Fire TV stick 4k Lautstärke

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
hhbernd
Beiträge: 6
Registriert: 17. Juni 2015 12:08
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0

Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von hhbernd »

Moin zusammen,
Ich versuche schon lange, meiner Harmony Elite und dem Hub den Befehl zur Lautstärkeregelung beizubringen. Als Gerät wird der Fire TV Stick 4k mit Lautstärkeregler nicht gefunden sondern lediglich ein Stick ohne Lautstärkeregler. Wenn ich einen fehlenden Befehl anlernen möchte, wird ein Infrarotbefehl benötigt. Die Originalfernbedienung kann aber nur Bluetooth.
Wie bekomme ich lauter/leiser auf die Harmony?
Besten Dank für die Hilfe.
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5872
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
mit der Harmony brauchst Du die Befehle eigentlich auch nicht. Es wird nicht die Lautstärke von Fire TV reguliert sondern der FireTV steuert nur per CEC den Fernseher und den kannst Du ja direkt mit der Harmony steuern. Der Fire TV Cube kann glaube ich sogar IR senden falls man einen alten Fernseher hat oder lieber einen AVR regeln möchte.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
hhbernd
Beiträge: 6
Registriert: 17. Juni 2015 12:08
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Fire TV stick 4k Lautstärke

Beitrag von hhbernd »

Moin,
Ich hake mich hier mal ein. Ich habe das gleiche Problem.
Mir fehlen im Hub unter Devices / Fire TV die Befehle zur Lautstärkeregelung. Die Originalfernbedienung des Fire TV Sticks steuert bei mir nicht die Lautstärke am Fernseher sondern der Ton wird über 2 Echo Studios ausgegeben.
Deshalb würde ich gerne die Befehle für die Lautstärke in den Hub bringen.
Hat jemand einen Tipp?