Harmony Hub Neuling braucht Hilfe beim Einrichten.

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
xaver5
Beiträge: 1
Registriert: 2. März 2021 11:50
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Harmony Hub Neuling braucht Hilfe beim Einrichten.

Beitrag von xaver5 »

Servus erstmal.
Also mein Problem. ich habe mir den HUB geholt und verzweifel an der einrichtung.
App am handy installiert,mich registriert,Hub gefunden und DANN,sucht er eine Harmony" Fernbedienung"
ich dachte mann braucht keine Fernbedienung? Ich wollte das ganze per Alexa steuern?
ich steh grad total auf der Leitung...
lg ALEX
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5464
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub Neuling braucht Hilfe beim Einrichten.

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
Hub gebraucht gekauft?

Wenn ja gehörte vermutlich eine Fernbedienung dazu. Ich schätze Du hast noch nichts eingerichtet dann würde ich erst einen Reset versuchen, d.h. Hub vom Strom nehmen, die Resettaste hinten drücken und gedrückt halten und Hub wieder mit Strom verbinden. Ich befürchte aber das es nicht reicht und dann benötigst Du einen Rechner auf dem MyHarmony läuft. Du startest MyHarmony und bevor Du da irgendwas machst drücke bei Windows ALT+F9 um in ein Service-Menü zu kommen und ganz unten gibt es unpair und das benutzt Du um alle Pairing-Informationen im Hub zu löschen. Bei Apple gibt es sowas auch ABER ich kenne die Tasten dafür nicht UND auf aktuellem OSX läuft MyHarmony nur eingeschränkt.

Wenn nein vergiss meine obigen Ergüsse dann weiß ich auch nicht woran es liegt.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion