Harmony Hub + Fire TV Stick + Kodi

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
mich
Beiträge: 19
Registriert: 27. Mai 2015 12:29
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: LG OLED65B8
Heimkino 2: AVR: Denon AVR-X1000
Heimkino 3: Media Player: Amazon Fire TV Stick 4K
Heimkino 4: BluRay: LG BDP-430
Heimkino 5: Xbox One
Heimkino 6: Xbox 360
Heimkino 7: Apple TV (3. Gen)
Heimkino 8: Funk: Marmitek Powermid XL
Heimkino 9: Beleuchtung: Philips Hue
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Harmony Hub + Fire TV Stick + Kodi

Beitrag von mich » 27. Mai 2015 14:06

Ich habe einen Fire TV Stick, auf dem ich Kodi (ehemals XBMC) installiert habe, und den ich mit der Harmony Smart Control über den Hub fernbediene. Die Steuerung der Amazon-Oberfläche funktionierte auf Anhieb, die Steuerung von Kodi war am Anfang eher unpraktisch (z.B. hat die Stopptaste das Video nicht angehalten, sondern nur das Menü geöffnet, das Video lief im Hintergrund weiter). Das habe ich mit einer der vom Kodi-Team für die Standard-Fire-TV-FB vorgeschlagenen Keymaps zwar lösen können, aber ich kann jetzt immer noch nur so viele Kodi-Funktionen fernbedienen, wie die Original-Fernbedienung Tasten hat, obwohl Kodi mehr Tasten unterstützt und die Smart Control mehr Tasten hat.

Eigentlich würde ich gerne so viele Kodi-Funktionen wie möglich über die Fernbedienung ansprechen können. Zum Beispiel würde ich gerne per Fernebedienung die Musik-Visualisierung ein und ausschalten, Info und Kontextmenüs aufrufen, und in der Beenden-Aktion der Fire-TV-Activity ein Kommando senden, das Kodi herunterfährt.

Spaßeshalber habe ich in der Harmony App mal die Tastatur ausprobiert, und tatsächlich reagiert Kodi auf die Buchstaben (soweit sie in der Kodi-Keymap eingetragen sind). Offenbar meldet sich der Hub also als Fernbedienung mit Tastatur. Wenn ich jetzt Buchstaben auf die Tasten der Smart-Control legen könnte und als Teil von Aktionen programmieren könnte, wäre mein Problem eigentlich schon gelöst, denn dann müsste ich nur die Kodi-Keymap so anpassen, dass alle gewünschten Funktionen auf Buchstabentasten lägen und entsprechend diese Buchstaben im Hub programmieren. Blöderweise habe ich keine Möglichkeit gefunden, das zu tun. Ich könnte auch Funktionen auf die Ziffern 0 bis 9 legen, aber ich würde eigentlich lieber "sprechendere" Tasten der Fernbedienung nutzen (z.B. die Info-Taste für die Info-Funktion), zumal mit dem Hub auch noch eine Harmony Touch verbunden ist, die ja gar keine Hardware-Zahlentasten hat.

Hat jemand eine Idee, wie ich die zusätzlichen Funktionen auf die Fernbedienung bekomme?
TV: LG OLED65B8
AVR: Denon AVR-X1000
Media Player: Amazon Fire TV Stick 4K
BluRay: LG BDP-430
Xbox One
Xbox 360
Apple TV (3. Gen)
Funk: Marmitek Powermid XL
Beleuchtung: Philips Hue

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4493
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub + Fire TV Stick + Kodi

Beitrag von Kat-CeDe » 27. Mai 2015 20:19

Hi,
Support fragen/freundlich nerven. Das man "Buchstaben" auf die Fernbedienung legen kann wünschen sich schon viele Leute recht lange.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


Themenersteller
mich
Beiträge: 19
Registriert: 27. Mai 2015 12:29
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: LG OLED65B8
Heimkino 2: AVR: Denon AVR-X1000
Heimkino 3: Media Player: Amazon Fire TV Stick 4K
Heimkino 4: BluRay: LG BDP-430
Heimkino 5: Xbox One
Heimkino 6: Xbox 360
Heimkino 7: Apple TV (3. Gen)
Heimkino 8: Funk: Marmitek Powermid XL
Heimkino 9: Beleuchtung: Philips Hue
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub + Fire TV Stick + Kodi

Beitrag von mich » 28. Mai 2015 12:23

Kat-CeDe hat geschrieben:Hi,
Support fragen/freundlich nerven. Das man "Buchstaben" auf die Fernbedienung legen kann wünschen sich schon viele Leute recht lange.

Ralf
Ich werd's mal versuchen. Ob ich ne andere Antwort bekomme, als die vielen Leute, die sich das vor mir gewünscht haben, bezweifle ich aber.
TV: LG OLED65B8
AVR: Denon AVR-X1000
Media Player: Amazon Fire TV Stick 4K
BluRay: LG BDP-430
Xbox One
Xbox 360
Apple TV (3. Gen)
Funk: Marmitek Powermid XL
Beleuchtung: Philips Hue


Airmaxchen
Beiträge: 5
Registriert: 9. Februar 2009 21:00

Re: Harmony Hub + Fire TV Stick + Kodi

Beitrag von Airmaxchen » 28. November 2017 09:38

Es tut mir leid, dass ich einen dermaßen alten Thread wieder auferwecke aber gibt es zu diesem Problem schon eine Lösung?
Hat sich Logitech erbarmt und lässt uns eine Tastatur simulieren?
Das wäre für die Bedienung von Kodi auf dem Fire TV eine riesen Sache.


fraunz
Beiträge: 1
Registriert: 5. Februar 2009 15:49
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: AV Receiver: Yamaha RX-V771
Heimkino 2: Beamer: Optoma HD33
Heimkino 3: TV: Grundig 47 VLE 9380 SL
Heimkino 4: Kabel TV: Technisat Digicorder Isio C
Heimkino 5: Streaming: Nvidia Shield TV
Heimkino 6: Spielkonsole: Playstation 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub + Fire TV Stick + Kodi

Beitrag von fraunz » 28. November 2017 11:39

Ich habe den gleichen Wunsch für Kodi auf meinem Shield TV.
Ein paar Funktionen mehr auf Fernbedienungs-Tasten programmieren zu können wäre schon echt super.
AV Receiver: Yamaha RX-V771
Beamer: Optoma HD33
TV: Grundig 47 VLE 9380 SL
Kabel TV: Technisat Digicorder Isio C
Streaming: Nvidia Shield TV
Spielkonsole: Playstation 4 Pro


Martin64
Beiträge: 1
Registriert: 13. Januar 2019 19:44
1. Harmony: Elite
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: LG M615S-ZE
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V473
Heimkino 3: BluRay: Philips BDP2980
Heimkino 4: Mediacenter: Kodi auf Amazon F-TV 4K
Heimkino 5: Funksteckdose: Revolt-2151-675
1. Harmony: Elite
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub + Fire TV Stick + Kodi

Beitrag von Martin64 » 13. Januar 2019 20:08

Ich habe auch das gleiche Problem.
Hat inzwischen denn schon jemand eine Lösung dafür gefunden?

@mich: Kannst du mir sonst zumindest deine Lösung für die "Stop-Taste" schreiben?
Ich krieg das irgendwie nicht hin.

Gruß, Martin
TV: LG M615S-ZE
AVR: Yamaha RX-V473
BluRay: Philips BDP2980
Mediacenter: Kodi auf Amazon F-TV 4K
Funksteckdose: Revolt-2151-675