Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17541
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von TheWolf »

Hmm,
mir fällt jetzt auch nichts mehr ein, was wir noch probieren könnten.

Bleibt leider nur der Support.
Ich würde versuchen, ihn telefonisch zu kontaktieren, denn dann kannst Du dem Mitarbeiter exakt schildern, was Du bereits erfolglos versucht hast.
Wenn's telefonisch nicht klappt, dann eben per Mail.
Aber dann achte darauf, dass Du wirklich alles haarklein schreibst, sonst endet das in endlosem hin- und herschreiben.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 6.01 Info: Kontakt zum Harmony-Support
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
TheMaD
Beiträge: 17
Registriert: 17. September 2020 10:40
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Samsung 65Q90T
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW5300
Heimkino 3: Switch: HDFury Vertex2
Heimkino 4: Sky Q Receiver
Heimkino 5: Stream: Amazon FireTV Cube
Heimkino 6: PS4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von TheMaD »

*seufz*
Ich werde wohl an einem ruhigen Tag mal alles rauswerfen und von Grund auf neu programmieren. Wenn es dann immer noch nicht klappt, werde ich mich wohl an den Support wenden müssen. Oder ich akzeptiere einfach, dass ich beim Wechsel von Beamer auf TV die Beamer Aktion erst mit all off beenden muss, bevor ich die TV Aktion starte. Das ist im Endeffekt nur ein Tastendruck mehr und ein paar Sekunden Lebenszeit :P
Danke euch trotzdem für die Tipps!
TV: Samsung 65Q90T
Beamer: Epson EH-TW5300
Switch: HDFury Vertex2
Sky Q Receiver
Stream: Amazon FireTV Cube
PS4
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5340
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,m
was passiert wenn Du die Beamer Aktion direkt startest und auch beendest? Du sprichst immer von Aktionswechsel.

Vielleicht eine Anregung. Ich habe im "Kino" ca. 6 verschiedene Aktionen um mir Bilder anzusehen. Bei TV+Beamer hätte ich 12. Das wollte ich nicht also habe ich meine Aktionen alle so gestaltet das sie mit TV anfangen und wenn ich mit Beamer schauen möchte schalte ich mit einer Sequenz von TV auf Beamer oder von Beamer auf TV um. So umgehe ich zusätzlich auch das Problem das nur eine TV-Aktion Favoriten haben darf.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17541
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von TheWolf »

Kat-CeDe hat geschrieben: 13. Dezember 2020 09:17 was passiert wenn Du die Beamer Aktion direkt startest und auch beendest? Du sprichst immer von Aktionswechsel.
TheMaD hat geschrieben: 12. Dezember 2020 12:13 ... die Aktionen lassen sich korrekt beenden, ein Wechsel von Beamer auf TV funktioniert nicht.
;D
Kat-CeDe hat geschrieben: 13. Dezember 2020 09:17 ... und wenn ich mit Beamer schauen möchte schalte ich mit einer Sequenz von TV auf Beamer oder von Beamer auf TV um.
Nur mal für's Verständnis:
Du hast per Sequenz von TV auf Beamer umgeschaltet und willst nun die Aktion beenden (AllOff). Musst Du dann zuerst wieder per Sequenz von TV auf Beamer zurückschalten?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
TheMaD
Beiträge: 17
Registriert: 17. September 2020 10:40
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Samsung 65Q90T
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW5300
Heimkino 3: Switch: HDFury Vertex2
Heimkino 4: Sky Q Receiver
Heimkino 5: Stream: Amazon FireTV Cube
Heimkino 6: PS4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von TheMaD »

Ich schalte nicht per Sequenz zwischen TV und Beamer hin und her, sondern habe separate Aktionen angelegt.
Ich habe auf der Companion FB die drei Aktionstasten meinen drei Bildquellen (FireTV, Sky Q, PS4) zugeordnet. Kurzer Tastendruck: Die jeweilige Quelle läuft auf dem TV. Langer Tastendruck: Die jeweilige Quelle läuft auf dem Beamer. Das reicht mir und ist einfach und unkompliziert (meine Frau soll das ja auch bedienen können :roll: ).
Wenn ich eine Beamer Aktion direkt starte, funktioniert alles so wie gewollt. Wenn ich sie direkt beende (mit all off) ebenfalls. Ein Wechsel von Aktion TV direkt in Aktion Beamer (Fernseher geht aus, Beamer geht an) funktioniert auch. Nur der Wechsel von der Aktion Beamer in die Aktion TV (Beamer soll ausgehen, TV an) funktioniert mit dem Samsung TV nicht mehr. Mit dem LG klappt das nachwievor.

