[Gelöst] KanaaN HDMI Switch / Umschalten ändert Port wegen toggle

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
toskium
Beiträge: 3
Registriert: 5. August 2018 20:59
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Hisense H65MEC5550
Heimkino 2: Verstärker: Yamaha RX-V459
Heimkino 3: HDMI Switch: KanaaN 40573
Heimkino 4: Player: Amazon Fire TV Stick
Heimkino 5: Player: Chromecast
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App

[Gelöst] KanaaN HDMI Switch / Umschalten ändert Port wegen toggle

Beitrag von toskium » 5. August 2018 21:20

Hallo Zusammen,

ich habe eine Harmony Elite mit Hub, das Setup funktionierte einwandfrei bis ich einen HDMI Switch brauchte mit mehr HDMI Ausgängen. Ich habe dann den KanaaN KN40573 gekauft und eingebunden.

Das Problem ist, dass der Switch beim anschalten den Knopf "A/B" aktiviert bekommen muss und den versteht leider nur "toggle". Wenn ich jetzt umschalte toggled die Aktivität "A/B" erneut und schaltet den wieder ab. Ich kann das natürlich mit einem erneuten toggle beheben aber das ist nicht sonderlich komfortabel.

Gibt es einen Weg der Harmony zu sagen, dass sie beim Umschalten diesen Knopf nicht toggled aber beim anschalten wenn alle Geräte aus waren schon?

Achso, ich habe die Harmony via Android App programmiert.

Cheers, Markus
Zuletzt geändert von toskium am 6. August 2018 17:36, insgesamt 1-mal geändert.
TV: Hisense H65MEC5550
Verstärker: Yamaha RX-V459
HDMI Switch: KanaaN 40573
Player: Amazon Fire TV Stick
Player: Chromecast

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16951
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: KanaaN HDMI Switch / Umschalten ändert Port wegen toggle

Beitrag von TheWolf » 6. August 2018 15:08

toskium hat geschrieben:
5. August 2018 21:20
Gibt es einen Weg der Harmony zu sagen, dass sie beim Umschalten diesen Knopf nicht toggled aber beim anschalten wenn alle Geräte aus waren schon?
In den Betriebs-Einstellungen muss dann auch "Ein Befehl zum Ein- und Ausschalten" ausgewählt und der besagte Befehl hinterlegt werden.
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 1.01 Alle Details in myharmony.com
Stichwort: Betriebs-Einstellungen
toskium hat geschrieben:
5. August 2018 21:20
Achso, ich habe die Harmony via Android App programmiert.
Du solltest Dir dringend MyHarmony für den PC holen, denn damit bist Du flexibler.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4341
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: KanaaN HDMI Switch / Umschalten ändert Port wegen toggle

Beitrag von Kat-CeDe » 6. August 2018 15:27

Hi,
hast Du den Befehl A/B selbst der Aktion hinzugefügt? Wenn ja dann nimm den wieder raus und packe ihn wie Hans riet in die Betriebseinstellungen als PowerOn Befehl. Der Switch gehört dann in alle Aktionen wo er beteiligt ist.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


Themenersteller
toskium
Beiträge: 3
Registriert: 5. August 2018 20:59
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Hisense H65MEC5550
Heimkino 2: Verstärker: Yamaha RX-V459
Heimkino 3: HDMI Switch: KanaaN 40573
Heimkino 4: Player: Amazon Fire TV Stick
Heimkino 5: Player: Chromecast
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App

Re: KanaaN HDMI Switch / Umschalten ändert Port wegen toggle

Beitrag von toskium » 6. August 2018 15:58

Alles klar, ich probier das direkt aus, wenn ich wieder zuhause bin! Danke für den Hinweis!
TV: Hisense H65MEC5550
Verstärker: Yamaha RX-V459
HDMI Switch: KanaaN 40573
Player: Amazon Fire TV Stick
Player: Chromecast


Themenersteller
toskium
Beiträge: 3
Registriert: 5. August 2018 20:59
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Hisense H65MEC5550
Heimkino 2: Verstärker: Yamaha RX-V459
Heimkino 3: HDMI Switch: KanaaN 40573
Heimkino 4: Player: Amazon Fire TV Stick
Heimkino 5: Player: Chromecast
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App

Re: KanaaN HDMI Switch / Umschalten ändert Port wegen toggle

Beitrag von toskium » 6. August 2018 17:36

Vielen Dank für Eure Hilfe, das war auch schon die Lösung.
Die Mobile-App ist der Desktopvariante doch ziemlich unterlegen, das war mir so gar nicht klar.

Cheers,
Markus
TV: Hisense H65MEC5550
Verstärker: Yamaha RX-V459
HDMI Switch: KanaaN 40573
Player: Amazon Fire TV Stick
Player: Chromecast