Update der Server-Software

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

0815hatsch
Beiträge: 10
Registriert: 15. Dezember 2006 17:48

Beitrag von 0815hatsch »

Hi The Wolf,
danke für die Info.

Gehe ich recht in der Annahme das die Gerätereihenfolge
immer noch nicht sortiert werden kann :?:


Gruß
Michael

LangeHG
Beiträge: 35
Registriert: 19. Januar 2007 17:24

Beitrag von LangeHG »

um es kurz auf den Punkt zu bringen:
für mich ist das Update eine katastrophe....
-mehrere befehle auf eine taste legen geht nicht mehr.
-mehrere Befehle zur Auswahl eines Eingangs geht nicht mehr....

ich will SOFORT die alte Version.

tommce
Beiträge: 128
Registriert: 21. September 2006 18:10
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
3. Harmony: 885
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
3. Harmony: 885
Software: MyHarmony

Beitrag von tommce »

LangeHG hat geschrieben:-mehrere Befehle zur Auswahl eines Eingangs geht nicht mehr....
Dies war mir noch garnicht aufgefallen. :shock:
Das ist wirklich übel! Die Tage rufe ich bei der Hotline an!
Philips TV 55PUS9109 + Pioneer AV-Receiver VSX-D510 + Microsoft Media Center PC + Philips Receiver DCR-9001/22 + Amazon Fire TV Stick
Benutzeravatar

Themenersteller
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von TheWolf »

LangeHG hat geschrieben:um es kurz auf den Punkt zu bringen:
für mich ist das Update eine katastrophe....
-mehrere befehle auf eine taste legen geht nicht mehr.
-mehrere Befehle zur Auswahl eines Eingangs geht nicht mehr....

ich will SOFORT die alte Version.
Pkt. 1 geht schon sehr lange nicht mehr.
Pkt. 2 geht sehr wohl. Häng die Befehle -wie gewohnt- zu Beginn bzw. am Ende der jeweiligen Aktion dazu
tommce hat geschrieben: Gehe ich recht in der Annahme das die Gerätereihenfolge
immer noch nicht sortiert werden kann
Du gehst recht. Aber wir wollen ja auch nicht zu viel auf einmal von Logitech verlangen, gelle? :wink:
Nein, im Ernst. Unsere ToDo-Liste hat nach wie vor Bestand und zumindest ich verweise bei jedem Anruf bei der Hotline immer wieder darauf.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Emufan
Beiträge: 104
Registriert: 28. November 2006 18:49

Beitrag von Emufan »

TheWolf hat geschrieben:Pkt. 1 geht schon sehr lange nicht mehr.
Ich habe immer die aktuellste Konfiguration drauf (Updates vs. wöchentlich) und bis vor dem letzten Update ging dies sehrwohl (bei mir).

Hatte auf einigen Tasten unterschiedliche Befehle, die von links nach rechts abgearbeitet wurden.

tommce
Beiträge: 128
Registriert: 21. September 2006 18:10
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
3. Harmony: 885
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
3. Harmony: 885
Software: MyHarmony

Beitrag von tommce »

TheWolf hat geschrieben:Pkt. 2 geht sehr wohl. Häng die Befehle -wie gewohnt- zu Beginn bzw. am Ende der jeweiligen Aktion dazu
"Wie gewohnt" ist gut. :?
Die Auswahl eines Eingangs an das Ende einer Aktion zu hängen, obwohl es eine eigene Konfiguration dafür gibt, ist alles andere als intuitv!
Warum soll ich an der falschen Stelle Einstellungen vornehmen, nur weil die Server-Software Fähigkeiten verloren hat (hier: mehrere Befehle für Direktwahl eines Eingangs).
Trotzdem Danke für den Einwurf! Bis zur "Korrektur" der Software versuche ich es mit diesem Workaround.


P.s.:
tommce hat geschrieben: Gehe ich recht in der Annahme das die Gerätereihenfolge
immer noch nicht sortiert werden kann
Du hast hier LangeHG zitiert, nicht mich.
Philips TV 55PUS9109 + Pioneer AV-Receiver VSX-D510 + Microsoft Media Center PC + Philips Receiver DCR-9001/22 + Amazon Fire TV Stick
Benutzeravatar

Themenersteller
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von TheWolf »

Ok ok ok, ihr habt ja recht!!

Also, ich hab mir die Eingangs-Konfiguration (unter Device) jetzt eben erst angesehen, weil ich bis dahin dort keine Änderungen vorgenommen habe und ich gebe euch recht:

Was die da "verbrochen" haben, ist das Letzte. :evil:
In der "alten" Version konnte ich pro Eingang mehrere Befehle hinterlegen. Wo zum Teufel sind die geblieben??
Na warte, "liebe" Hotline. Wenn ich zu Hause bin, klingelt bei euch das Telefon und das Gespräch wird bestimmt nicht sehr kurz sein bzw. schnell beendet. :twisted:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

LangeHG
Beiträge: 35
Registriert: 19. Januar 2007 17:24

Beitrag von LangeHG »

Also, ich hab mir die Eingangs-Konfiguration (unter Device) jetzt eben erst angesehen
... dann hoffe ich, daß du nicht gesichert hast sondern Abbruch gewählt hast, sonst sind nur noch jeweils der erste Befehl übrig......

und das habe ich mir gerade von de Hotline reparieren lassen, denn die können noch mehr als einen befehl dort reinschreiben.

LangeHG
Beiträge: 35
Registriert: 19. Januar 2007 17:24

Beitrag von LangeHG »

Emufan hat geschrieben:
TheWolf hat geschrieben:Pkt. 1 geht schon sehr lange nicht mehr.
Ich habe immer die aktuellste Konfiguration drauf (Updates vs. wöchentlich) und bis vor dem letzten Update ging dies sehrwohl (bei mir).

Hatte auf einigen Tasten unterschiedliche Befehle, die von links nach rechts abgearbeitet wurden.
exakt so ging das, und der Herr von der Hotline hat bestätigt, daß es nicht mehr geht....
:mrgreen:
Benutzeravatar

Themenersteller
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von TheWolf »

LangeHG hat geschrieben: ... und das habe ich mir gerade von de Hotline reparieren lassen, denn die können noch mehr als einen befehl dort reinschreiben.
Und genau das hab ich auch gerade getan. :lol:
Danach sollten wir aber auf keinen Fall die Eingangs-Konfiguration erneut aufrufen, weil damit die Arbeit der Hotline zunichte gemacht würde (Aussage des Hotline-Mitarbeiters auf meine Nachfrage hin).
Wie üblich 1A-Support in Kanada und ich habe erfahren, dass die Kanadier daran arbeiten, die direkte Eingangswahl per Einzel-Befehl zu realisieren. :idea:

Konkret:
Mein Panasonic "kennt" schon die direkten Eingangs-Befehle "PC", "HDMI-1" und "HDMI-2" als jeweils einzelnen Befehl. Das heisst, ich kann diese Eingänge auswählen, ohne erst über die TV/AV-Taste zu gehen und dann mittels der Farb-Tasten den korrekten Eingang wählen zu müssen.
Das wollen die nun für alle anderen Eingänge auch noch einbauen. :D
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

tommce
Beiträge: 128
Registriert: 21. September 2006 18:10
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
3. Harmony: 885
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
3. Harmony: 885
Software: MyHarmony

Beitrag von tommce »

TheWolf hat geschrieben:Danach sollten wir aber auf keinen Fall die Eingangs-Konfiguration erneut aufrufen, weil damit die Arbeit der Hotline zunichte gemacht würde (Aussage des Hotline-Mitarbeiters auf meine Nachfrage hin).
Wie üblich 1A-Support in Kanada und ich habe erfahren, dass die Kanadier daran arbeiten, die direkte Eingangswahl per Einzel-Befehl zu realisieren. :idea:

Konkret:
Mein Panasonic "kennt" schon die direkten Eingangs-Befehle "PC", "HDMI-1" und "HDMI-2" als jeweils einzelnen Befehl. Das heisst, ich kann diese Eingänge auswählen, ohne erst über die TV/AV-Taste zu gehen und dann mittels der Farb-Tasten den korrekten Eingang wählen zu müssen.
Das wollen die nun für alle anderen Eingänge auch noch einbauen. :D
Ich habe auch gerade mein Gespräch mit der Hotline hinter mir.
Die verloren gegangene Befehlssequenz zur Anwahl meines TV-Tuners wurde von einem Mitarbeiter in Deutschland wieder hergestellt.
Aus anderem Grunde wurde ich danach nach Kanada durchgestellt und habe mit dem Mitarbeiter dort die Problematik nochmals diskutiert.
Ich habe mit ihm vereinbart, dass er mir eine Kontakt-Mail schickt, die ich mit meiner Stellungnahme beantworten soll. Es sollten möglichst viele Betroffene Einspruch gegen diese Änderung erheben. Erst wenn eine hinreichend große Anzahl von Nutzern unzufrieden ist, wird verständlicherweise etwas geändert.

Zur Direktwahl eines Eingangs:
Ich bin mir sicher, dass es nicht für jedes Gerät eine Direktanwahl geben wird, so nett dieser Gedanke auch wäre. Es muss also weiterhin die Möglichkeit geben, mehrere Befehle senden zu können.
Philips TV 55PUS9109 + Pioneer AV-Receiver VSX-D510 + Microsoft Media Center PC + Philips Receiver DCR-9001/22 + Amazon Fire TV Stick
Benutzeravatar

Themenersteller
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von TheWolf »

tommce hat geschrieben: Ich habe auch gerade mein Gespräch mit der Hotline hinter mir.
Die verloren gegangene Befehlssequenz zur Anwahl meines TV-Tuners wurde von einem Mitarbeiter in Deutschland wieder hergestellt.
Aus anderem Grunde wurde ich danach nach Kanada durchgestellt und habe mit dem Mitarbeiter dort die Problematik nochmals diskutiert.
Ich habe mit ihm vereinbart, dass er mir eine Kontakt-Mail schickt, die ich mit meiner Stellungnahme beantworten soll. Es sollten möglichst viele Betroffene Einspruch gegen diese Änderung erheben. Erst wenn eine hinreichend große Anzahl von Nutzern unzufrieden ist, wird verständlicherweise etwas geändert.
Das "Spielchen" mach ich schon bei/nach jedem Telefonat, wenn die obligatorische Mail eintrifft. :wink:
tommce hat geschrieben: Zur Direktwahl eines Eingangs:
Ich bin mir sicher, dass es nicht für jedes Gerät eine Direktanwahl geben wird, so nett dieser Gedanke auch wäre. Es muss also weiterhin die Möglichkeit geben, mehrere Befehle senden zu können.
Keine Frage. Die Direkt-Wahl soll/wird natürlich zusätzlich angeboten (neuer, separater Befehl) und nicht "anstatt" der bisherigen Eingangs-Wahl.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Caligari
Beiträge: 12
Registriert: 3. März 2007 10:43

Beitrag von Caligari »

Hallo zusammen,

und herzlichen Dank, dass es so ein Forum gibt. Hab hier schon seit Wochen mitgelesen. Meine Hauptfragen wurden durch das bereits Geschriebene beantwortet und meine größten Probleme mit dem Update behoben. Jetzt ist nur noch folgendes offen:

1. Sehe ich es richtig, dass bei der Tastenbezeichnung "oben" (= Pfeil nach oben auf der FB) seit neuestem "vorherige Seite" heißt?

2. Ich benutze ja den Firefox als Browser und mußte immer sehr lange auf den Abschluß der Datenübertragung vom PC auf die FB warten. Mir scheint, als würde das seit dem Update schneller gehen. Kann das wer betstätigen?

3. Bei sehr vielen Änderungen schafft es Firefox offensichtlich nicht den Download schnell genug zu bewerkstelligen. Dann ist man von der Logitech Seite abgemeldet. Ansonsten gibt es keine negative Meldung. Auch konnte ich nicht nachvollziehen, dass was nicht übertragen wurde. Kann mich hier jemand beruhigen, dass auch dann der Download tatsächlich vollständig abgeschlossen ist?

4. Nach dem Update waren sehr viele Devices bei mir nicht mehr so, wie ich sie eingerichtet habe. Dann hab ich ab und an ein paar Änderungen vorgenommmen. Dies verursachte bei den dazugehörigen Aktivitäten ebenfalls erhebliche Änderungen. Ist das so? Selbst wenn ich bei den Devices eine Taste ergänze, bringt das die Tastenanordnung der Aktivitäten durcheinander? Wäre sehr schade. Bei mir ist es jetzt noch der TV, der von der Tastenanordnung nicht gefällt. Wenn ich die jetzt aber änder, betrifft das gleich 7 Aktivitäten. Das ist mir momentan noch zu riskant.

5. Wie haltet es ihr mit der Sicherung eurer Einstellungen. Ich habe mir alles in Formulare, die ich in Excel erstellt habe getippt. Das half mir jetzt wenigstens nach dem Update. Was gibt es sonst noch für Möglichkeiten? Offensichtlich "verschwinden" ja manchmal sogar die Daten, wenn man den Berichten einiger User glauben darf.

6.
TheWolf hat geschrieben:
tommce hat geschrieben: Zur Direktwahl eines Eingangs:
Ich bin mir sicher, dass es nicht für jedes Gerät eine Direktanwahl geben wird, so nett dieser Gedanke auch wäre. Es muss also weiterhin die Möglichkeit geben, mehrere Befehle senden zu können.
Keine Frage. Die Direkt-Wahl soll/wird natürlich zusätzlich angeboten (neuer, separater Befehl) und nicht "anstatt" der bisherigen Eingangs-Wahl.
Das ist der einzige Punkt, den ich nicht verstehe. Um was geht's hier denn genau? Um das Anbieten mehrerer Befehle in der Auswahl bei den Geräten/Aktivitäten oder um die Einrichtung der Eingangswahl beim Start einer Aktivität oder was...?

Das wars fürs erste. Bin ansosten (aber erst seit dem Update) sehr zufrieden mit der 885. Lediglich bei komplizierten Aktionen mit dem DVD/HDD Recorder nehme ich dessen FB in seltenen Fällen zur Hilfe. Das liegt aber auch daran, dass dort die Tastenanordnung, -farbe und -form wesentlich einfacher zu bedienen ist, als auf der 885. Außerdem ist es manchmal etwas umständlich, wenn zwei oder gar drei Geräte einer Aktivität die Bedienung über die Navigationstasen (oben, unten, links, rechts, ok) benötigen. Da wäre ein Schiebeschalter neben dem "Kreis" genial. Aber das wird wohl so schnell nicht kommen.

Danke für eure Aufmerksamkeit. Freue mich über jede Antwort.

Caligari
Benutzeravatar

Themenersteller
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von TheWolf »

Hi Caligari,

zu Pkt. 1: Du hast recht (hab ich noch gar nicht so drauf geachtet). Es gibt "Unten", "Links", "Rechts" und "Vorherige Seite". Ein weiterer Schönheits-Fehler, den Logitech mal "bereinigen" sollte.

zu Pkt. 3: Das hab ich mit dem Internet Explorer auch schon erlebt. Ich hab aber heute morgen meine 885 nochmal aktualisiert, war danach aber ich immer noch angemeldet.

zu Pkt. 4: Das kann ich nicht bestätigen. Lediglich das nach dem letzten Server-Software-Update bei einigen Geräten die Meldung "Gerät ist aktualisiert worden. Aktualisierung übernehmen?" (oder so ähnlich) kam. Ich hab diese "Aktualisierung" vornehmen lassen, danach aber keine Abweichungen oder Veränderungen in den Activities bemerkt.

zu Pkt. 5: Ehrlich gesagt, gar nicht. Ich weiß, was wo und wie ablaufen soll und bis heute hatte ich zum Glück noch nie den Fall, dass ich "grössere Verluste" gehabt habe.

zu Pkt. 6: Es geht darum, das ich z.B. bei meinem Plasma-TV einige Eingänge (HDMI-1, HDMI-2 und PC) direkt anwählen kann, ohne erst über das "Auswahl-Menü" (also Taste TV/AV, dann "ROT" und nochmal "ROT" um auf den Eingang AV1 zu kommen) gehen zu müssen.
Logitech will nun versuchen, auch alle anderen Eingänge (AV1, AV2, Tuner, etc.) mit solchen "Direkt-Befehlen" zu versehen. Damit wäre das Umschalten der Eingänge dann weitaus schneller als es heute ist.
Die bisherige Umschaltung soll dabei natürlich erhalten bleiben. Es wird/soll also zusätzliche Befehle geben.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

tommce
Beiträge: 128
Registriert: 21. September 2006 18:10
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
3. Harmony: 885
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
3. Harmony: 885
Software: MyHarmony

Beitrag von tommce »

Caligari hat geschrieben:1. Sehe ich es richtig, dass bei der Tastenbezeichnung "oben" (= Pfeil nach oben auf der FB) seit neuestem "vorherige Seite" heißt?
Das sieht so aus.
Aber wer guckt da noch hin. :wink:
Caligari hat geschrieben:2. Ich benutze ja den Firefox als Browser und mußte immer sehr lange auf den Abschluß der Datenübertragung vom PC auf die FB warten. Mir scheint, als würde das seit dem Update schneller gehen. Kann das wer betstätigen?

3. Bei sehr vielen Änderungen schafft es Firefox offensichtlich nicht den Download schnell genug zu bewerkstelligen. Dann ist man von der Logitech Seite abgemeldet. Ansonsten gibt es keine negative Meldung. Auch konnte ich nicht nachvollziehen, dass was nicht übertragen wurde. Kann mich hier jemand beruhigen, dass auch dann der Download tatsächlich vollständig abgeschlossen ist?
Ich nutze nur den Firefox und hatte bisher keine Proleme.
Caligari hat geschrieben:4. Nach dem Update waren sehr viele Devices bei mir nicht mehr so, wie ich sie eingerichtet habe. Dann hab ich ab und an ein paar Änderungen vorgenommmen. Dies verursachte bei den dazugehörigen Aktivitäten ebenfalls erhebliche Änderungen. Ist das so? Selbst wenn ich bei den Devices eine Taste ergänze, bringt das die Tastenanordnung der Aktivitäten durcheinander? Wäre sehr schade. Bei mir ist es jetzt noch der TV, der von der Tastenanordnung nicht gefällt. Wenn ich die jetzt aber änder, betrifft das gleich 7 Aktivitäten. Das ist mir momentan noch zu riskant.
Ändern kannst du, wie du lustig bist, da Geräte und Aktivitäten getrennte Tastenkonfigurationen haben.
Es kann höchstens sein, dass ein neu angelernter Befehl auch in den Aktivitäten, die das Gerät benutzen, auftaucht. Vielleicht ist dieser Automatismus aber auch gestorben, was zu begrüßen wäre.
Wenn du mit deiner Konfiguration herum spielen willst, kannst du dir doch einen 2. Account zulegen.
Caligari hat geschrieben:5. Wie haltet es ihr mit der Sicherung eurer Einstellungen. Ich habe mir alles in Formulare, die ich in Excel erstellt habe getippt. Das half mir jetzt wenigstens nach dem Update. Was gibt es sonst noch für Möglichkeiten? Offensichtlich "verschwinden" ja manchmal sogar die Daten, wenn man den Berichten einiger User glauben darf.
Ich glaube bei den wenigsten Benutzern ist jemals was verschwunden.
Caligari hat geschrieben: 6.
TheWolf hat geschrieben:
tommce hat geschrieben: Zur Direktwahl eines Eingangs:
Ich bin mir sicher, dass es nicht für jedes Gerät eine Direktanwahl geben wird, so nett dieser Gedanke auch wäre. Es muss also weiterhin die Möglichkeit geben, mehrere Befehle senden zu können.
Keine Frage. Die Direkt-Wahl soll/wird natürlich zusätzlich angeboten (neuer, separater Befehl) und nicht "anstatt" der bisherigen Eingangs-Wahl.
Das ist der einzige Punkt, den ich nicht verstehe. Um was geht's hier denn genau? Um das Anbieten mehrerer Befehle in der Auswahl bei den Geräten/Aktivitäten oder um die Einrichtung der Eingangswahl beim Start einer Aktivität oder was...?
Die vor dem 17.02.2007 Geborenen kennen noch die Möglichkeit, nicht nur 1 Befehl aus der Combobox auswählen zu können bei der Konfiguration "Welche Taste für welchen Eingang". Man konnte aus bis zu 6 Comboboxen eine Befehlsfolge je Eingang erstellen.
Philips TV 55PUS9109 + Pioneer AV-Receiver VSX-D510 + Microsoft Media Center PC + Philips Receiver DCR-9001/22 + Amazon Fire TV Stick