Wie beim Einschalten der Aktionen immer ein Gerät ausschalten?

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
nicc
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mai 2020 19:10
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Wie beim Einschalten der Aktionen immer ein Gerät ausschalten?

Beitrag von nicc »

Hallo in die Runde,
ich brauche einmal die Hilfe eures gesammelten Wissens.
Ich habe eine Harmony 650 und bisher tat sie alles, was ich brauchte.
Nun ist es so, dass ich meine Geräte an einer Master-Slave-Steckdose dran habe. Unter anderem eine AX HD51, eine Linux-Box zum Sat-Fernsehen.
Diese AX-Box schaltet sich automatisch ein, sobald sie Strom bekommt.
Da ich sie aber zum BlueRay und Fire-Stick schauen, sowie CD hören nicht benötige, würde ich sie gerne bei den betreffenden Aktionen ausschalten.
Ich habe es vorerst so gelöst, dass ich die AX-Box mit in die Geräteliste für z.B. CD hören mit aufnehme und dann in den Aktionen 40s nach dem Start sage, AX-Box ausschalten.
Da habe ich aber den Fakt, wenn ich von CD hören auf FireStick gucken umschalte, die AX-Box wieder mit eingeschaltet wird, nur um sie 40s später wieder auszuschalten.
Ich hätte gerne die Funktion, dass sie beim Umschalten der Aktionen gar nicht erst mit angeht, wenn sie schon ausgeschaltet ist. Aber nur ausschalten lassen, ohne dass sie vorher von der Aktion eingeschaltet wird, geht nicht. Ist ja theoretisch auch logisch, praktisch jedoch nicht.
Hat jemand eine Idee, wie ich das am schlauesten löse?

Nachtrag: Ich programmiere die Harmony noch über das Progrämmchen, was ich auf dem Desktop liegen habe. Die Info scheint wichtig zu sein, wie ich aus mehreren gerade gelesenen Threats erkennen kann.

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5059
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Wie beim Einschalten der Aktionen immer ein Gerät ausschalten?

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
mit "Ausschalten" meinst Du StandBy oder DeepStandBy? Mit dem Plugin StartUptoStandby kann man Enigma2-Boxen sagen das sie sofort nach dem Start in StandBy gehen sollen.

Interessant könnte für dich vielleicht auch:
viewtopic.php?f=52&t=8923&p=99745&hilit=diskret#p99745
sein. Ich habe meinen VUs beigebracht das Ein wirklich nur Ein und Aus wirklich nur Aus ist. So hatte ich seit einigen Jahren nicht mehr den Fall das Harmony denkt die Box wäre aus und hat sie dann erst mit einem PowerToggle ausgeschaltet.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
nicc
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mai 2020 19:10
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Wie beim Einschalten der Aktionen immer ein Gerät ausschalten?

Beitrag von nicc »

Hallo Ralf, danke für die Rückmeldung.

StandBy ist, wenn man im Display noch was sieht, richtig? Und DeepStandBy ist dann, wenn das Display dunkel ist?
Dann würde ich sagen, StandBy reicht aus.
Hatte mich gestern, da ich nicht online kam, noch mal hingesetzt und ausführlich die Box getestet. Da hatte ich schon mit der Originalfernbedienung das Problem, dass sie nicht auf Knopfdruck in den StandBy gehen wollte, egal ob Deep oder nicht. Ich musste erst ein paar mal Exit drücken, damit auf die Power-Taste überhaupt reagiert wurde. Je nachdem, an welcher Stelle man in der Box ist, funktioniert die Power-Taste nicht.
Wenn das da schon nicht klappt, sollte ich bestimmt erst einmal das Problem lösen. So kann die Harmony ja auch gar nicht funktionieren. Ich habe die Box zwar schon ein Jahr, aber nicht wirklich viel genutzt.

Doch das von dir genannte Plugin hört sich interessant an. Das ist ja erst einmal unabhängig von der Bedienung mit Fernbedienung. Ich werde die Tage suchen, ob es das für meine Box auch gibt, Ich habe das Betriebssystem der Nachtfalken drauf.

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5059
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Wie beim Einschalten der Aktionen immer ein Gerät ausschalten?

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich benutze Power-Toggle gar nicht zum Ausschalten. Ich habe mir eine Sequenz/Befehlsabfolge in der Harmony angelegt die in etwa so aussieht:
exit, exit (um eventuell ein Menu zu verlassen)
menu (um das Menü aufzurufen
hoch (um auf das Ausschaltmenü zu kommen)
OK (um ins das Menü zu gelangen)
hoch (um auf Bereitschaft zu kommen)
OK (um Bereitschaft herzustellen)

Alles natürlich abhängig vom verwendeten Image. Im Prinzip sind es nur die Schritte die man machen muss um die Box über das Menü auszuschalten.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
nicc
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mai 2020 19:10
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Wie beim Einschalten der Aktionen immer ein Gerät ausschalten?

Beitrag von nicc »

Also ist das mit dem mehrmals Exit drücken müssen normal?
Dann ist so eine Sequenz natürlich die weitaus bessere Lösung. Ich dachte eben, der Aus-Knopf ist aus, wie bei allen anderen Geräten auch. Denn wenn ich nur Radio höre, habe ich den TV ja nicht an und sehe also nicht, an welcher Stelle im Menü ich gerade bin.
Dann also Sequenz anlegen, damit ich gerüstet bin, egal, wo im Menü ich mich gerade aufhalte. Ich hätte besser eine Box gekauft, an der man diese Sachen auch im Display sehen kann. Also an welcher Menüstelle ich mich gerade aufhalte. Wenn ich nämlich die Radiosender wechseln will, muss ich auch immer mehrere Varianten drücken, damit das geht. Egal ob Originalfernbedienung oder Harmony.
Ja, ich weiß, ich könnte das auch über die App am Smartphone machen, aber das war auf Dauer doch lästig.

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5059
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Wie beim Einschalten der Aktionen immer ein Gerät ausschalten?

Beitrag von Kat-CeDe »

Moin,
ne das mit Exit habe ich für mich eingebaut falls ich mal in einem Menü bin. Bei diversen Images gibt es nämlich Stellen in denen nicht auf PowerOff reagiert wird. Hat Vor- aber auch Nachteile. Für mich hat es Vorteile.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
nicc
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mai 2020 19:10
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Wie beim Einschalten der Aktionen immer ein Gerät ausschalten?

Beitrag von nicc »

Hi,
habe das Plugin StartUptoStandby gefunden, aber es lässt sich nicht installieren. :(

Aber das mit der Sequenz mit Exit scheint trotzdem eine gute Lösung für mich zu sein.
Die könnte ich in jeder Aktion, in der die Enigma-Box nicht gebraucht wird, mit einbauen. Und wenn auch nur als eigenen Befehl "Enigma-Box aus". Immerhin erspare ich mir damit das Klicken wieder zurück auf Geräte, um sie dort auszuschalten. Und das wieder-zurück zur Aktion.

Die Box werde ich aber wohl noch ein wenig mehr erforschen müssen.

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5059
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Wie beim Einschalten der Aktionen immer ein Gerät ausschalten?

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
StartUpoToStandby sollte eigentlich auf jeder Eniogm2-Box laufen. Was für einen Fehler bekommst Du denn?

Versuch mal den Anhang am Besten per Telnet.

Ralf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
nicc
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mai 2020 19:10
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Wie beim Einschalten der Aktionen immer ein Gerät ausschalten?

Beitrag von nicc »

Keine Fehlermeldung, nur nach der vermeintlichen Installation steht da, "0 installiert"
Über Telnet geht auch nicht, falls ich richtig liege, das mit Telnet das Terminal gemeint ist.
Ich glaube, ich muss mich wirklich zuerst mit der Enigma-Box weiter auseinandersetzen, sonst ist dies hier vergebene Mühe, was ich auf keinen Fall möchte.