Harmony One & Bose V35

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
lightyear
Beiträge: 2
Registriert: 24. August 2011 22:33
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Harmony One & Bose V35

Beitrag von lightyear »

Hallo und guten Tag,

zuerst möchte ich meine Geräte kurz beschreiben:

TV:.................Samsung LE40F8
Kabel-Receiver:.. OCTAGON SF 1028p
Soundsystem:.....Bose LifeStyle V35 (inkl. IPOD DOCK)
Blu-ray Player:....PhilipsBDP7500S2/12
CD Player:.........Denon DCD-1520

So habe ich sie verbaut und angeschlossen:

Zentrale ist die Bose Anlage. Hier geht der Receiver und der Blu-ray Plaver per HDMI hinein. Der IPOD geht in einen separaten Eingang in die Bose Anlage.
Von der Bose aus geht es dann an TV per HDMI.

Was kann meine Harmony?

Aktivität "TV schauen":

Octagon OCTAGON SF 1028p......Octagon OCTAGON SF 1028p ist eingeschaltet
Samsung TV Samsung LE40F8....Samsung TV Samsung LE40F8 ist eingeschaltet
Bose Bose LifeStyle V35...........Bose Bose LifeStyle V35 ist eingeschaltet
Andere..............................Alle anderen Geräte sind ausgeschaltet
Octagon OCTAGON SF 1028p......Octagon OCTAGON SF 1028p ist eingestellt auf "Tuner"
Samsung TV Samsung LE40F8....Samsung TV Samsung LE40F8 ist eingestellt auf "HDMI2"
Bose Bose LifeStyle V35...........Bose Bose LifeStyle V35 ist eingestellt auf "Input 1"


Aktivität "Blu Ray"
Bose Bose LifeStyle V35.......... Bose Bose LifeStyle V35 ist eingeschaltet
Samsung TV Samsung LE40F8... Samsung TV Samsung LE40F8 ist eingeschaltet
Philips Blu-ray Player............. Philips Blu-ray Player ist eingeschaltet
Andere..............................Alle anderen Geräte sind ausgeschaltet
Samsung TV Samsung LE40F8...Samsung TV Samsung LE40F8 ist eingestellt auf "HDMI2"
Bose Bose LifeStyle V35..........Bose Bose LifeStyle V35 ist eingestellt auf "Input 2"


Aktivität "Radio"
Bose Bose LifeStyle V35.... Bose Bose LifeStyle V35 ist eingeschaltet
Andere....................... Alle anderen Geräte sind ausgeschaltet
Bose Bose LifeStyle V35....Bose Bose LifeStyle V35 ist eingestellt auf "FM"

Aktivität "IPOD"
Bose Bose LifeStyle V35...........Bose Bose LifeStyle V35 ist eingeschaltet
Samsung TV Samsung LE40F8....Samsung TV Samsung LE40F8 ist eingeschaltet
Andere.............................. Alle anderen Geräte sind ausgeschaltet
Bose Bose LifeStyle V35...........Bose Bose LifeStyle V35 ist eingestellt auf "iPod"


Nun zu meinem Phänomen und meiner Herausforderung:

Habe ich eine Aktivität gestartet und möchte zu einer anderen Wechseln (z.B. von "TV" zu "IPod") funktioniert dies ganz Klasse. Geräte werden gewechselt und nicht benötigte werden ausgeschaltet. Das funktioniert auch, wenn ich alles ausschalte und kurze Zeit später wieder mit einer anderen Aktivität starte. Alles ist sofort richtig da.

Nun scheint die Bose-Anlage, wenn ich alles ausschalte, jedoch nach einer gewissen Zeit in einen "Tiefschlaf" zu fallen. das bedeutet, dass ich z.B. am Morgen, nach abendlichen TV-Genuß, zweimal die Aktivität "Radio" (oder jede andere) drücken damit die richtige Quelle ausgewählt wird und startet. Das ist zwar nicht so schlimm, jedoch der WAF-Faktor lässt natürlich zu wünschen übrig.

