Harmony schaltet AV-Receiver unnötig aus/ein

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
DJSubstance081277
Beiträge: 2
Registriert: 1. April 2021 12:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Heimkino 1: TV LG OLED65GX9LA
Heimkino 2: AV Receiver Sony STR DN860
Heimkino 3: STB Vodafone Giga TV 4K
Heimkino 4: Bluray-Player Samsung BD-E5500
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub

Harmony schaltet AV-Receiver unnötig aus/ein

Beitrag von DJSubstance081277 »

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem einen neuen TV, der nun auch über E-Arc verfügt.
Da ich auch den Ton vom Fernseher an meinen Sony-AV-Receiver übertragen möchte, hab ich logischerweise "Control for HDMI" am AV-Receiver eingeschaltet.
Nun ist das Problem, dass, wenn ich die Aktionen ausschalte, der TV das Signal zum Ausschalten an den Receiver sendet, die Harmony-Fernbedienung aber ebenfalls das Gerät ausschalten möchte und somit der AV-Receiver wieder angeschaltet wird.
Wie kann ich das Problem lösen? In der Harmony App kann ich den Befehl, bzw. den Schritt, dass die Harmony den Receiver ausschaltet, nicht löschen, bzw. deaktivieren.
Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
TV LG OLED65GX9LA
AV Receiver Sony STR DN860
STB Vodafone Giga TV 4K
Bluray-Player Samsung BD-E5500
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5464
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony schaltet AV-Receiver unnötig aus/ein

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
es gibt viele Möglichkeiten. Am Einfachsten dürfte die Reihenfolge sein, d.h. Harmony als erstes den AVR ein- bzw. ausschalten lassen dann kommt CEC später und kann keinen schaden anrichten. Wenn der AVR richtige, discrete Kommandos für ein/aus hat mal in den Geräte-Einstellungen, Betriebseinstellungen von MyHarmony schauen ob die auch benutzt werden oder nur der Toggle.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
DJSubstance081277
Beiträge: 2
Registriert: 1. April 2021 12:01
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Heimkino 1: TV LG OLED65GX9LA
Heimkino 2: AV Receiver Sony STR DN860
Heimkino 3: STB Vodafone Giga TV 4K
Heimkino 4: Bluray-Player Samsung BD-E5500
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub

Re: Harmony schaltet AV-Receiver unnötig aus/ein

Beitrag von DJSubstance081277 »

Hab das Problem beheben können
Beim LG TV kann man ausschalten, dass er Einfluss beim Ein- und Ausschalten auf angeschlossene Geräte nimmt.
-> Einstellungen -> alle Einstellungen -> Anschluss -> Einstellungen der Geräteverbindung
Hier muss nun "automatische Synchronisierung der Stromversorgung" deaktiviert werden
TV LG OLED65GX9LA
AV Receiver Sony STR DN860
STB Vodafone Giga TV 4K
Bluray-Player Samsung BD-E5500