Ton erst nach mehrmaligem Start mit AppleTV und AVR

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Chezmo
Beiträge: 1
Registriert: 3. Januar 2021 12:40
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Samsung Q75F
Heimkino 2: Pioneer SC LX 701
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Ton erst nach mehrmaligem Start mit AppleTV und AVR

Beitrag von Chezmo »

Hallo,
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Seit ein paar Wochen (nichts am Set up verändert) Habe ich über den AVR (Pio SC LX 701) nach dem Einschalten des Apple TV und TV keinen Ton. Bei der Quelle TV ihn Apple TV gleiches Problem. Nach mehrmaligem Aus- und Einschalten geht es dann. Die Reihenfolge der Schritte findet ihr im Anhang. Vielen Dank schonmal vorab👍
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Samsung Q75F
Pioneer SC LX 701
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5348
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Ton erst nach mehrmaligem Start mit AppleTV und AVR

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich tippe auf ein HDMI-Problem. Einige Geräte wollen das ein Gerät am Eingang schon Daten liefern muss wenn es eingeschaltet wird. Hast Du mal die Reihefolge geändert? Z.B. AVR hinter TV oder vor Apple?

Die Verzögerung die Du da eingebaut hast dürfte keine Wirkung haben. Wenn Du eine richtige Verzögerung beim Start brauchst musst Du es in den EIn-Sequenzen in den Geräteeinstellungen machen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion