Sendebefehl zu lang?

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Tomate
Beiträge: 15
Registriert: 3. Juni 2020 00:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Philips 55OLED854
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-8270
Heimkino 3: BlueRay: Philips BDP3100
Heimkino 4: Apple TV HD
Heimkino 5: Digitalreceiver: Sagemcom RCI88
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Sendebefehl zu lang?

Beitrag von Tomate »

Ich bin bisher relativ zufrieden mit meiner Harmony, aber jetzt ist ein kleines Problem aufgetaucht.
Ich habe die Amazon-Prime-App auf dem TV installiert. Nun ist es so, dass mit der Harmony bei noch so kurzer Betätigung des Steuerkreuzes innerhalb der App immer um ZWEI Felder weitergesprungen wird. Mit der Original-Fernbedienung erzeugt ein kurzes Betätigen mit dem Steuerkreuz nur EINEN Sprung zum nächsten Feld. Ich habe schon versucht mit Änderung der Tasten- und Geräteverzögerung das Problem zu lösen, aber es ist mir nicht gelungen. Das Problem existiert auch nur in der Amazon-Prime-App.
Es scheint so, dass der Sprungbefehl der Harmony zu lang ist, so dass die App es als längeren Verbleib auf der Taste interpretiert.
Kann ich das beheben?
TV: Philips 55OLED854
AVR: Onkyo TX-8270
BlueRay: Philips BDP3100
Apple TV HD
Digitalreceiver: Sagemcom RCI88

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5133
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Sendebefehl zu lang?

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
nicht an den Verzögerungen sondern an den Wiederholungen drehen. 1 ist hier Minimum.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
Tomate
Beiträge: 15
Registriert: 3. Juni 2020 00:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Philips 55OLED854
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-8270
Heimkino 3: BlueRay: Philips BDP3100
Heimkino 4: Apple TV HD
Heimkino 5: Digitalreceiver: Sagemcom RCI88
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Sendebefehl zu lang?

Beitrag von Tomate »

Danke. Da bin ich blind gewesen! Funktioniert!
TV: Philips 55OLED854
AVR: Onkyo TX-8270
BlueRay: Philips BDP3100
Apple TV HD
Digitalreceiver: Sagemcom RCI88