HDMI Eingang wird nicht gewählt

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

Themenersteller
dkone
Beiträge: 16
Registriert: 13. November 2009 20:21
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 42UB820V
Heimkino 2: Yamaha RX-V2700
Heimkino 3: Pioneer BDP-51FD
Heimkino 4: TechniSat HD8+
Heimkino 5: SONY PS3
Heimkino 6: SONY PS4 Pro
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

HDMI Eingang wird nicht gewählt

Beitrag von dkone » 11. September 2019 00:27

Hallo Miteinander,

lange Zeit hat meine beständige Kombination aus TV-Gerät, AVR und angeschlossenem Gerätepark wunderbar funktioniert. Gut, es waren maximal 4 Geräte und 5 Aktionen, also nichts Wildes, in der Harmony 650 hinterlegt.

Heute habe ich einen fünf Jahre gebrauchten 4K LCD-TV (LG 42UB820V) geschenkt bekommen und kriege ich es nicht hin programmiert, dass die Harmony beim Einschalten der jeweiligen Gerätekette/Aktion den richtigen HDMI-Eingang einschaltet.

Folgender Aufbau ist derzeit bei mir realisiert:
  • Die PS4 Pro ist direkt am TV-Gerät an HDMI-Eingang Nummer 1 aufgeschaltet. Da mein Yamaha-AVR kein 4K kann, muss ich diesen Weg gehen.
  • Die restlichen Geräte wie SAT-Receiver, Bluray-Player und PS3 sind jeweils via HDMI am Yamara-AVR angeschlossen und von dem führt ein HDMI-Kabel an den Eingang Nummer 2 am TV-Gerät.
Bei der Programmierung der jeweiligen Aktionen* habe ich natürlich jeweils den entsprechenden HDMI-Eingang gewählt, siehe Anhänge.

Wie Ihr seht, kann ich die Standardsequenzschritte weder bearbeiten noch in der Reihenfolge ändern. Wie kann ich nun mein Problem bewerkstelligen?

Des Weiteren wäre es cool, dass im Display keine Aktionen angezeigt werden, die schon auf den Hard-Tasten hinterlegt sind: Aktion Fernsehen, Film schauen und Musik hören wären das.

Habt Ihr Ideen? Auch für unmittelbare Hinweise bin ich sehr dankbar. Vielen Dank schon mal im Voraus.

*Aktion "Fernsehen" stellt hier stellvertretend auch für die Aktion "Film schauen".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG 42UB820V
Yamaha RX-V2700
Pioneer BDP-51FD
TechniSat HD8+
SONY PS3
SONY PS4 Pro

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4760
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: HDMI Eingang wird nicht gewählt

Beitrag von Kat-CeDe » 11. September 2019 08:48

Hi,
2 Möglichkeiten fallen mir ein:
1. Du hast CEC aktiv und das stört die Harmony.
2. Einschaltverzögerung vom TV zu gering. Erhöhe die mal auf 12 Sekunden und falls Du CEC benutzt auf 20 Sekunden. Wenn es dann klappt kannst Du die Zeit langsam wieder verringern bis Du den optimalen Wert hast.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
dkone
Beiträge: 16
Registriert: 13. November 2009 20:21
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 42UB820V
Heimkino 2: Yamaha RX-V2700
Heimkino 3: Pioneer BDP-51FD
Heimkino 4: TechniSat HD8+
Heimkino 5: SONY PS3
Heimkino 6: SONY PS4 Pro
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: HDMI Eingang wird nicht gewählt

Beitrag von dkone » 11. September 2019 09:41

Hallo Ralf,

zu 1) CEC ist eigentlich an allen Geräten deaktiviert. Nach Überprüfung: im gesamten Gerätepark ist CEC deaktiviert. Der "neue" LG-Fernseher bietet CEC bzw. SimpLink in den Einstellungen erst gar nicht an.

zu 2) Mit der Verzögerung habe ich gestern bereits an einer anderen Stelle bzw. Aktion "Film schauen" experementiert. Hast Du vllt. eine Schritt für Schritt Anleitung für mich? Wie man an meinem Beiträgen sieht, programmiere ich alle 10 Jahre eine Logitech Universal-FB. Haha. :D

Gruß
Denis
LG 42UB820V
Yamaha RX-V2700
Pioneer BDP-51FD
TechniSat HD8+
SONY PS3
SONY PS4 Pro

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17187
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: HDMI Eingang wird nicht gewählt

Beitrag von TheWolf » 11. September 2019 12:17

dkone hat geschrieben:
11. September 2019 09:41
Hast Du vllt. eine Schritt für Schritt Anleitung für mich?
Guckst Du hier:
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 2.09 Anleitung: Befehle einer Aktion werden nicht ausgeführt (Verzögerungen)
Beachte dort auch die "folgenden Hinweise".
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
dkone
Beiträge: 16
Registriert: 13. November 2009 20:21
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 42UB820V
Heimkino 2: Yamaha RX-V2700
Heimkino 3: Pioneer BDP-51FD
Heimkino 4: TechniSat HD8+
Heimkino 5: SONY PS3
Heimkino 6: SONY PS4 Pro
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: HDMI Eingang wird nicht gewählt

Beitrag von dkone » 11. September 2019 19:11

Hallo Ralf und Hans,

vielen Dank für Eure Unterstützung. Erst hat es nicht funktioniert und hat mir sogar die gesamte Konfiguration zerschossen. Nachdem ich dann erneut alle Geräte sowie Aktionen angelegt habe und anschliessend die Eingangsverzögerung des LG TV-Geräts auf 5000 ms hochgeschraubt habe, funktioniert es auf einmal. Mal sehen für wie lange, haha. Drückt mir die Daumen.

Gruß
Denis
LG 42UB820V
Yamaha RX-V2700
Pioneer BDP-51FD
TechniSat HD8+
SONY PS3
SONY PS4 Pro

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4760
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: HDMI Eingang wird nicht gewählt

Beitrag von Kat-CeDe » 12. September 2019 09:43

Hi,
wenn es wieder passiert erhöhe den Wert noch etwas. 5 Sekunden ist nicht so viel.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
dkone
Beiträge: 16
Registriert: 13. November 2009 20:21
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 42UB820V
Heimkino 2: Yamaha RX-V2700
Heimkino 3: Pioneer BDP-51FD
Heimkino 4: TechniSat HD8+
Heimkino 5: SONY PS3
Heimkino 6: SONY PS4 Pro
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: HDMI Eingang wird nicht gewählt

Beitrag von dkone » 12. September 2019 12:13

Hi,

5000 ms ist der Höchstwert den ich eingeben kann.

Gruß
Denis
LG 42UB820V
Yamaha RX-V2700
Pioneer BDP-51FD
TechniSat HD8+
SONY PS3
SONY PS4 Pro

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4760
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: HDMI Eingang wird nicht gewählt

Beitrag von Kat-CeDe » 12. September 2019 13:18

Hi,
ich meinte eigentlich die Einschalt- und nicht Eingangsverzögerung. Einschalt geht bis zu 60 Sekunden Eingang nur bis 5.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Themenersteller
dkone
Beiträge: 16
Registriert: 13. November 2009 20:21
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 42UB820V
Heimkino 2: Yamaha RX-V2700
Heimkino 3: Pioneer BDP-51FD
Heimkino 4: TechniSat HD8+
Heimkino 5: SONY PS3
Heimkino 6: SONY PS4 Pro
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: HDMI Eingang wird nicht gewählt

Beitrag von dkone » 12. September 2019 14:14

Hallo Ralf,

laut dem Einstellungsmenü von MyHarmony kann ich nur die Tasten- bzw. Eingangsverzögerung manipulieren, siehe Screenshot.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von dkone am 12. September 2019 14:41, insgesamt 1-mal geändert.
LG 42UB820V
Yamaha RX-V2700
Pioneer BDP-51FD
TechniSat HD8+
SONY PS3
SONY PS4 Pro

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17187
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: HDMI Eingang wird nicht gewählt

Beitrag von TheWolf » 12. September 2019 14:34

dkone hat geschrieben:
12. September 2019 14:14
laut dem Einstellungsmenü von MyHarmony kann ich nur die Tasten- bzw. Eingangsverzörung manipulieren.
Und was kann man in besagtem FAQ zu Einschalt- und Geräte-Verzögerung lesen?

Nicht verfügbar bei der Harmony 600, 650 und 700. Hier erreicht man diese Verzögerung direkt auf der Harmony durch langes Drücken der Help-Taste.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
dkone
Beiträge: 16
Registriert: 13. November 2009 20:21
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 42UB820V
Heimkino 2: Yamaha RX-V2700
Heimkino 3: Pioneer BDP-51FD
Heimkino 4: TechniSat HD8+
Heimkino 5: SONY PS3
Heimkino 6: SONY PS4 Pro
1. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: HDMI Eingang wird nicht gewählt

Beitrag von dkone » 28. September 2019 11:26

Na die Freude währte ja nicht lange, ...

Was ein shit... Nun weiß ich nicht, ob es an der Harmony liegt oder am TV...
LG 42UB820V
Yamaha RX-V2700
Pioneer BDP-51FD
TechniSat HD8+
SONY PS3
SONY PS4 Pro