Verzögerung in Aktion einbauen - bis Leinwand hochgefahren ist ?!?

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
PUHH
Beiträge: 3
Registriert: 1. Januar 2021 15:52
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Denon X2700H DAB
Heimkino 2: SONY UBP-X700
Heimkino 3: Acer H6510BD
Heimkino 4: Celexon Leinwand
Heimkino 5: Amazon Fire TV Stick
Heimkino 6: IKEA Trådfri Steckdosen
Heimkino 7: Philips HUE Bridge
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Verzögerung in Aktion einbauen - bis Leinwand hochgefahren ist ?!?

Beitrag von PUHH »

Hallo!

Ich habe ein Problem mit einer Programmierung meiner Film-Aktion.
Meine Leinwand muss an einer schaltbaren Steckdose hängen, weil sie sonst im ausgeschalteten Zustand Geräusche von sich gibt. (wenn sie Strom hat)

Beim Start der Aktion "Film" wollte ich gern folgende Reihenfolge haben:
1. 2 Philips Hue Steckdosen einschalten
2. Leinwand herunter & alle Geräte anschalten

Ich habe es nun hinbekommen, dass dies funktioniert - weil die Fernbedienung von sich aus die Haussteuerung zuerst schaltet.


Nun zu meinem Problem:


Wenn ich die Aktion ausschalte soll natürlich auch alles wieder ausgehen... das heißt:

1. alle Geräte ausschalten
2. dann die beiden Philips Hue Steckdosen ausschalten

Das Problem ist, dass die Fernbedienung die Steckdosen ausschaltet, bevor die Leinwand hochgefahren ist.

Ich habe versucht eine Verzögerung einzubauen. Das klappt aber nicht, weil irgendjemand bei Logitech gedacht hat, das es nicht sinnvoll sei, den Nutzer frei entscheiden zu lassen, wo die Verzögerung eingebaut wird.
Leider kann ich für die Leinwand ja auch nur eine Einschaltverzögerung einbauen... keine Ausschaltverzögerung.


Hat irgendwer eine Idee, wie ich es hinbekomme, dass die Leinwand ihre 25 Sekunden nach oben fahren kann und dann erst die Steckdosen ausgeschaltet werden?
Ohne, dass ich die Steckdosen danach extra schalten muss?


Vielen Dank für Hilfe!
Denon X2700H DAB
SONY UBP-X700
Acer H6510BD
Celexon Leinwand
Amazon Fire TV Stick
IKEA Trådfri Steckdosen
Philips HUE Bridge
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5348
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung in Aktion einbauen - bis Leinwand hochgefahren ist ?!?

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
versuch mal in den Geräteeigenschaften, Energieeinstellungen (Oder so ähnlich) Gerät ausschalten wenn nicht benutzt, Gerät hat zwei Tasten für ein/aus. Jetzt kannst Du 2 Abfolgen für ein bzw. aus programmieren. Für ein einfach nur den Befehl um die Leinwand runterzufahren und für aus Befehl zum hochfahren, delay 25 Sekunden und dann noch einen Befehl der nichts störendes macht aber es muss ein Befehl da sein (zur Not nochmal hoch).

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17548
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Verzögerung in Aktion einbauen - bis Leinwand hochgefahren ist ?!?

Beitrag von TheWolf »

PUHH hat geschrieben: 1. Januar 2021 16:04 Hat irgendwer eine Idee, wie ich es hinbekomme, dass die Leinwand ihre 25 Sekunden nach oben fahren kann und dann erst die Steckdosen ausgeschaltet werden?
Generelle ein Thema der Ein-/Ausschalt-Reihenfolge.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 2.08 Anleitung: Ein-/Ausschalt-Reihenfolge der Geräte ändern
Die Philips Hue Steckdose muss in der Ausschalt-Reihenfolge an die letzte Stelle geschoben werden.

