Pronto Hex

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln
Benutzeravatar

Themenersteller
Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4610
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Pronto Hex

Beitrag von Kat-CeDe » 17. April 2019 15:11

Hi,
ältere User hier kennen vielleicht noch die Philips Pronto. Damals gab es eine Möglichkeit mit Textdateien der Fernbedienung neue Signale beizubringen. Das Format dieser Informationen wurde als Pronto-Hex bezeichnet. Viele (ältere) Harmonybenutzer haben dieses Feature vermisst. Bisher musste man sich an den Support wenden und warten bis es gnädigerweise übernommen wird. Mit dem LM Air kann man das jetzt auch selbst mache denn in der neuen Version 9 gibt es das nette Feature:
"Importfunktion für Infrarot Codes im Pronto Hex-Format "

Man kann also dem LM AIR den Code per Pronto-Hex beibringen und damit dann die Harmony programmieren.

Ist zwar ein bisschen von hinten durch die Brust ins Auge aber wenns scheeeen macht:-)

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 745
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Pronto Hex

Beitrag von Fonzo » 17. April 2019 15:50

Kat-CeDe hat geschrieben:
17. April 2019 15:11
Man kann also dem LM AIR den Code per Pronto-Hex beibringen und damit dann die Harmony programmieren.

Ist zwar ein bisschen von hinten durch die Brust ins Auge aber wenns scheeeen macht:-)
Wenn es nicht unbedingt der LM Air sein muss bzw. man diesen besitzt, ist es das einfachste Pronto Hex mit IRScrutinizer in die gängigen IR Formate wie z.B. IRTrans, Lirc usw. umzuwandeln. Die Codes kann man dann über das entsprechende IR Gateway an den Harmony Hub anlernen. Die meisten Codes sollten ja aber so oder so in der Harmony Datenbank enthalten sein, so das der Umweg an sich sehr selten notwendig ist.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Gorcon
Beiträge: 11
Registriert: 3. März 2019 09:25
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX-P55STW50
Heimkino 2: Coolstream Zee2
Heimkino 3: Dune HD TV303D
Heimkino 4: Harman Kardon AVR 245
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 650
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Pronto Hex

Beitrag von Gorcon » 20. April 2019 16:22

Fonzo hat geschrieben:
17. April 2019 15:50
Die meisten Codes sollten ja aber so oder so in der Harmony Datenbank enthalten sein, so das der Umweg an sich sehr selten notwendig ist.
Aber in den Fällen wo dies nötig ist kann das die einzige Alternative sein denn die Anlernmethode funktioniert leider nicht immer in Zusammenhang mit den Aktionen.
Panasonic TX-P55STW50
Coolstream Zee2
Dune HD TV303D
Harman Kardon AVR 245