Mein Wunsch wäre: Bei allen Aktivitäten, bei denen der TV dabei ist, soll kurz das Menu der Bose eingeblendet werden (Source) und dann dort automatisch die der Aktivität entsprechende Quelle (z.B. Blu-ray) ausgewählt werden, welche dann auch startet. UND DAS IMMER MIT EINEM KLICK :roll:

Bei der Aktivität "Radio" (hier kein TV-Einsatz) sollte sofort der Radio anspringen (was er ja schön macht, wenn die BOSE nur kurz aus war oder die Aktivitäten direkt gewechselt werden)


Nun bin ich mal gespannt, ob jemand bei meinen wirren gedanken noch durchblickt und vielleicht sogar noch eine Lösung hat.

Kern des Problems scheint der "Tiefschlaf" der Bose nach einer gewissen Zeit zu sein.

Danke für Eure Geduld und Ratschläge..

LG

lightyear
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17769
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony One & Bose V35

Beitrag von TheWolf »

lightyear hat geschrieben: Mein Wunsch wäre: Bei allen Aktivitäten, bei denen der TV dabei ist, soll kurz das Menu der Bose eingeblendet werden (Source) und dann dort automatisch die der Aktivität entsprechende Quelle (z.B. Blu-ray) ausgewählt werden, welche dann auch startet. UND DAS IMMER MIT EINEM KLICK :roll:

Bei der Aktivität "Radio" (hier kein TV-Einsatz) sollte sofort der Radio anspringen (was er ja schön macht, wenn die BOSE nur kurz aus war oder die Aktivitäten direkt gewechselt werden)
Das alles ist grundsätzlich eine Frage der Eingangs-Wahl.
Also:
Welche Methode verwendest Du?
Welche Input-Befehle gibt es und funktionieren auch alle richtig?
lightyear hat geschrieben: Kern des Problems scheint der "Tiefschlaf" der Bose nach einer gewissen Zeit zu sein.
... und da wird Dir wohl nur
a) entweder die Bedienungs-Anleitung weiterhelfen, sofern man das am Gerät selber deaktivieren kann
oder
b) der Bose-Support dazu was sagen können.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
lightyear
Beiträge: 2
Registriert: 24. August 2011 22:33
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Harmony One & Bose V35

Beitrag von lightyear »

Hallo Hans,

erst einmal vielen Dank für Deine Antworten.

Das Problem ist das Umsetzen der Befehle, wenn die Bose quasi "kalt" ist. Habe den Eindruck, dass die Bose dann obwohl sie den Inputbefehl bekommt noch nicht bereit ist.

Im Gegensatz, wenn die Bose läuft oder kurz aus ist, dann funktionieren die Inputs und auch die Wechsel zwischen den Aktivitäten klappt einwandfrei.

Das Einblenden des Inputmenüs von Bose wäre nur ein Schnick Schnack, wenn nicht, wäre auch nicht schlimm.

Das mit dem Tiefschlaf: werde mal Bose Anleitung lesen und den Support nerven. Melde mich..

Vielen Dank nochmals

Lightyear

dolly2006
Beiträge: 1
Registriert: 14. Juni 2021 08:52
1. Harmony: 950
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Pioneer 1021
Heimkino 2: Bose lifestyle 535
1. Harmony: 950
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony One & Bose V35

Beitrag von dolly2006 »

Hi, falls jemand in diesem Thread eine Lösung vermisst, hier ist meine.
Habe für die Bose V35 momentan das Harmony Gerät Bose AV-Empfänger abgelegt. Diesen Hat harmony genommen, nachdem ich nache „bose lifestyle 535“ gesucht hatte. Die Suche nache lifestyle V35 hat ein anderes Gerät hinterlegt, mit dem es aber nicht passte.
Habe mich dann über Harmony Einrichtung, Geräte, Einschaltverzögerung auf mittlerweile 23s herangetastet. Mit niedrigeren Werten klappte es nur, wie oben beschribenen wenn die Bose noch im orangenen Standby war (ipod laden). Wenn nach 10Minuten der rote Standby aktiv war, gings nicht mehr.
Dafür ist boses Standby Stromverbrauch schön gering.
Falls jemand eine SchnellstartßLösung gefunden hat, die permanent einzustellen ist - bitte her damit. Ob ich nun 50Ct Standby im Jahr habe oder 1€ wäre für mich jetzt nicht so relevant.
Pioneer 1021
Bose lifestyle 535