Harmony Elite von außerhalb des Netzwerks via Internet (remote) Programmmieren?

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
TilRoquette
Beiträge: 1
Registriert: 17. Januar 2010 10:49
1. Harmony: 525
1. Harmony: 525

Harmony Elite von außerhalb des Netzwerks via Internet (remote) Programmmieren?

Beitrag von TilRoquette »

(Wie) ist es möglich, die Programmierung einer Harmony Elite von außerhalb des Hauses via Internet zu programmieren? Mein Schwager hat so eine und benötigt immer wieder Unterstützung von mir.

Ich würde an: Mittels einer VPN-Verbindung zu seinem Router sollte das möglich sein, oder?


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1041
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite von außerhalb des Netzwerks via Internet (remote) Programmmieren?

Beitrag von Fonzo »

Entweder Du gehst über eine Remote Desktop Session z.B. bei Windows 10 Pro oder halt eine der vielen Remote Desktop Softwares die es so gibt.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5063
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite von außerhalb des Netzwerks via Internet (remote) Programmmieren?

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
programmieren kannst Du sie wo Du willst. Ich habe meine auch schon in USA und Korea programmiert. Du brauchst dafür nur die Zugangsdaten und Windows (OSX ist so eine Sache im Moment). Synchronisieren muss dann aber dein Schwager. Zum programmieren musst Du keinen Zugriff auf die Fernbedienung haben.

Alternativ mal in die Nähe deines Schwagers so das Du in sein Netzwerk kommt, dann mobile App mit dem Hub verbinden. Nun kannst Du meistens von überall mit der mobile App alles steuern und ändern.

Remote Desktop würde ich eher nicht nehmen sondern z.B. TeamViewer. Bei Remote Desktop könnte dein Schwager nicht zusehen was Du da veranstaltest was er bei TeamViewer und vielen anderen Programmen kann. Das hätte dann auch einen Lerneffekt und Du bist ihn dann schneller wieder los:-)

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion