900 Probleme bei Aktionen

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
tomthomastom
Beiträge: 7
Registriert: 24. Januar 2022 20:43
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Audio: Teufel Decoderstation 3
Heimkino 2: Beamer: Panasonic PT-AE2000U
Heimkino 3: Receiver: VU+ Zero 4K
Heimkino 4: Funkleinwand: Celexon Prof. 60KTYZ-C
Heimkino 5: Blueray: Samsung BD-F5100
Heimkino 6: Subwoofer: Teufel CEM 500 SW
Heimkino 7: Funksteckdosen: Intertechno
Heimkino 8: Blaster: Logitech 0-R0002
Heimkino 9: Steuerung: JBMedia Light Manager Pro
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0

900 Probleme bei Aktionen

Beitrag von tomthomastom »

Guten Tach zusammen,
bei mir gibt es folgendes Problem:
Ich kann einzelne Geräte einwandfrei steuern, alles gut. Wenn diese Geräte (genauer: Teufel Decoderstation und Subwoofer) nun in einer Aktion (ca. 20 Befehle) eingebunden sind läuft das nicht mehr so reibungslos.
Beispiel: An der Decoderstation möchte ich den Eingang wählen und am Sub muten. Geht leider nicht.
Ich habe die beiden schon gelöscht, wieder neu angelegt in der Geräteliste und dann in den Aktionen, hilft NIX!
Ausnahme: In einer wesentlich weniger umfangreichen Aktion (nur 3-4 Befehle) funktioniert das?!?
Ich habe auch zwischen den einzelnen Gerätebefehlen Pausen eingebaut. Umsonst.
Weiß einer Rat??
Bin am verzweifeln 😩
Audio: Teufel Decoderstation 3
Beamer: Panasonic PT-AE2000U
Receiver: VU+ Zero 4K
Funkleinwand: Celexon Prof. 60KTYZ-C
Blueray: Samsung BD-F5100
Subwoofer: Teufel CEM 500 SW
Funksteckdosen: Intertechno
Blaster: Logitech 0-R0002
Steuerung: JBMedia Light Manager Pro
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5760
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: 900 Probleme bei Aktionen

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich kann mir nur vorstellen das die Zeiten nicht stimmen. Die Pausen werden vermutlich nichts bringen da alle Geräte erst zusammen eingeschaltet werden und ich glaube auch die Eingänge gesetzt werden. Im Anschluss werden dann die zusätzlichen Befehle inkl. Pausen benutzt.

Ich kenne Teufel weiß aber gar nichts über die Geräte. Vielleicht hilft es die Einschaltverzögerung des Subs mal deutlich zu erhöhen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
tomthomastom
Beiträge: 7
Registriert: 24. Januar 2022 20:43
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Audio: Teufel Decoderstation 3
Heimkino 2: Beamer: Panasonic PT-AE2000U
Heimkino 3: Receiver: VU+ Zero 4K
Heimkino 4: Funkleinwand: Celexon Prof. 60KTYZ-C
Heimkino 5: Blueray: Samsung BD-F5100
Heimkino 6: Subwoofer: Teufel CEM 500 SW
Heimkino 7: Funksteckdosen: Intertechno
Heimkino 8: Blaster: Logitech 0-R0002
Heimkino 9: Steuerung: JBMedia Light Manager Pro
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0

Re: 900 Probleme bei Aktionen

Beitrag von tomthomastom »

Hallo Ralf,
vielen Dank für deine Antwort.
Ich mache das so:
Über den JBMedia Light Manager schalte ich erst mal (über Intertechno Funkempfänger) den Strom für
1x Beamer/Sat-Receiver/Blueray
1x Leinwand
1x Audio (Teufel etc)
ein.
Dazwischen fahre ich die Leinwand nach unten
(auch über den JBMedia Light Manager).
Dann kommen der Reihe nach die einzelnen Befehle/Pausen an die Geräte.
Habe mal ein paar Fotos dazu gemacht.
Mache ich da was falsch?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audio: Teufel Decoderstation 3
Beamer: Panasonic PT-AE2000U
Receiver: VU+ Zero 4K
Funkleinwand: Celexon Prof. 60KTYZ-C
Blueray: Samsung BD-F5100
Subwoofer: Teufel CEM 500 SW
Funksteckdosen: Intertechno
Blaster: Logitech 0-R0002
Steuerung: JBMedia Light Manager Pro
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5760
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: 900 Probleme bei Aktionen

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
wie geschrieben das Timing wird nicht stimmen. Du musst bedenken das zuerst alle Geräte eingeschaltet werden die in der Aktion drin sind und nach der eingestellten Einschaltverzögerung werden dann die gewählten Eingänge gesetzt. Zwischen diesen Befehlen kannst Du ncht einfach zusätzliche Verzögerungen einbauen da die einfach ignoriert werden. Befehle die Du zum Start einer Aktion hinzufügst kommen immer erst nach Ein- und Umschalten.

Steckdose ist auch so ein Fall. Kaum ein Gerät das man mit einer Steckdose einschaltet ist sofort empfangsbereit. Schau dir dazu mal https://www.harmony-remote-forum.de/vie ... 58&t=13114 an.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion