Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Bernd
Beiträge: 3
Registriert: 3. April 2020 07:35
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Samsung Q6F 55"
Heimkino 2: AVR: Denon x1400h
Heimkino 3: SAT: Samsung SMT-G7400
Heimkino 4: Wlan Lautsprecher : Heos 1
Heimkino 5: Konsole: Xbox One X
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von Bernd »

Guten Morgen zusammen,
jüngst bin ich auch Besitzer einer Companion Plus Hub geworden.
Die Einrichtung klappte auch sehr gut mit der App und auch am PC komme ich klar.
Jetzt hat sich jedoch ein Problem aufgetan:
Bei der Szene Fernsehn, wird mein TV eingeschaltet und welchselt auf HDMI4. Der Unitymedia Reciever schaltet sich ein und mein Denon AVR schaltet sich ein und wechselt den Eingang auf SAT/CBL.
Jetzt will ich aber nicht jedes mal wenn ich mich vor den TV haue das der AVR mit an geht, gibt es eine Möglichkeit das der Eingang am AVR gewechselt wird ohne das dieser eingeschaltet wird ? ( dieser bietet das Werksseitig im Standby an)
Habe im Forum leider nichts ähnliches gefunden

HDMI Steuerung ist deaktiviert, da TV und AVR eh über einen Splitter verbunden sind.

Vielen Dank für eure Hilfe :)
TV: Samsung Q6F 55"
AVR: Denon x1400h
SAT: Samsung SMT-G7400
Wlan Lautsprecher : Heos 1
Konsole: Xbox One X

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 296
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von wtuppa »

kannst du das ganze mit der Originalfernbedienung machen (also Eingang wechseln, ohne dass du den Denon AVR einschaltest)?
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250


Themenersteller
Bernd
Beiträge: 3
Registriert: 3. April 2020 07:35
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Samsung Q6F 55"
Heimkino 2: AVR: Denon x1400h
Heimkino 3: SAT: Samsung SMT-G7400
Heimkino 4: Wlan Lautsprecher : Heos 1
Heimkino 5: Konsole: Xbox One X
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von Bernd »

Ja das geht im Standby
TV: Samsung Q6F 55"
AVR: Denon x1400h
SAT: Samsung SMT-G7400
Wlan Lautsprecher : Heos 1
Konsole: Xbox One X

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5054
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich würde den AVR ein 2tes Mal einbinden und dann in den Geräteeinstellungen sagen das es keinen Ein-/Ausschalter hat. Mit diesem Gerät jetzt eine 2te Aktion anlegen. Wenn Du ohne AVR schauen willst die neue Aktion starten und wenn AVR benutzt werden soll die alte Aktion starten.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
Bernd
Beiträge: 3
Registriert: 3. April 2020 07:35
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Samsung Q6F 55"
Heimkino 2: AVR: Denon x1400h
Heimkino 3: SAT: Samsung SMT-G7400
Heimkino 4: Wlan Lautsprecher : Heos 1
Heimkino 5: Konsole: Xbox One X
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von Bernd »

Das habe ich jetzt mal ausprobiert, ist zwar nicht besonders elegant, aber funktioniert super!
Danke!
TV: Samsung Q6F 55"
AVR: Denon x1400h
SAT: Samsung SMT-G7400
Wlan Lautsprecher : Heos 1
Konsole: Xbox One X


korken
Beiträge: 72
Registriert: 20. September 2014 16:01
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-65FZW804
Heimkino 2: Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
Heimkino 3: AV-Receiver: Denon X4500H
Heimkino 4: Receiver: DM920 UHD
Heimkino 5: Receiver: DM 7020HD
Heimkino 6: Xbox One S
Heimkino 7: Philips: Hue Light Strips
Heimkino 8: Licht: jb media Lightmanager Air
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von korken »

Einfacher wäre es den Eingangsbefehl des Receivers als Taste beim TV anzulegen.
Dann kannst du den Befehl an den Aktionsstart anfügen.

Gruß Markus
TV: Panasonic TX-65FZW804
Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
AV-Receiver: Denon X4500H
Receiver: DM920 UHD
Receiver: DM 7020HD
Xbox One S
Philips: Hue Light Strips
Licht: jb media Lightmanager Air

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 296
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von wtuppa »

er braucht aber trotzdem zwei Aktionen.
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250


korken
Beiträge: 72
Registriert: 20. September 2014 16:01
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-65FZW804
Heimkino 2: Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
Heimkino 3: AV-Receiver: Denon X4500H
Heimkino 4: Receiver: DM920 UHD
Heimkino 5: Receiver: DM 7020HD
Heimkino 6: Xbox One S
Heimkino 7: Philips: Hue Light Strips
Heimkino 8: Licht: jb media Lightmanager Air
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von korken »

Hab ich auch nicht bestritten.
TV: Panasonic TX-65FZW804
Blu-Ray: Panasonic DMP-BDT500
AV-Receiver: Denon X4500H
Receiver: DM920 UHD
Receiver: DM 7020HD
Xbox One S
Philips: Hue Light Strips
Licht: jb media Lightmanager Air

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17360
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von TheWolf »

@Bernd:

Sofern die Original-FB für den/die Eingänge separate Tasten hat, kannst Du den erforderlichen Eingangs-Befehl als neuen Befehl (z.B. AVR_InputSAT) in einem der anderen Geräte anlernen und dann aus der Aktion mit diesem Gerät heraus senden.
Dazu musst Du weder den AVR zweimal anlernen noch zwei Aktionen erstellen.

Davon ab, wenn Du in Deinem Szenarion immer den Eingang CBL/SAT aktiv haben willst, findest Du die Lösung in der Anleitung des AVR's:

HDMI PassThrough
Legt fest, wie Dieses Gerät im Standby-Modus HDMI-Signale an den HDMI-Ausgang weiterleitet.
Ein: Lei­tet den aus­ge­wähl­ten HDMI-Ein­gang an den HDMI-Aus­gang die­ses Ge­räts wei­ter, wenn die­ses im Stand­by-Modus ist.
Aus (Stan­dard): Es werden keine HDMI-Signale an den HDMI-Ausgang des Dieses Gerät im Standby durchgeleitet.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5054
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
wie soll man ohne 2te Aktion einmal mit und einmal ohne AVR fernsehen können?

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17360
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von TheWolf »

Kat-CeDe hat geschrieben:
4. April 2020 11:26
wie soll man ohne 2te Aktion einmal mit und einmal ohne AVR fernsehen können?
Erwischt (ich). :oops:
Ich war gedanklich dabei, dass man eine zweite Aktion benötigen würde, lediglich um den Eingang zu setzen/wechseln.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5054
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Denon X1400h Kanalwechsel ohne ein zu schalten

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
tja das Alter:-)))))

Ralf
p.s. ich merke es auch immer öfter:-(
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion