Master Volume Control

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
kpieper
Beiträge: 1
Registriert: 22. November 2020 10:25
1. Harmony: Elite
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: Elite
Software: PC-Software 7.7.0

Master Volume Control

Beitrag von kpieper »

Kann man in einem Harmony Elite System für die Devices ein Gerät angeben, das als Master Volume Control benutzt wird? Dass also die Lautstärke immer über ein festes Gerät geregelt wird.

Hintergrund: Ich lasse an einem Denon AVR einen RasPI mit Volumio als Mediaplayer laufen. Ich kann über eine Aktion beide einschalten. Danach übernimmt der Denon auch die Lautstärkeregelung. Sobald ich aber auf das Gerät "Volumio" umschalte, um z.B. einen anderen Sender im Internetradio auszuwählen, läuft auch die Lautstärkeregelung über den RasPI / Volumio.

Laut dieser Beschreibung aus dem Jahr 2010 soll das gehen (zumindest bei einem älteren Harmony Modell). Im PC-Programm finde ich die Option "Set Up your Volume Controls" aber nicht.

Gibt es diese Option nicht mehr? Bei anderen Universal-FBs ist das doch gängige Praxis.

Wenn das nicht geht - wie benutzt man denn die Detailfunktionen mehrerer Geräte, wenn eine Aktion gestartet wurde?

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17459
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Master Volume Control

Beitrag von TheWolf »

kpieper hat geschrieben:
22. November 2020 10:41
Sobald ich aber auf das Gerät "Volumio" umschalte, um z.B. einen anderen Sender im Internetradio auszuwählen, läuft auch die Lautstärkeregelung über den RasPI / Volumio.
Ich vermute, Du gehst dazu über die Geräte-Auswahl (Devices).
Wenn dem so ist, ist das Verhalten korrekt, denn würdest Du die Original-FB des RasPI benutzen, würde exakt das Gleiche passieren. Und genau das machst Du bei Benutzung eines Gerätes über "Devices".
Ander sieht's aus, wenn Du auch für die Bedienung des RasPI eine eigene Aktion anlegst. In der Aktion kannst Du -wie üblich- die Lautstärke über ein Gerät Deiner Wahl regeln.
Alternativ kannst Du die Volume-Befehle des AVR im RasPI anlernen und die dann dem Gerät RasPI zuweisen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema