 4
Registriert: 31. Januar 2020 17:58
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Ultimate One: Aktion wechseln durch Taste

Beitrag von RobOtter » 31. Januar 2020 18:21

Hallo,

ich nutze schon seit Jahren die Ultimate One und die myharmony Software, und habe mich bisher immer ohne Hilfe durchwurschteln können. Nun aber bin ich an einem Punkt, an dem ich Eure Hilfe brauche:

Seit neuestem habe ich neben meinem Kodi-PC, den ich mit der FB steuere, einen Fernseher, der Fire TV direkt eingebaut hat welches auch über dessen FB gesteuert wird. Um nun diese FB durch die Harmony zu ersetzen, habe ich neben der Aktion "Kodi schauen", in der ich die Tasten für den Kodi-PC und z.B. die Lautstärke-Tasten des Fernsehers kombiniere, noch die Aktion "Fire TV schauen" angelegt, damit ich dort z.B. die Richtungstasten des Fernsehers belegen kann. Soweit, so gut. Nun würde ich gern, weil praktischer, eine Taste in der Kodi-Aktion mit dem Eingangswechsel des Fernsehers für die Fire TV-App belegen (auch noch kein Problem) und dann auch gleich auf die Aktion "Fire TV schauen" wechseln um die passende Tastenbelegung zu haben. Und dies ist das Problem, da es anscheinend keine Möglichkeit gibt, für eine Befehls- oder Sequenzdefinition eine Aktion auszuwählen, nur ein Gerät (und dann dessen Tasten).
Stimmt das, ist das tatsächlich nicht möglich oder übersehe ich etwas?
Wenn es wirklich nicht geht, gibt es andere Möglichkeiten um die Tastenbelegung auf Knopfdruck zu verändern? Habe ich einen grundsätzlichen Denkfehler?

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12539
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Ultimate One: Aktion wechseln durch Taste

Beitrag von std » 31. Januar 2020 18:32

Verstehe ich nicht.
Wie du schreibst hast du doch zwei Aktionen angelegt, und in beiden kannst du die Tasten belegen wie du willst. Und auch der Eingang des TV wird beim Wechsel in die andere Aktion geändert
Was willst du da noch (zusatzmich,) wechseln?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
RobOtter
Beiträge: 4
Registriert: 31. Januar 2020 17:58
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Re: Ultimate One: Aktion wechseln durch Taste

Beitrag von RobOtter » 31. Januar 2020 18:48

Ich möchte halt zum Wechseln der Aktion nicht auf den Touchscreen, um dort die Aktion auszuwählen, sondern eine Taste so belegen, dass sie die Aktion auswählt. Ob nun in einer Sequenz vorher der Fernseher-Eingang gewechselt wird und dann auf die Aktion umgeschaltet wird oder ob die Aktion den Eingang selbst beim Start auswählt, ist mir dabei egal.
Der Vorteil - für mich - ist halt, dass ich dann den Touchscreen und das dortige Rumgewische nicht brauche, sondern auch im Dunkeln ohne hinzuschauen einfach eine erfühlbare Taste zu drücken brauche. Es geht also eigentlich nur um Bequemlichkeit.

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4929
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Ultimate One: Aktion wechseln durch Taste

Beitrag von Kat-CeDe » 31. Januar 2020 19:19

Hi,
keine Chance.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12539
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Ultimate One: Aktion wechseln durch Taste

Beitrag von std » 31. Januar 2020 19:37

Wie Ralf schon sagt, geht nicht
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12539
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Ultimate One: Aktion wechseln durch Taste

Beitrag von std » 31. Januar 2020 19:38

Kannst dir ne Companion kaufen. Die nutze ich auch lieber als die FB mit Display
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
RobOtter
Beiträge: 4
Registriert: 31. Januar 2020 17:58
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Re: Ultimate One: Aktion wechseln durch Taste

Beitrag von RobOtter » 31. Januar 2020 19:40

Danke für Eure schnellen Antworten. Das ist natürlich sehr schade, aber wenigstens muss ich nicht mehr unnötig weiter suchen.

Viele Grüße
Rob


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 937
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Ultimate One: Aktion wechseln durch Taste

Beitrag von Fonzo » 31. Januar 2020 21:36

RobOtter hat geschrieben:
31. Januar 2020 18:48
Ich möchte halt zum Wechseln der Aktion nicht auf den Touchscreen, um dort die Aktion auszuwählen, sondern eine Taste so belegen, dass sie die Aktion auswählt.
Das ist ein eher ungewöhnlicher Wunsch und geht mit der Logitech Remote alleine nicht. Falls Du so was unbedingt nutzten willst, lässt sich das in Kombination mit einen Hausautomationssystem lösen, dass den Tastendruck auswertet. Das Hausautomationssystem würde dann bei dem Tastendruck auf der Logitech Remote wiederum eine Logitech Aktion über den Logitech Hub ausführen.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
RobOtter
Beiträge: 4
Registriert: 31. Januar 2020 17:58
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate One
Software: MyHarmony

Re: Ultimate One: Aktion wechseln durch Taste

Beitrag von RobOtter » 31. Januar 2020 23:22

Fonzo hat geschrieben:
31. Januar 2020 21:36
RobOtter hat geschrieben:
31. Januar 2020 18:48
Ich möchte halt zum Wechseln der Aktion nicht auf den Touchscreen, um dort die Aktion auszuwählen, sondern eine Taste so belegen, dass sie die Aktion auswählt.
Das ist ein eher ungewöhnlicher Wunsch und geht mit der Logitech Remote alleine nicht. Falls Du so was unbedingt nutzten willst, lässt sich das in Kombination mit einen Hausautomationssystem lösen, dass den Tastendruck auswertet. Das Hausautomationssystem würde dann bei dem Tastendruck auf der Logitech Remote wiederum eine Logitech Aktion über den Logitech Hub ausführen.
Nein, so unbedingt, dass ich mir allein dafür noch einen Hub kaufen und ein HAS einrichten würde, brauche ich das nicht. Ich war es nur bisher so gewohnt, einfach über eine Taste den Signaleingang umzuschalten und brauchte keine zweite Aktion, weil der alte Fernseher nicht smart war, keine Menüfunktionen hatte noch sonst irgendwas, wofür ich z.B. die Richtungstasten gebraucht hätte wie beim Kodi. D.h., alle notwendigen Funktionen von 2 Geräten passten auf die vorhandenen Tasten in einer Aktion. Jetzt ist das anders, ich brauche mindestens zwei verschiedene Tastenbelegungen und muss zwischen ihnen wechseln. Das hätte ich halt gern "unsichtbar" gehalten und einfach weiterhin nur den Signaleingang ausgewählt - und dabei hätte dann halt die Tastenbelegung wechseln müssen.

Aber nun gut, was nicht geht, geht nicht. Muss ich mich eben umstellen, wenn es die Software nicht tut :-)