Aber ... ob Du damit auch die Philips Hue Steckdose verschieben kannst, kann ich Dir nicht sagen, weilich keine Hausautomation benutze.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
PUHH
Beiträge: 3
Registriert: 1. Januar 2021 15:52
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Denon X2700H DAB
Heimkino 2: SONY UBP-X700
Heimkino 3: Acer H6510BD
Heimkino 4: Celexon Leinwand
Heimkino 5: Amazon Fire TV Stick
Heimkino 6: IKEA Trådfri Steckdosen
Heimkino 7: Philips HUE Bridge
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Verzögerung in Aktion einbauen - bis Leinwand hochgefahren ist ?!?

Beitrag von PUHH »

Hallo Ralf,

vielen Dank für den Tipp!
Das funktioniert sehr gut. :ja:
Dennoch schon etwas seltsam, das man Verzögerungen nicht frei einbauen kann... :roll:


Kat-CeDe hat geschrieben: 1. Januar 2021 17:17 Hi,
versuch mal in den Geräteeigenschaften, Energieeinstellungen (Oder so ähnlich) Gerät ausschalten wenn nicht benutzt, Gerät hat zwei Tasten für ein/aus. Jetzt kannst Du 2 Abfolgen für ein bzw. aus programmieren. Für ein einfach nur den Befehl um die Leinwand runterzufahren und für aus Befehl zum hochfahren, delay 25 Sekunden und dann noch einen Befehl der nichts störendes macht aber es muss ein Befehl da sein (zur Not nochmal hoch).

Ralf
Denon X2700H DAB
SONY UBP-X700
Acer H6510BD
Celexon Leinwand
Amazon Fire TV Stick
IKEA Trådfri Steckdosen
Philips HUE Bridge

Themenersteller
PUHH
Beiträge: 3
Registriert: 1. Januar 2021 15:52
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Denon X2700H DAB
Heimkino 2: SONY UBP-X700
Heimkino 3: Acer H6510BD
Heimkino 4: Celexon Leinwand
Heimkino 5: Amazon Fire TV Stick
Heimkino 6: IKEA Trådfri Steckdosen
Heimkino 7: Philips HUE Bridge
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Verzögerung in Aktion einbauen - bis Leinwand hochgefahren ist ?!?

Beitrag von PUHH »

Hallo!

Danke für die Idee... das Problem ist leider gerade gewesen, dass man Hausautomationen eben nicht verschieben kann... die stehen in der Liste der Aktion ganz unten, lassen sich nicht verschieben, werden aber als erstes ausgeführt.

Wer auch immer sich das hat einfallen lassen. :| :wink:

TheWolf hat geschrieben: 2. Januar 2021 10:36
PUHH hat geschrieben: 1. Januar 2021 16:04 Hat irgendwer eine Idee, wie ich es hinbekomme, dass die Leinwand ihre 25 Sekunden nach oben fahren kann und dann erst die Steckdosen ausgeschaltet werden?
Generelle ein Thema der Ein-/Ausschalt-Reihenfolge.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 2.08 Anleitung: Ein-/Ausschalt-Reihenfolge der Geräte ändern
Die Philips Hue Steckdose muss in der Ausschalt-Reihenfolge an die letzte Stelle geschoben werden.

Aber ... ob Du damit auch die Philips Hue Steckdose verschieben kannst, kann ich Dir nicht sagen, weilich keine Hausautomation benutze.
Denon X2700H DAB
SONY UBP-X700
Acer H6510BD
Celexon Leinwand
Amazon Fire TV Stick
IKEA Trådfri Steckdosen
Philips HUE Bridge
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5348
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Verzögerung in Aktion einbauen - bis Leinwand hochgefahren ist ?!?

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
Du bist der erste in 10 Jahren der sich darüber wundert:-)

Logitech hat leider an vielen Stellen unverständlich Einschränkungen und ich sehe nicht das es sich ändern wird:-(

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion