IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

boba76
Beiträge: 15
Registriert: 29. Dezember 2011 13:52
1. Harmony: 785
1. Harmony: 785

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von boba76 »

Schwarz hat geschrieben:
boba76 hat geschrieben:bei "Überprüfen Sie die Einstellungen" in der Reihenfolge ändern kann?
Ich habe nun für die Steckdose den Befehl "Power/Toggle" beim Starten in der Aktion Fernsehem hinzugefügt,
Ich vermute mal ganz stark, dass du den Befehl an den Anfang der Aktion gelegt hast - so:
Bild Harmony FAQ | Geräte/Befehle zur Aktion hinzufügen




Das ist der total falsche Weg und ich würde empfehlen diese Anleitung zu lesen und danach vorzugehen:
Bild Harmony FAQ | Anleitung: Harmony-Konfiguration
Genau,mit dieser Anleitung -> Bild Harmony FAQ | Geräte/Befehle zur Aktion hinzufügen

Aber den Befehl konnte ich eben nicht an erster Stelle setzen. Den Befehl kann man nur an die letzte Stelle positionieren und lässt sich eben nicht ganz nach oben verschieben (also als ersten Befehl). ->

Wenn dies die falsche Anleitung ist, dann frage ich mich wozu genau die gut ist?
Es geht doch darum ein Gerät in die Aktion mit einem simplen Befehl einzubinden. Aber das funktioniert nach dieser Anleitung nicht in meinem Fall.

Dann muss ich wohl die ganzen Aktionen komplett neu anlegen??
Bzw. auf welchen Teil der Anleitung bezieht sich dein Link?? -> Bild Harmony FAQ | Anleitung: Harmony-Konfiguration
Logitech Harmony 785, Epson TW-4400, Sony BDP-S470, Sony KDL-46W4500, Yamaha RX-V765
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von std »

Nee

geht auch nicht

Dazu musst du es als Gerät anlegen und ihm einen Ein- und Ausschaltbefehl geben. Dann kannst du es in der Einschaltreihenfolge auch nach vorne schieben
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Schwarz
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von Schwarz »

boba76 hat geschrieben:Es geht doch darum ein Gerät in die Aktion mit einem simplen Befehl einzubinden. Aber das funktioniert nach dieser Anleitung nicht in meinem Fall.
Kann und soll auch nicht funktionieren - jedenfalls nicht für Einschalt-, Ausschalt- oder Eingangsbefehle. Zumindestens nicht in der Grundkonfiguration. Diese Befehle am Anfang der Aktion werden bei jedem Start - auch Wechsel - einer Aktion ausgeführt. Das Konzept der Harmony ist aber zu "wissen" welches Gerät gerade in welchem Zustand ist.
Bild Harmony FAQ | Smartstate-Technologie

Habe ich am Anfang auch nicht gleich begriffen, dass die Harmony eben nicht so ist wie andere Universale.
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17548
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von TheWolf »

boba76 hat geschrieben: Es geht doch darum ein Gerät in die Aktion mit einem simplen Befehl einzubinden. Aber das funktioniert nach dieser Anleitung nicht in meinem Fall.
Du schreibst es doch schon selber:
Es geht darum ein GERÄT in die Aktion einzubinden. Was Du getan hast, ist einen Befehl einzubinden.
Und ganu das -ein GERÄT einbinden- funktioniert nach der Anleitung perfekt. :ja:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

boba76
Beiträge: 15
Registriert: 29. Dezember 2011 13:52
1. Harmony: 785
1. Harmony: 785

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von boba76 »

Also irgendwie widersprecht ihr euch doch , oder irre ich mich?

std schreibt:
Nee

geht auch nicht

Dazu musst du es als Gerät anlegen und ihm einen Ein- und Ausschaltbefehl geben. Dann kannst du es in der Einschaltreihenfolge auch nach vorne schieben
Schwarz schreibt:
Kann und soll auch nicht funktionieren - jedenfalls nicht für Einschalt-, Ausschalt- oder Eingangsbefehle. Zumindestens nicht in der Grundkonfiguration. Diese Befehle am Anfang der Aktion werden bei jedem Start - auch Wechsel - einer Aktion ausgeführt. Das Konzept der Harmony ist aber zu "wissen" welches Gerät gerade in welchem Zustand ist.
Was denn nun?

Also nochmal - was habe ich gemacht?

- Steckdose als Gerät neu angelegt.
- Steckdose einen Befehl angelernt (Power/Toggle), also anschalten, ausschalten.
- Steckdose inkl. Befehl (also fertig konfiguriertes Gerät) in Aktionen einbinden unter "Geräteoptionen -> Wählen Sie die Aktionen, die dieses Gerät nutzen"
- Steckdose in der Einschaltreihenfolge als erstes gesetzt.
- Dann überprüfen der Einstellungen in der Aktion Fern-sehen -> "Ja, aber ich möchte mehr Optionen und Geräte für diese Aktion hinzufügen" -> bereits hier steht oben die Meldung "Fernbedienung kann folgende Geräte nicht steuern: Steckdose"
- Steckdose mit ihrem Befehl versucht nach oben zu schieben -> nicht möglich.
-
Logitech Harmony 785, Epson TW-4400, Sony BDP-S470, Sony KDL-46W4500, Yamaha RX-V765

Schwarz
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von Schwarz »

Hallo,
boba76 hat geschrieben:oder irre ich mich?
Ja!
boba76 hat geschrieben:- Steckdose mit ihrem Befehl versucht nach oben zu schieben -> nicht möglich.
Bis jetzt hast Du dich so ausgequetscht, als wenn Du nur den Einschaltbefehl für die Steckdose verschieben wolltest.
Aber jetzt vermute ich, dass die Einschaltreihenfolge geändert werden soll. Versuchs mal so:
Bild Harmony FAQ | Einschaltreihenfolge der Geräte

Vorausgesetzt der Einschaltbefehl ist richtig konfiguriert.
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17548
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von TheWolf »

boba76 hat geschrieben:Also irgendwie widersprecht ihr euch doch , oder irre ich mich?
Jep, Du irrst Dich.
std beschreibt ein GERÄT und Schwarz beschreibt Befehle in der Aktion.
Das sind zwei völlig untersfchiedliche Dinge.
boba76 hat geschrieben: - Steckdose inkl. Befehl (also fertig konfiguriertes Gerät) in Aktionen einbinden unter "Geräteoptionen -> Wählen Sie die Aktionen, die dieses Gerät nutzen"
Und da ist der Punkt, der mich skeptisch werden lässt.
Wie Geräte nachträglich in Aktionen eingebunden werden, steht hier haarklein beschrieben:
Bild Harmony FAQ | Geräte/Befehle zur Aktion hinzufügen

"Dein Weg" hat das Gerät offenbar in die Aktion(en) eingebunden nur zugreifen (verschieben) kannst Du es nicht. Es sieht also so aus, was würde "Dein Weg" nicht (komplett) funktionieren.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Schwarz
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von Schwarz »

TheWolf hat geschrieben:"Dein Weg" hat das Gerät offenbar in die Aktion(en) eingebunden nur zugreifen (verschieben) kannst Du es nicht.
Wenn ich das richtig verstanden habe, versuchte er bei den Befehlen am Anfang der Aktion den Einschaltbefehl zu verschieben. Der gehört ja zu Smartstate und kann nur durch die Verschiebung des Gerätes in der Einschaltreihenfolge verschoben werden.
So was hatte ich heute schon mal. Den Unterschied zwischen den Befehlen beim Starten und Beenden einer Aktion (werden immer ausgeführt) und Smartstate-Befehlen (Ein, Aus, Eingang) sollte vielleicht deutlicher heraus gestellt werden?
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von std »

Hi
- Steckdose als Gerät neu angelegt.
- Steckdose einen Befehl angelernt (Power/Toggle), also anschalten, ausschalten.
- Steckdose inkl. Befehl (also fertig konfiguriertes Gerät) in Aktionen einbinden unter "Geräteoptionen -> Wählen Sie die Aktionen, die dieses Gerät nutzen"
- Steckdose in der Einschaltreihenfolge als erstes gesetzt.
bis hierhin richtig und sollte so auch schon funktionieren

was hat der Rest da zu suchen?
Dann überprüfen der Einstellungen in der Aktion Fern-sehen -> "Ja, aber ich möchte mehr Optionen und Geräte für diese Aktion hinzufügen" -> bereits hier steht oben die Meldung "Fernbedienung kann folgende Geräte nicht steuern: Steckdose"
- Steckdose mit ihrem Befehl versucht nach oben zu schieben -> nicht möglich
was soll das bewirken
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

boba76
Beiträge: 15
Registriert: 29. Dezember 2011 13:52
1. Harmony: 785
1. Harmony: 785

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von boba76 »

Sooo Kameraden!

Der letzte Beitrag von std war sehr hilfreich.

Das hätte mal jemand so vorher schreiben sollen, dass dies ausreicht.
Dafür dickes Danke, auch natürlich an alle anderen.
bis hierhin richtig und sollte so auch schon funktionieren
Eingerichtet und funktioniert.
Aktion starten, Steckdose wird als erstes eingeschaltet. Beim Wechsel der Aktionen bleibt sie an.

ABER: Nach betätigen der PowerTaste auf der Harmony wird die Aktion zwar ausgeschaltet,
die Steckdose bleit jedoch an. Damit kann ich leben, da ich auf der FB dann das Device "Steckdose" aufrufe und dort den Befehl PowerOff betätige.

Frage mich halt nur, wie man die Steckdose dazu bekommt,als letzte auszuschalten.
Logitech Harmony 785, Epson TW-4400, Sony BDP-S470, Sony KDL-46W4500, Yamaha RX-V765
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von std »

Hi

wie hast du denn Ein-/Ausschaltbefehle für die Dose definiert?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

boba76
Beiträge: 15
Registriert: 29. Dezember 2011 13:52
1. Harmony: 785
1. Harmony: 785

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von boba76 »

std hat geschrieben:Hi

wie hast du denn Ein-/Ausschaltbefehle für die Dose definiert?
Betriebseinstellungen anpassen -> "Ich möchte dieses Gerät immer eingeschaltet lassen" -> "Eine Taste auf der Fernbedienung zum Ein -u. Ausschalten" -> "Ich weiß, welche Taste ich drücken muss" -> per Infrarot den Befehl über eine andere FB angelernt. usw...

Meinst du das?

Wenn ich angebe, dass das "Gerät bei Nichtbedarf ausgeschaltet" wird, dann wird die Steckdose beim Wechsel der Aktionen ausgeschaltet. Auch Mist.
Logitech Harmony 785, Epson TW-4400, Sony BDP-S470, Sony KDL-46W4500, Yamaha RX-V765
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von std »

wenn du die Steckdose in die entsprechenden Aktionen einbindest bleibt sie auch an
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

boba76
Beiträge: 15
Registriert: 29. Dezember 2011 13:52
1. Harmony: 785
1. Harmony: 785

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von boba76 »

std hat geschrieben:wenn du die Steckdose in die entsprechenden Aktionen einbindest bleibt sie auch an
Nein, eben nicht.
Habe es gerade ausprobiert.
In den Betriebseinstellungen habe ich nun geändert auf "Ich möchte dieses Gerät aussschalten, wenn es nicht verwendet wird" -> "Eine Taste auf der Fernbedienung zum Ein -u. Ausschalten" -> "Ich habe die Originalfernbedienung nicht, kenne aber den gewünschten Befehl" (auswählbar :PowerToggle) -> Harmony aktualisiert.

Beim Wechsel der Aktionen schaltet die Steckdose aus!

(EDIT) Moment mal!: Kann es sein, dass nach jeder EINZELNEN Änderung die Harmony aktualisiert werden muss?
Habe gerade gemerkt, dass die Steckdose aus den Aktionen geflogen ist, nachdem ich die o.a. Betriebseinstellungen geändert habe?!
Nach Ändern der Betriebseinstellungen muss die Steckdose WIEDER NEU in die Aktion eingebunden werden?
Logitech Harmony 785, Epson TW-4400, Sony BDP-S470, Sony KDL-46W4500, Yamaha RX-V765
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17548
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: IR Steckdose Revolt PX 2151 einbinden???

Beitrag von TheWolf »

boba76 hat geschrieben: (EDIT) Moment mal!: Kann es sein, dass nach jeder EINZELNEN Änderung die Harmony aktualisiert werden muss?
Nein. Erst am Ende, wenn alles fertig ist.
boba76 hat geschrieben: Habe gerade gemerkt, dass die Steckdose aus den Aktionen geflogen ist, nachdem ich die o.a. Betriebseinstellungen geändert habe?!
Nach Ändern der Betriebseinstellungen muss die Steckdose WIEDER NEU in die Aktion eingebunden werden?
... und das machst Du bitte wie ich's Dir oben beschrieben habe und nicht über "Deinen Weg".

Ich meine mich zu erinnern, dass dieses "Problem" vor vielen Jahren schon mal aufgekommen ist.
Geräte über "Geräteoptionen -> Wählen Sie die Aktionen, die dieses Gerät nutzen" einbinden hatte damals schon dazu geführt, dass sie plötzlich nicht mehr in den Aktionen drin waren.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema