Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
Chevalier
Beiträge: 5
Registriert: 9. August 2019 09:34
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-L50ETW60
Heimkino 2: SAT: Formuler F1
Heimkino 3: Soundbar: Samsung HW-MS750
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von Chevalier » 10. August 2019 08:36

Hallo Community,
Ich versuchen mit meiner 950+Ultimate Hub die Geräte in meiner Signatur zu bändigen.
Ich habe zur Zeit nur drei Aktionen, Fernsehen, Amazon Fire TV schauen und Musik hören.

Bei Musik schaltet sich die Soundbar ein und wechselt zu BT. Dann kann ich per Alexa Spotify, Radio etc. hören.
Funktioniert . Auch über WLAN.

Bei Fire TV schaltet sich der TV auf HDMI 2 und die Soundbar auch auf HDMI 2, da an dieser der Stick hängt.
Funktioniert fast immer problemlos.

Nun aber...
Bei Fernsehen schaltet sich dieser auf HDMI 2 und die Soundbar auf HDMI 1, da an diesem Anschluss der SAT Receiver hängt. Funktioniert nur wenn vorher kein Fire TV lief. Schalte ich von Fire TV auf Fernsehen um, wechselt die Soundbar fast immer auf AUX, manchmal auch auf HDMI 2. Sehr selten auf den richtigen HDMI 1 Eingang. Habe die Eingangsverzögerung auf 1000ms geändert (von 0) aber ohne Erfolg. Ist halt blöd das sie alle Eingänge duchtickert.

Alles was den anderen mitsteuern könnte ist deaktiviert, am Fernseher und Stick.

Habe hier bei euch schon einiges gelesen und daher das Gefühl das ich eine Kleinigkeit übersehe.
TV: Panasonic TX-L50ETW60
SAT: Formuler F1
Soundbar: Samsung HW-MS750


exkarlibua
Beiträge: 16
Registriert: 8. Oktober 2017 11:39
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV1: Sharp LC32LE705E
Heimkino 2: DVR1: Sky+Recorder SHD3 (Vodafone Cable)
Heimkino 3: BluRay: Sony BDP-S4500
Heimkino 4: AV1: Teufel Cinebase
Heimkino 5: Amazon FireTV
Heimkino 6: AV2: Yamaha RX-V373
Heimkino 7: TV2: LG 26LV5500
Heimkino 8: DVR2: Sky+Recorder SHD3 (Vodafone Cable)
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von exkarlibua » 11. August 2019 07:51

Klingt nach einem CEC Problem.
Ist das überall ausgeschaltet?
TV1: Sharp LC32LE705E
DVR1: Sky+Recorder SHD3 (Vodafone Cable)
BluRay: Sony BDP-S4500
AV1: Teufel Cinebase
Amazon FireTV
AV2: Yamaha RX-V373
TV2: LG 26LV5500
DVR2: Sky+Recorder SHD3 (Vodafone Cable)


Themenersteller
Chevalier
Beiträge: 5
Registriert: 9. August 2019 09:34
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-L50ETW60
Heimkino 2: SAT: Formuler F1
Heimkino 3: Soundbar: Samsung HW-MS750
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von Chevalier » 11. August 2019 11:48

Dachte ich ja auch.
Am TV ist das Vierra Link aus und der TV Stick darf auch nichts Steuern.

Ist ja auch nur beim Umschalten auf TV.
Liegt es evtl. daran daß ich am Arc TV Eingang bin?
TV: Panasonic TX-L50ETW60
SAT: Formuler F1
Soundbar: Samsung HW-MS750

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 252
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Mediaplayer: WDTV Live
Heimkino 6: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von wtuppa » 11. August 2019 13:39

Könnte sein, es gibt Fernseher, da kann man CEC nicht an allen HDMI Eingängen deaktivieren, eben wegen ARC.
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Mediaplayer: WDTV Live
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250


Themenersteller
Chevalier
Beiträge: 5
Registriert: 9. August 2019 09:34
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-L50ETW60
Heimkino 2: SAT: Formuler F1
Heimkino 3: Soundbar: Samsung HW-MS750
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von Chevalier » 13. August 2019 22:56

Habe den TV nun auf HDMI 3 umgestellt, Soundbar wechselt aber vom Firestick zum TV immer noch auf AUX.

Habe keine Idee warum. Muss immer Manuel einen weiter stellen auf HDMI 1 an der Soundbar.

Bestimmt nur eine Kleinigkeit, aber welche :(
TV: Panasonic TX-L50ETW60
SAT: Formuler F1
Soundbar: Samsung HW-MS750

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 252
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Mediaplayer: WDTV Live
Heimkino 6: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von wtuppa » 14. August 2019 13:07

sind die Eingänge bei der Harmony genau exakt gleich wie bei deinem Fernseher sortiert?
wenn die Harmony die Eingänge nämlich durchgehen muss, ist das essentiell...
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Mediaplayer: WDTV Live
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250


Themenersteller
Chevalier
Beiträge: 5
Registriert: 9. August 2019 09:34
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-L50ETW60
Heimkino 2: SAT: Formuler F1
Heimkino 3: Soundbar: Samsung HW-MS750
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von Chevalier » 15. August 2019 20:11

Ja sind sie.
Kann man irgendwie die Eingänge direkt anwählen?
WLAN springt ja auch direkt an bei Verbindung...
TV: Panasonic TX-L50ETW60
SAT: Formuler F1
Soundbar: Samsung HW-MS750


Themenersteller
Chevalier
Beiträge: 5
Registriert: 9. August 2019 09:34
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-L50ETW60
Heimkino 2: SAT: Formuler F1
Heimkino 3: Soundbar: Samsung HW-MS750
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von Chevalier » 16. August 2019 22:02

Habe Mal die Multiroom Samsung App getestet. In der kann ich direkt die Eingänge wählen. Wie kann ich das mit der Harmony realisieren?
TV: Panasonic TX-L50ETW60
SAT: Formuler F1
Soundbar: Samsung HW-MS750

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4720
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von Kat-CeDe » 17. August 2019 09:42

Hi,
die App geht über WLan und hat mehr Möglichkeiten. Harmony geht über IR und ist so etwas benachteiligt. Theoretisch könnte eine Harmony mit Hub auch übers Netzwerk gehen aber da es kein universelles, freies Gerät gibt geht das nur wenn Logitech sich dazu herablässt es einzubinden.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Cruncher
Beiträge: 11
Registriert: 23. Oktober 2015 06:47
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Sony KDL-50W805B
Heimkino 2: Amp: Samsung HW-MS650
Heimkino 3: AwakeLion 5x1 Hdmi Switch
Heimkino 4: Amazon Fire TV
Heimkino 5: Flirc (am Fire TV)
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von Cruncher » 17. August 2019 10:27

Ich habe die Samsung MS650 und das Umschalten ist ein bekanntes Problem. Es liegt daran dass die Soundbar nach wenigen Sekunden in einen Stromspar Mode geht und danach immer erst auf den zweiten Tastendruck reagiert. Der erste sorgt nur dafür dass das Display auf der Soundbar reaktiviert wird.
Es gibt aber einen Workaround für die Harmony, der darauf basiert, dass immer erst eine wirkungslose Taste an die Soundbar gesendet wird und danach der echte Befehl. Ich schau mal, ob ich den Link auf die genau Harmony Config wiederfinde.
Mit dem Workaround habe ich keine Probleme mehr mit der Steuerung der Soundbar.
TV: Sony KDL-50W805B
Amp: Samsung HW-MS650
AwakeLion 5x1 Hdmi Switch
Amazon Fire TV
Flirc (am Fire TV)


Cruncher
Beiträge: 11
Registriert: 23. Oktober 2015 06:47
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Sony KDL-50W805B
Heimkino 2: Amp: Samsung HW-MS650
Heimkino 3: AwakeLion 5x1 Hdmi Switch
Heimkino 4: Amazon Fire TV
Heimkino 5: Flirc (am Fire TV)
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von Cruncher » 17. August 2019 10:51

Tja, ich habe zwar meinen damaligen Link auf die Lösung im Logitech Forum gefunden, aber der Link funktioniert nicht mehr. Logitech scheint den Post gelöscht zu haben, oder hat das Forum umorganisiert.

Hier der Suchbegriff für Google:
"samsung soundbars and input toggle issues with harmony hub"

Liefert als oberstes Ergebnis:
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... Z_S71J1hy4

Nur leider bleibt dann die Logitech Seite ohne Ergebnis. Im Mai 2019 hatte der Link noch funktioniert und ich habe mir leider nur den Link gespeichert.
Ich schau mal, ob ich den post noch auf andere Weise wiederfinden kann. Wenn nicht, dann poste ich das, was ich in meiner Harmony eingestellt habe.
TV: Sony KDL-50W805B
Amp: Samsung HW-MS650
AwakeLion 5x1 Hdmi Switch
Amazon Fire TV
Flirc (am Fire TV)


Cruncher
Beiträge: 11
Registriert: 23. Oktober 2015 06:47
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Sony KDL-50W805B
Heimkino 2: Amp: Samsung HW-MS650
Heimkino 3: AwakeLion 5x1 Hdmi Switch
Heimkino 4: Amazon Fire TV
Heimkino 5: Flirc (am Fire TV)
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von Cruncher » 17. August 2019 11:15

Ok, ich kann auch keine Kopie der Seite im Google Cache finden. Dann kommen hier nach bestem Wissen meine Einstellungen in MyHarmony für die Soundbar:

Geräteverzögerung Samsung Soundbar:
Einschaltverzögerung: 3,5 Sek
Tastenverzögerung: 200 ms
Eingangsverzögerung: 500 ms
Geräteverzögerung: 1000 ms

Das war aber noch nicht alles. Soweit ich mich erinnere, musste ich jede Aktion so anpassen, dass beim Umschalten auf eine andere Aktion noch eine weitere Taste an die Soundbar gesendet wurde. Aber fragt mich mal, wo ich das gemacht habe. Ich finde es einfach nicht... :-(

Kennt jemand einen Trick, um den Inhalt vom alten Link dem Google Cache zu entlocken? Oder gibt es bei Logitech eine Möglichkeit, um auf alte Posts in deren Forum zuzugreifen?
TV: Sony KDL-50W805B
Amp: Samsung HW-MS650
AwakeLion 5x1 Hdmi Switch
Amazon Fire TV
Flirc (am Fire TV)

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17153
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Samsung Soundbar schaltet Eingänge wie sie will

Beitrag von TheWolf » 17. August 2019 11:19

Cruncher hat geschrieben:
17. August 2019 11:15
Oder gibt es bei Logitech eine Möglichkeit, um auf alte Posts in deren Forum zuzugreifen?
Leider nicht.
Das ist aber typisch Logitech. Sie setzen eine neue Foren-SW ein und schmeißen damit alle alten Posts weg. :roll:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema