Tastenverzögerung

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
m4x2
Beiträge: 2
Registriert: 10. Februar 2020 19:31
Software: MyHarmony+PC-Software
Software: MyHarmony+PC-Software

Tastenverzögerung

Beitrag von m4x2 » 10. Februar 2020 19:49

Hallo zusammen,

ich habe mir einen neuen TV von Philips gegönnt (Philips 65OLED804) und habe diesen natürlich mit der Harmony verbunden.
In der Praxis ist mir aufgefallen, dass ich in den Menüpunkten eine verzögerung habe. Dies ist besonders bei Suche in Netflix/Amazon Prime sehr lästig.
Ich habe bereits an den verzögerungen gespielt und diese auch komplett runtergeschraubt ohne ein besseres Ergebnis erzielt zu haben.
Mit der originalen Fernbedienung vom Fernseher fühlt sich es einfach smoother an.

Ich hab mal das verhalten auf Video aufgezeichnet sowie zwei Screenshots von meinen Einstellungen angefügt.

Video

Bild
Bild

Ich freue mich auf eure Vorschläge.

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 793
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Telekom Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Tastenverzögerung

Beitrag von Wolfram » 10. Februar 2020 20:48

Liegt vermutlich daran, das du mit der original FB direkt den TV steuerst und die Harmony erst an den Hub sendet und dann an den TV oder wo auch immer du gerade rumschaltest :wink: .
Du kannst ja mal das entsprechende Gerät also den TV, in den Einstellungen myHarmony auf Fernbedienung statt Hub stellen. Dann siehst du ob der Umweg über den Hub die Verzögerung verursacht
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Telekom Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro


Themenersteller
m4x2
Beiträge: 2
Registriert: 10. Februar 2020 19:31
Software: MyHarmony+PC-Software
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Tastenverzögerung

Beitrag von m4x2 » 11. Februar 2020 07:58

Hallo Wolfram,

dies habe ich ebenfalls schon probiert. Nur Fernbedienung, Nur Hub und nur Mini-Sender -> kein Verbesserung.
Andre Vorschläge?

P.S.
Ich hatte mal an den TV ein Joystick (Bluetooth) angeschlossen um zu schauen wie gut ich damit spielen kann.
Mit diesem z.B. war das genauso smooth wie mit der originalen Fernbedienung.

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4929
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Tastenverzögerung

Beitrag von Kat-CeDe » 11. Februar 2020 08:38

Hi,
Befehlswiederholung 0 kann muss aber nicht richtig sein. Der kleinste Wert ist 1 versuch den mal.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Benutzeravatar

melmag
Beiträge: 27
Registriert: 20. Januar 2020 15:42
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX NR 555
Heimkino 3: SAT: Technisat Technistar S1
Heimkino 4: Bluray: LG BP 620
Heimkino 5: Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
Heimkino 6: weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Heimkino 7: Govee USB Lightstripe
1. Harmony: 665
Software: MyHarmony

Re: Tastenverzögerung

Beitrag von melmag » 11. Februar 2020 09:36

In Grenzen habe ich das bei meiner FB auch bemerkt. Speziell wenn ich in Eingabedialogen "schreiben" will und schnell zum nächsten Buchstaben zappe, schiesse ich übers Ziel hinaus weil der Cursor langsamer ist als mit der Original FB. Damit gehts deutlich präziser, die Harmonies (alle) sind deutlich schwammiger.
In der Praxis vernachlässigbar aber durchaus vorhanden.
Habe keinen HUB.
Streite nie mit Idioten. Idioten ziehen einen auf ihr Niveau und schlagen einen dann durch ihre Erfahrung.
TV: Samsung GQ55Q70RGTXZG
AVR: Onkyo TX NR 555
SAT: Technisat Technistar S1
Bluray: LG BP 620
Nubert 5.1 System mit AW 443 Subwoofer
weitere TVs, Fire TV Boxen und XBox
Govee USB Lightstripe