Wenn ich Ralfs Vorschlag richtig verstehe, würde ich drei Aktionen für FireTV, Sky Q und PS4 programmieren, die jeweils auf dem TV laufen. Dann in jeder Aktion zwei unbelegten Tasten eine Sequenz zuordnen:
1) TV aus, Beamer an
2) TV an, Beamer aus
Weiß das System denn, dass ein Gerät aus oder eingeschaltet ist, wenn ich es in einer laufenden Aktion durch diese Sequenz quasi manuell ein/ausschalte? Würde mit all off dann tatsächlich alles ausgeschaltet, oder müsste ich z.B. den Beamer immer erst per Sequenz wieder abschalten, bevor ich all off drücke?
Ich denke wenn das funktioniert, das wäre eine Alternative und meine Frau sieht eigentlich eh nur fern. Dass der Fernseher dann jedesmal erstmal angeht, wenn ich eigentlich nur den Beamer nutzen möchte, wäre halt ähnlich unelegant, wie zum Wechsel von Beamer auf TV erst die Beamer Aktion beenden zu müssen.
TV: Samsung 65Q90T
Beamer: Epson EH-TW5300
Switch: HDFury Vertex2
Sky Q Receiver
Stream: Amazon FireTV Cube
PS4
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5340
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich glaube ich weiss was bei mir die Hauptänderung war damit es lief. Mein Epson TW7300 verlangt standardmäßig auch 2 mal PowerOff damit er ausschaltet. Ich hatte damit wohl auch Probleme denn ich habe den Epson in seinen Einstellungen so geändert das er bei einem PowerOff ausschaltet.

Wenn dein Beamer im Menü auch so eine Einstellung hat versuch das mal.

Mit meinen Sequenzen zum Umschalten TV<->Beamer wird er immer ausgeschaltet weil ich die Start-/Ende-Sequenzen so abgeändert habe das bei Star nur InputHDMI1 genommen wird damit er nicht startet und Ende ist ganz normal ein PowerOff. So wird der Beamer bei keiner Aktion gestartet aber immer ausgeschaltet auch wenn er aus ist.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
TheMaD
Beiträge: 17
Registriert: 17. September 2020 10:40
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Samsung 65Q90T
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW5300
Heimkino 3: Switch: HDFury Vertex2
Heimkino 4: Sky Q Receiver
Heimkino 5: Stream: Amazon FireTV Cube
Heimkino 6: PS4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von TheMaD »

Ich kann die Ausschaltesequenz im Epson Menü leider nicht ändern. Er lässt sich nur mit zwei PowerOff Befehlen ausschalten.
Mit meinen Sequenzen zum Umschalten TV<->Beamer wird er immer ausgeschaltet weil ich die Start-/Ende-Sequenzen so abgeändert habe das bei Star nur InputHDMI1 genommen wird damit er nicht startet und Ende ist ganz normal ein PowerOff. So wird der Beamer bei keiner Aktion gestartet aber immer ausgeschaltet auch wenn er aus ist.
Den Part hab ich noch nicht ganz verstanden.
Ich würde eine Aktion "Sky schauen" anlegen, bei der der TV, der HDMI Switch, der Beamer und der Sky Receiver eingebunden sind. Die Betriebseinstellungen des Beamers müsste ich so ändern, dass er beim Starten der Aktion nicht angeht (das erreichst du mit Eingang HDMI 1, statt PowerToggle?).
Um vom TV auf den Beamer zu wechseln, müsste ich auf eine freie Taste eine TV-->Beamer Sequenz legen: TV PowerOff (TV geht aus), Beamer PowerToggle (Beamer geht an), HDMI Switch auf den richtigen Eingang.
Um zurück zum TV zu wechseln, bräuchte ich eine zweite Sequenz Beamer-->TV: TV PowerON (TV geht an), Beamer PowerToggle - 0,5s - PowerToggle (Beamer geht aus), HDMI Switch auf den richtigen Eingang.

Soweit korrekt?
Bei All-off würde dann doch ein off-Befehl an alle beteiligten Geräte gesendet. Also PowerOff an den TV (TV geht aus oder bleibt aus), PowerToggle an den Sky Receiver (Receiver geht aus) und was immer ich in den Betriebseinstellungen definiert habe an den Beamer. Wenn ich da nichts definiert habe, müsste ich immer erst die Beamer-->TV Sequenz ausführen und dann die all-Off Taste drücken. Ist dort ein powerToggle Befehl definiert, würde der Beamer wieder angehen, wenn ich ihn nicht genutzt habe.
TV: Samsung 65Q90T
Beamer: Epson EH-TW5300
Switch: HDFury Vertex2
Sky Q Receiver
Stream: Amazon FireTV Cube
PS4
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5340
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
soweit richtig verstanden aber der Beamer geht immer aus weil in der Aus-Sequenz der Betriebseinstellungen ja PowerOff steht. Ich brauche da nichts vorher wieder auf TV schalten.

Der Nachsatz dürfte einfacher sein. Schau nach ob Du deinen Beamer so einstellen kannst das er nur einen PowerOff-Befehl braucht dann laufen deine Aktionen vielleicht schon alle.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
TheMaD
Beiträge: 17
Registriert: 17. September 2020 10:40
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Samsung 65Q90T
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW5300
Heimkino 3: Switch: HDFury Vertex2
Heimkino 4: Sky Q Receiver
Heimkino 5: Stream: Amazon FireTV Cube
Heimkino 6: PS4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von TheMaD »

Ich kann das im Menü des Beamer leider nicht einstellen, habe alle Punkte abgesucht. Der Befehl muss zwangsläufig zweimal eingegeben werden.
Der Beamer kennt auch keinen reinen PowerOff Befehl, nur PowerToggle. Das heißt wenn in den Betriebseinstellungen zum Abschalten dieser PowerToggle Befehl hinterlegt ist, und ich bei ausgeschaltetem Beamer die all-off Taste drücke, müsste nach meinem Verständnis dieser PowerToggle Befehl an den Beamer gesendet werden, was ihn ungewünscht einschaltet.

Wie dem auch sei, ich glaube ich bleibe dann lieber bei meiner Systematik - separate Aktionen für TV und für Beamer. Wenn ich den Aktionswechsel dann auch mit Supporthotline nicht hinbekomme, werde ich die Beamer-Aktion dann halt mit all-off beenden müssen, bevor ich die TV-Aktion starte. Ein Tastendruck mehr.
TV: Samsung 65Q90T
Beamer: Epson EH-TW5300
Switch: HDFury Vertex2
Sky Q Receiver
Stream: Amazon FireTV Cube
PS4
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17541
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von TheWolf »

TheMaD hat geschrieben: 11. Dezember 2020 16:21 Dann habe ich die Geräteverzögerung des Beamers auf den Maximalwert 5000ms gesetzt. Jetzt ging der Beamer beim Wechsel zu der TV Aktion aus :D Konnte es kaum glauben und habe es daher nochmal probiert. Der Beamer blieb nun an :evil: Der Aktionswechsel funktioniert also nur sporadisch mit den 5000ms.
Ich setz hier nochmal an:
Geräteverzögerung: 5000ms setzen bzw. lassen
In den Betriebs-Einstellungen beim "Aussschalten" liegt zwischen den beiden PowerToggle eine Verzögerung von 1000msec. Erhöh die mal auf z.B. 2000msec.
Ggf. setz vor den ersten PowerToggle noch eine Verzögerung von 1000ms.
Also so:
Verzögerung 1000ms
PowerToggle
Verzögerung 5000ms
PowerToggle

Was Du noch versuchen kannst:
Setz die Sendezeiten der PowerToggle's mal auf 1 Sekunde. Dazu auf den Bleistift in der PowerToggle-Zeile klicken und dann die Zeit auf 1,0 Sec erhöhen.

Also so:
Verzögerung 1000ms
PowerToggle 1,0 Sec
Verzögerung 5000ms
PowerToggle 1,0 Sec
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
TheMaD
Beiträge: 17
Registriert: 17. September 2020 10:40
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Samsung 65Q90T
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW5300
Heimkino 3: Switch: HDFury Vertex2
Heimkino 4: Sky Q Receiver
Heimkino 5: Stream: Amazon FireTV Cube
Heimkino 6: PS4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von TheMaD »

Ich habe die Verzögerungen so programmiert und es läuft. Mehrere Aktionswechsel haben wie gewünscht funktioniert. Ich denke eigentlich, dass ich es schonmal so eingestellt hatte, und da hat es nicht funktioniert. Das ganze Harmony System ist mir sehr suspekt geworden.
Jetzt fasse ich erstmal nichts mehr an, bis das Problem nochmal auftreten sollte :D
Vielen Dank!
TV: Samsung 65Q90T
Beamer: Epson EH-TW5300
Switch: HDFury Vertex2
Sky Q Receiver
Stream: Amazon FireTV Cube
PS4
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17541
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Aktion wird bei Wechsel zu anderer Aktion nicht richtig beendet

Beitrag von TheWolf »

TheMaD hat geschrieben: 16. Dezember 2020 10:17 Jetzt fasse ich erstmal nichts mehr an, bis das Problem nochmal auftreten sollte :D
Gute Entscheidung. :ja:

Trotzdem solltest Du mal das Start-Verhalten dieser Aktion beobachten.
Diese Verzögerungen verlangsamen den Aktion-Start:
- 5 Sekunden Geräte-Verzögerung
- 1 Sekunde vor dem ersten PowerToggle (Auschalten)
- 5 Sekunden zwischen den PowerToggle (Ausschalten)
Das macht in Summe allein schon 11 Sekunden Verzögerung. Die kann man bestimmt noch reduzieren.
Ich würde dann mit der Geräte-Verzögerung anfangen und die auf Null setzen und ausgiebig (mehrere Tage) testen.
Im zweiten Schritt dann die Verzögerung zwischen den PowerToggle um jeweils 1000ms verringern und ausgiebig (mehrere Tage) testen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema