WebOS 5.0 + Harmony Hub

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
tOkra
Beiträge: 2
Registriert: 9. Dezember 2020 09:25
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

WebOS 5.0 + Harmony Hub

Beitrag von tOkra »

Hallo,

ich hatte bisher einen dummen TV, AVR, Shield-TV, Nintendo Wii usw.
Das alles gesteuert über den Logitech Harmony Hub und Companion FB.

Jetzt habe ich einen neuen LG 86UN85006LA mit WEBOS 5 und der LG Magic Remote Fernbedienung. Der TV wird auch meine Shiled TV ablösen. Es wird also fast alles über den TV und WEBOS laufen. Dementsprechnd möchte ich auch gerne die FB vom LG-TV behalten und verwenden. Der Fernseher und AVR via CEC wird auch über die Magic-Remote-FB ein ausgeschaltet. Manchmal auch über den Alexa-Skill von LG per Sprache.

Jetzt bin ich natürlich in der Zwickmühle, da andere Aktionen schon noch über den Hub laufen sollen wie zB. "Musik hören" ala. "schalte AVR ein, wechsle auf Kanal Chromecast-Plugin", damit ich dann mit meinem Handy Musik streamen kann.
Oder "schalte Nintendo Wi ein", um AVR, TV und Nintendo Wii zu starten und den richten Kanal einzustellen.

Es hat sich aber nach wie vor nichts geändert und der Status, ob der TV bereits an oder aus ist wird nicht abgefragt oder? Sobald ich am Gerät selbst den Status verändere bekommt das der Logitech Hub nicht mit. Resultat: Habe ich den TV mit der Magic-Remote-FB eingeschaltet und starte dann die Aktion "schalte Nintendo Wii ein", dann würde sich der Fernseher und AVR ausschalten, weil er glaubt er war bereits aus und müsste eigentlich einschalten.

Ich zerbrech mir den Kopf, ob es dafür eine Lösung gibt - gibt es eine oder muss ich mir einen Workaround überlegen?
Wie gesagt ist die Grundvoraussetzung, dass sich der TV über die Magic-Remote-FB ein- und ausschalten lässt - bzw. über den LG-Skill per Alexa-Sprachbefehl. Nur wie ich dann die anderen Sachen drum rum bau ist mir schleierhaft ... oder gar nicht möglich?

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1208
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: WebOS 5.0 + Harmony Hub

Beitrag von Fonzo »

tOkra hat geschrieben: 9. Dezember 2020 09:38 Ich zerbrech mir den Kopf, ob es dafür eine Lösung gibt - gibt es eine oder muss ich mir einen Workaround überlegen?
Die einfachste Lösung wäre zunächst mal zu prüfen ob es nicht für den Fernseher zwei separate Befehle für ein- / ausschalten gibt. Wenn ja, dann würde man diese auch zuweisen und verwenden. Dann sollte auch das richtige passieren, wenn der Fernseher bereits aus ist und dann nochmals ein dezidierter Aus Befehl gesendet wird, ändert sich ja auch nichts. Probleme gibt es meist nur, wenn man einen Toggle Befehl absendet.
Falls der Fernseher wirklich nur über eine Toggle Befehl verfügt müsste man da in der Tat über andere Workarrounds nachdenken.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17541
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: WebOS 5.0 + Harmony Hub

Beitrag von TheWolf »

tOkra hat geschrieben: 9. Dezember 2020 09:38 Ich zerbrech mir den Kopf, ob es dafür eine Lösung gibt - gibt es eine oder muss ich mir einen Workaround überlegen?
Das wird so einfach nicht gehen.
Das "erste Harmony-Gesetz" besagt: Ich (die Harmony) allein schalte Geräte ein und aus.

Wenn Du das nun mit einer anderen FB machst bzw. CEC dazu benutzt, kriegt die Harmony davon nichts mit und macht (fast) nur noch Blödsinn (hast Du ja selbst gemerkt).

Du musst es also schaffen, alle Funktionen, die Du mit der neuen FB ausführst, irgendwie auf der Harmony nachzubilden (Befehle anlernen, soweit möglich; Sequenzen; etc.).
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
tOkra
Beiträge: 2
Registriert: 9. Dezember 2020 09:25
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: WebOS 5.0 + Harmony Hub

Beitrag von tOkra »

Ok - genau das habe ich vermutet.
Ich muss sagen dann geht meine Tendenz eher in die Richtung, dass die Magic Remote FB hauptsächlich benutzt wird.
Die Companion und der Hub wird für alle restlichen Szenarien verwendet (Konsole, Bluetooth am AVR für Musik, Chromecast-Plugin am AVR, Lichtersteuerung im Haus).
Die bisherige Aktion "schalte TV, Shield TV und AVR ein + wechsle die Kanäle richtig" werde ich dann komplett löschen und durch die "An-Taste" auf der LG-FB ablösen - dank CEC sollte dann alles passen.