Zweite harmony mit Hub im schlafzimmer

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Elnoerbo
Beiträge: 2
Registriert: 14. Oktober 2020 19:35
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Zweite harmony mit Hub im schlafzimmer

Beitrag von Elnoerbo »

Hallo Ihr lieben
Ich plane mir derzeit eine zweite harmony anzuschaffen um die Geräte, welche in den schränken verbaut sind ebenso komfortabel wie im wohnzimmer Steuern zu können.
Ist es möglich, dass ich mit der harmony im schlafzimmer auch die Geräte im wohnzimmer schalte?
Also am Sonntag morgen im wohnzimmer die glotze mit YouTube kids einschalten und noch ne Runde pennen?
Danke für eure Unterstützung
Gruss Daniel
Zuletzt geändert von Elnoerbo am 15. Oktober 2020 07:24, insgesamt 1-mal geändert.


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1091
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.4
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Zweite harmony mit Hub im schlafzimmer

Beitrag von Fonzo »

Elnoerbo hat geschrieben:
14. Oktober 2020 19:39
Ist es möglich, dass ich mit der harmony im schlafzimmer auch die Geräte im wohnzimmer schalte?
Hast Du denn irgendwas an Geräten im Schlafzimmer, für das sich so eine seperate Anschaffung lohnt? Ansonsten nimm doch als Option einfach die Harmony App, damit kannst Du die Geräte im Wohnzimmer von wo auch immer im Haus einschalten.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.4
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
Elnoerbo
Beiträge: 2
Registriert: 14. Oktober 2020 19:35
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Zweite harmony mit Hub im schlafzimmer

Beitrag von Elnoerbo »

Ja klar.
I'm schlafzimmer steht auch ein. Smart TV und 4k player.
Handy ist keine Option da unsere Telefone nachts im flugmodus im wohnzimmer liegen

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5195
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Zweite harmony mit Hub im schlafzimmer

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
Du kannst mit einer Fernbedienung nur einen Hub bedienen, d.h. dein Wunsch ist so nicht zu erfüllen. Wenn es möglich ist ein Kabel zu verlegen könnte man einen Mini-Blaster vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer verlegen und so steuern. Alternativ könnte man auch eine Funk-IR-Verlängerung nehmen aber wegen Flugmodus gehe ich mal davon aus das das für dich keine Alternative ist.

Wenn man von einem Hub eine Aktion gestartet hat weiß der andere Hub aber nichts davon und es kann zu Problemen kommen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Lex
Beiträge: 41
Registriert: 12. Oktober 2016 13:56
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-50DXW784
Heimkino 2: SAT: Kathrein UFS925 1000GB
Heimkino 3: Surround: Onkyo TX-NR626
Heimkino 4: DVD: Panasonic DMR EH 575 EG
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Zweite harmony mit Hub im schlafzimmer

Beitrag von Lex »

Ich weiss ja nicht, warum das Handy im Flugmodus im Wohnzimmer liegt, aber Alternative wäre ein Tablet mit der App drauf im Schlafzimmer.

Kann man ja auch im Flugmodus lassen und nur zu dem Zweck einschalten.


Andere Alternative wäre eine Alexa und das ganze per Sprachsteuerung zu machen.
TV: Panasonic TX-50DXW784
SAT: Kathrein UFS925 1000GB
Surround: Onkyo TX-NR626
DVD: Panasonic DMR EH 575 EG


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1091
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.4
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Zweite harmony mit Hub im schlafzimmer

Beitrag von Fonzo »

Elnoerbo hat geschrieben:
15. Oktober 2020 07:23
Im schlafzimmer steht auch ein. Smart TV und 4k player.
Primär hängt das auch von den Geräten im Wohnzimmer ab. Wenn Du im Wohnzimmer eine der sehr wenigen Geräte stehen hast, die sich über das Netzwerk direkt steuern lassen, dann wäre eine Steuerung auch mit einer Harmony aus dem Schlafzimmer möglich, aber auch das nicht richtig sinnvoll, sondern nur im Gerätemodus, da eine Harmony nun mal nur eine Harmony Aktion zu einem Zeitpunkt aktiv sein kann. Du kannst also nicht im Schlafzimmer TV schauen und gleichzeitig eine Aktion im Wohnzimmer beenden.
Elnoerbo hat geschrieben:
15. Oktober 2020 07:23
Handy ist keine Option da unsere Telefone nachts im flugmodus im wohnzimmer liegen
Ist dann Sprachsteuerung über Siri, Alexa oder Google vielleicht eine mögliche Alternative, oder soll es wirklich ein Fernbedienung mit Tasten sein?
Elnoerbo hat geschrieben:
14. Oktober 2020 19:39
Also am Sonntag morgen im wohnzimmer die glotze mit YouTube kids einschalten und noch ne Runde pennen?
Nun erstens könnten das die Kinder ja auch selber einschalten, aber wenn Du so was als realistisches Szenario betrachtest, würde ich persönlich für so was ja eher Sprachsteuerung als Lösung in Erwägung ziehen, damit ist das dann auch möglich, wer will schon im Halbschlaf erst eine Fernbedienung suchen, um dann was einzuschalten, wenn man das grundsätzlich alternativ auch im Halbschlaf vor sich hin murmeln kann.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.4
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home