Androidbox Kodi mit Harmony steuern

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
joshia
Beiträge: 14
Registriert: 10. Juni 2016 19:20
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TX-55EXW604
Heimkino 2: Samsung HW-Q70R Soundbar
Heimkino 3: Satreceiver VU+ Uno 4k se
Heimkino 4: Android Box Fantec 4KS7000 Kodi
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Androidbox Kodi mit Harmony steuern

Beitrag von joshia »

Hallo,

bisher nutze ich meine Harmony Ultimate mit Hub um mit einer Aktion TV,Satreceiver VU+ und Soundbar einzuschalten.

Nun habe ich mir eine Androidbox, Fantec 4KS7000 gekauft um mal wieder Kodi zu nutzen. Bloß das nutzen von Kodi
ist jetztetwas umständlich.
1. Ich muss mir die FB vom TV nehmen (geht schneller als wenn ich das mit der Harmony mache)
und auf HDMI 2 stellen. Dann schalte ich mit der FB der Androidbox die Box ein. Die Soundbar stellt sich nun automatisch
von HDMI auf D in um. Nun scrolle ich auf die Kodi App und es kann losgehen.

2. Wenn ich jetzt wieder in den TV Modus möchte, muss ich mit der TV FB auf HDMI 1 stellen und mit der Soundbar FB auf
HDMI umschalten.

Gibt es eine Möglichkeit das alles mit der Harmony zu vereinfachen ?

Also der TV wäre dann schon an - ich möchte meine Filme vom NAS mit Kodi schauen und kann ich dann jetzt mit einer neuen angelegten Aktion
Punkt 1 vereinfachen

Zweitens würde ich es toll finden, wenn ich dann mit einem Tastendruck auf der Harmony Kodi beenden, die Androidbox auschalten und zum normalen TV Programm (Soundbar muss auf HDMI umgeschaltet werden und TV auf HDMI 1) zurückkehren könnte.
Natürlich müßte ich dann auch mit der vorhanden Aktion TV, Sat und Soundbar wie gewohnt ausschalten können.

Das wäre die eine Sache. Das andere was ich gerne machen würde. Anstelle der Androidbox habe ich auf dem Samsung TV noch Plex. Dazu muss ich aber auf der FB die Taste Apps drücken und zu Plex navigieren. Das würde ich auch gerne mit einer Aktion machen können und demensprechend auch wieder mit einer Aktion zum TV Programm zurück.

Das hört sich für mich alles ziemlich komplieziert an. Ist das alles machbar ?
Panasonic TX-55EXW604
Samsung HW-Q70R Soundbar
Satreceiver VU+ Uno 4k se
Android Box Fantec 4KS7000 Kodi

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5063
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Androidbox Kodi mit Harmony steuern

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
1. VUs können auch Kodi. In neueren Images ist es Kodi 18.6.
2. Ist es nur Android oder Android TV? Wird die Box per BlueTooth bedient? Wenn beides Ja dann versuch mal NVidia Shield als Gerät. Bei meiner MiBox 4S und ich glaube auch bei meinem Philips Android TV hat es geklappt.

Wenn alles nicht klappt kannst Du eigentlich auch eine Dummy-Aktion erstellen die alles so einstellt wie es die Android Box braucht und dann nimmst Du nur die Android Fernbedienung.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


AndVanHand
Beiträge: 5
Registriert: 3. Februar 2020 16:24
1. Harmony: 600
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung NU7179 (49 Zoll)
Heimkino 2: SAT-Receiver: GigaBlue UHD UE 4K
Heimkino 3: Soundbar: Samsung HW-Q60R
Heimkino 4: PS4 Pro
Heimkino 5: Xbox 360
1. Harmony: 600
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Androidbox Kodi mit Harmony steuern

Beitrag von AndVanHand »

Ich steuere mein Kodi (auf Fire TV Stick) ganz normal mit meiner Harmony. Per Aktion wird alles eingeschaltet, auf den richtigen HDMI-Kanal geschaltet, anschließend wechsle ich zur Kodi-App und kann dieser mit Pfeil-, OK-Tasten, etc. bedienenen. Habe in der Aktion die Tasten des Fernsehers genommen, weil der Fire TV Stick die Signale dann per HDMI CEC empfängt. Funktioniert einwandfrei.
TV: Samsung NU7179 (49 Zoll)
SAT-Receiver: GigaBlue UHD UE 4K
Soundbar: Samsung HW-Q60R
PS4 Pro
Xbox 360