Sony KD-55AF8 -- Eingang wird nicht richtig programmiert

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Gelbe14
Beiträge: 1
Registriert: 9. September 2018 15:13
1. Harmony: One
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: Sony KD-55AF8
Heimkino 2: AV: Denon AVR-X1200W
Heimkino 3: DVD: Denon DBT-1713UD
Heimkino 4: PVR: Vu+Duo2
1. Harmony: One
Software: PC-Software 7.7.0

Sony KD-55AF8 -- Eingang wird nicht richtig programmiert

Beitrag von Gelbe14 » 9. September 2018 16:20

Hallo,

ich bin seit wenigen Tagen glücklicher Besitzer eines Sony KD-55AF8.
Ich verwende seit vielen Jahren eine Harmony One mit der dazugehörigen PC-Software
und habe hier auch schon mehrmals Geräte getauscht, ohne Probleme.
Mit Hilfe der PC-SW habe ich nun meinen alten Sony TV gegen den Neuen ausgetauscht.
Bedauerlicherweise fangen hier nun die Probleme an. :(
In meiner Konfiguration verwende ich im Prinzip am TV zwei Eingänge:

Digital == Fernsehen/Kabel

HDMI-3 (ARC) == Alle anderen Anwendungen

Bei Benutzung der Harmony One wird der Eingang immer auf einen Falschen gesetzt.
Durch Benutzung der Fehlerbeseitigungsfunktion ist es mir immerhin gelungen zu erreichen das bei voreingestellten Eingang
dieser auch erhalten bleibt und nicht neu gesetzt.
Muss der Eingang geändert werden landet dieser Wert immer auf einen nicht definierten Wert, z.B. HDMI-4.

Nun meine Fragen an die Mit-Foristen:

1.) Sind generell Probleme mit Sony TVs & Harmony bei der neuesten Generation Sony TV bekannt?

2.) Generelle Tips zum De-Bugging dieses Problems bzw. ist dieses spezielle Problem schon jemand anderen untergekommen?

2.) Empfiehlt es sich möglicherweise hier auf ein moderneres Harmony-Modell umzustellen, bessere Abbildung der Funktionen etc.?

Viele Grüße

Gelbe14
TV: Sony KD-55AF8
AV: Denon AVR-X1200W
DVD: Denon DBT-1713UD
PVR: Vu+Duo2

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4359
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Sony KD-55AF8 -- Eingang wird nicht richtig programmiert

Beitrag von Kat-CeDe » 9. September 2018 19:18

Hi,
Du scheinst ARC und damit CEC zu benutzen. Genereller 1. Tipp erhöhe die Einschaltverzögerung vom Sony mal deutlich auch 20 oder mehr Sekunden. Wenn es dann geht langsam runter gehen bis es wieder nicht mehr geht.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream